Von der Grundschule zur weiterführenden Schule – eine wichtige Veränderung für Ihr Kind

Mit dem Verlassen der Grundschule und dem Übertritt auf Mittelschule, Realschule
oder Gymnasium kommen neue, andere Anforderungen auf Ihr Kind zu. Es gilt, sich in
einen neuen Klassenverband einzufinden, sich in einer neuen Schule zurechtzufinden
und sich auf neue Fächer und Lehrkräfte einzulassen. Gleichzeitig steht ihr Kind am
Beginn des Übergangs vom Kind zum Jugendlichen. Körperliche Veränderungen werden
spürbar und sichtbar, die Beziehungsgestaltung zu Ihnen als Eltern verändert sich und
die gleichaltrigen Freunde werden wichtiger.
In der Veranstaltung setzen wir uns mit diesen Aspekten auseinander und arbeiten
heraus, wie Sie Ihre Kinder in dieser Übergangsphase gut begleiten können.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung telefonisch im
Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ein Rückruf erfolgt nur bei Kursabsage.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung
angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/programm-kunststueck_familie_meitingen-a5-2019-web-1.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.