Arbeitswelt 4.0 – neue Möglichkeiten für Power-Frauen

Ein Workshop speziell, aber nicht nur für Berufsrückkehrerinnen

Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Unternehmen digitalisieren ihre Abläufe und Angebote. Arbeitsplätze werden flexibilisiert und die Kommunikation komplexer. So kann durch technisch unterstützte Kommunikation die mobile Arbeit gestärkt werden und flexible Arbeitszeiten können für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sorgen. Der digitale Wandel bereitet den Boden für neue Berufsbilder und bricht klassische Hierarchien in Unternehmen auf. Diese Entwicklung eröffnet auch Frauen neue Perspektiven. Die Fähigkeiten, diesen Veränderungen der Gesellschaft gewachsen zu bleiben, die wichtigsten digitalen Kompetenzen aufzubauen und anzuwenden, sind für ein interaktives Auftreten in der Privat- und Berufswelt unerlässlich.

Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Augsburg. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung mit der „Servicestelle für Frauen“ vom bfz gGmbH in Augsburg

Referent: Oliver Sandner, Dipl. Pädagoge

Anmeldung: Wegen begrenzter TeilnehmerInnenzahl und eventueller Änderungen dringend erforderlich unter Annette.Rosch@arbeitsagentur.de oder Telefon/Anrufbeantworter: 0821/3151-364 

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Augsburg, Wertachstraße 28, 86153 Augsburg, Sitzungssaal E 18 im Erdgeschoss (siehe Ausschilderung)

Kosten: keine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.