KEB Aichach Friedberg

Wildner | Akademie für Digitale Wirtschaft & Management
Die Akademie der Wildner AG ist seit 1992 eine führende Bildungseinrichtung für berufliche Weiterbildung und Qualifizierung in den Bereichen Kommunikation und Medien sowie Digitale Wirtschaft.
Wildner konzentriert sich hierbei auf die Qualität der Lehre, Praxisrelevanz und Interdisziplinarität. Wir entwickeln innovative und stets aktuelle Curricula für die Fachbereiche Kommunikation und Medien, Informationstechnologie und Wirtschaft und bieten qualifizierte AZAV-zertifizierte Weiterbildungen in der Erwachsenenbildung an.
Die Wildner AG wurde auch 2022 wieder zum „Exzellenzbetrieb Deutscher Mittelstand“ mit dem Siegel des DDW (Die Deutsche Wirtschaft) ausgezeichnet.

Digital und leistungsfähig für Ihren persönlichen Lernerfolg
• Kompetenz im Bereich Digitale Kommunikation seit 1996
• Anerkannte Abschlüsse und Zertifikate
• Hervorragende Bewertungen unserer Bildungsangebote
• Ausgezeichnete Reputation in den Personalabteilungen der Deutschen Wirtschaft
• Ständige Begleitforschung und Arbeitsmarktbeobachtung
• Anerkanntes Qualitätsmanagement

Ihre Weiterbildung an der Wildner Akademie findet an 38 ausgewählten Top-Standorten sowie als 100% Online-Live-Video-Unterricht von ihnen zu Hause aus statt. Alle Weiterbildungen der Wildner Akademie werden zu 100% durch eine Dozentin/einen Dozenten geleitet und durchgeführt.
Unser zentrales Bildungsberatungszentrum erreichen Sie unter der Telefonnummer (089) 74 28 06-0 oder unter der 0800 18 21992

Geförderte Weiterbildungsmaßnahmen finden Sie hier:

Das MigraNet – IQ Netzwerk Bayern bietet Qualifizierungsmaßnahmen im akademischen Bereich und für Ausbildungsberufe an. Im Ausland erworbene Berufsabschlüsse sollen häufiger in eine bildungsadäquate Beschäftigung münden. Dies ist unabhängig vom Aufenthaltstitel der ratsuchenden Person. Unsere Kurse sind staatlich gefördert und für Teilnehmende in der Regel kostenfrei.
MigraNet vernetzt seit 2005 relevante Organisationen, Einrichtungen, Institutionen, Unternehmen und Migrant*innenorganisationen, um die Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund in Bayern nachhaltig zu verbessern. Sie finden uns an den vier Standorten Augsburg, München, Nürnberg und Passau. MigraNet wird koordiniert von der Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH.

Die Freiwilligenagentur ist eine Anlaufstelle rund um das Thema Ehrenamt im Landkreis Aichach-Friedberg. Wir informieren, beraten und vermitteln Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren wollen. Außerdem sind wir Ansprechpartnerinnen für gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Vereine.

Schwerpunkte unserer Arbeit stellen das „alte, traditionelle“ Ehrenamt, das größtenteils in Vereinen stattfindet, sowie das „neue, zeitlich befristete“ Ehrenamt dar. Wir wollen beide Bereiche fördern und unterstützen, dabei generationenübergreifende Angebote schaffen.

Wir suchen Freiwillige die sich ehrenamtlich engagieren möchten und bieten eine passgenaue Vermittlung ins Ehrenamt.

Wir wollen Menschen begeistern und ermutigen, beraten und begleiten, sich mit ihren vielfältigen Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen für die Gesellschaft zu engagieren.

Vermittlungsleitlinien

Die Freiwilligenagentur unterstützt durch ihre Arbeit gemeinnützige Vereine, Einrichtungen, Organisationen etc. Wir vermitteln Freiwillige unabhängig von deren Organisationsgröße und Aufgabengebiet.
Wir beraten neutral und sind gegenüber allen Gruppen und Religionen offen.
Wir führen keine Vermittlung von Freiwilligen in Privathaushalte durch.

Der Familienstützpunkt Süd bietet Beratung zu Erziehungs- und Familienthemen an. Er koordiniert familienbildende Angebote wie Vorträge und Workshops in der Region und ist mit familienrelevanten Einrichtungen vor Ort gut vernetzt. Zudem sollen Austausch und Begegnung für Menschen in unterschiedlichen familiären Konstellationen ermöglicht werden.

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Standortmarketing und Regionalmanagement der Stadt Augsburg, des Land-kreises Augsburg und des Landkreises Aichach-Friedberg. Wir engagieren uns für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen des Wirtschafts-raumes Augsburg und seiner Unternehmen – und damit für die wirtschaftliche Zukunft der Region A³.

Hier klicken um den markierten Text zu hören!