Mut zum Führen - Führungsverantwortung ist auch in Teilzeit möglich!

Was hindert Sie daran, Führungsverantwortung zu übernehmen? Haben Sie sich auch schon mal diese Frage gestellt? Kommen sie vorbei und finden Sie es in geschütztem Rahmen unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin und Buchautorin heraus.

Dieser Mutmacherworkshop unterstützt die TeilnehmerInnen dabei, Gründe herauszufinden, warum sie auf der Karriereleiter nicht vorankommen können oder wollen und sich davor scheuen, Führungsverantwortung zu übernehmen. Was sind die Bedenken, die sie immer ausbremsen? Ist auch die Angst, dass Führen in Teilzeit nicht möglich ist oder stecken andere Sorgen dahinter?

Unter Anleitung finden die TeilnehmerInnen heraus, was ihre Stärken sind und wie sie diese Eigenschaften für eine Führungsposition erfolgreich einsetzen können. Danach geht es darum, wie sie von der Ist-Situation in die gewünschte Situation kommen. Die TeilnehmerInnen werden dabei einen ersten Schritt auf dem Weg zu diesem Erfolg für sich persönlich formulieren. Profitieren Sie von dem reichen Erfahrungsschatz der Trainerin und Buchautorin und kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Augsburg

Referentin: Brigitte Abrell, Coach, Buchautorin

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Augsburg, Sitzungssaal E 18 im Erdgeschoss (siehe Ausschilderung), Wertachstraße 28

Anmeldung: Wegen begrenzter TeilnehmerInnenzahl Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung unter Annette.Rosch@arbeitsagentur.de oder 0821/3151-364 möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.