Sprache schafft Wirklichkeit oder: Die Möglichkeit der sprachlichen Beeinflussung

Sprache ist Macht- und Gestaltungsmittel. Wir beeinflussen unsere Kinder durch das,
was wir sagen und durch die Art, wie wir es sagen. Die Art und Weise, wie wir unsere
Botschaften formulieren, ist für das Ergebnis verantwortlich. Wir können bestimmte
Ergebnisse mit unseren Formulierungen unterstützen. Dadurch fördern wir bei unseren
Kindern Selbstbewusstsein und Wachstum und eröffnen Möglichkeiten zur Veränderung.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung telefonisch im
Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ein Rückruf erfolgt nur bei Kursabsage.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung
angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/programm-kunststueck_familie_meitingen-a5-2019-web-1.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.