Heckenverstecke – wer oder was lebt in der Hecke?

Wilde, frei wachsende Hecken sind Bereicherung und notwendiger
Lebensraum unserer Kulturlandschaft. Auf einer
Streuobstwiese werden wir auf vielfältige Weise Pflanzen
und Tiere der Hecke kennen lernen. Und vielleicht können
wir sogar einen Punsch aus leckeren Heckenfrüchten
kochen?

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V.
Natur erleben an Lech und Wertach

Leitung: Julia Zimmer
Treffpunkt: Mittelstetten (SMÜ), auf Bergstr. östlich durch Unterführung, Streuobstwiese zur Rechten
Anmeldung: Bis spätestens 01.10.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.