Expertengespräch zur SHELL-Jugendstudie in Augsburg

„Eine Generation meldet sich zu Wort“ heißt der Titel der 18. Shell-Jugendstudie. Die Ergebnisse dieser Studie und deren Bedeutung für Augsburg werden am Donnerstag, 12. Dezember, bei einem Expertengespräch diskutiert. Das vom Stadtjugendring (SJR) veranstaltete Gespräch findet von 19.30 bis 21 Uhr im Filmsaal des Zeughauses, Zeugplatz 4, statt.

Neben Ingo Leven, Co-Autor der Studie, werden SJR-Vorsitzender Jonas Riegel, Jugendamtsleiter Joachim Herz und Sophie Helminger vom Lehrstuhl für Politische Bildung und Politikdidaktik mitdiskutieren.

Um Anmeldung unter E-Mail presse@sjr-a.de wird gebeten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.