Geschwister – die prägendste Beziehung des Lebens?

Erstgeborener, Nesthäkchen oder Sandwich-Kind. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit
den Besonderheiten der verschiedenen Geschwisterpositionen und den Herausforderungen, die sich dadurch in der Erziehung ergeben. Eltern erhalten praktische Hinweise
zum Umgang mit Streit und Eifersucht unter Geschwistern sowie deren Bedeutung und
Wichtigkeit für die Entwicklung der Kinder.

Referentinnen:
Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Birgit Sölch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin
Ort:
Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung telefonisch im
Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ein Rückruf erfolgt nur bei Kursabsage.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung
angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/programm-kunststueck_familie_meitingen-a5-2019-web-1.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.