Gemeinsam statt einsam im Alter - Infonachmittag am 16. Juli 2022 in Augsburg

Das Ziel gemeinsam statt einsam im Alter zu leben ist – generationenübergreifend – die große Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Das Alter birgt die größte Gefahr der Vereinsamung. Doch das muss nicht so sein!

Deshalb möchten wir gemeinsam als Arbeitskreis „Gerontopsychiatrie“ an diesem Infonachmittag für das Thema EINSAMKEIT IM ALTER sensibilisieren und informieren. Wir zeigen Möglichkeiten zu mehr gemeinschaftlichem Erleben in Augsburg auf.

Wir möchten aktivieren und inspirieren, um das Augsburger Netz an Gemeinschaftsangeboten weiter zu entwickeln, und wir ermutigen, es zu nutzen.

Unser Programm richtet sich an alle interessierten Bürger:innen in Augsburg und Umgebung, die sich von diesem Thema angesprochen fühlen. Eingeladen sind aber auch alle Anbieter, die sich für das Wohl der Gesellschaft und der Älteren engagieren (von Politik über Kirchengemeinden, Sport und caritativen Einrichtungen bis zu bürgerschaftlichem Engagement).
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen lebendigen Austausch zum Thema gemeinsam statt einsam im Alter!

Ihr Arbeitskreis Gerontopsychiatrie Augsburg

Offene Schafkopfrunde: Schafkopfspielen zum Spaß, ohne Geldeinsatz.

Ein Angebot der Nachbarschaftshilfe und Freiwilligen-Agentur Bobingen

Immer Mittwochs in Bobingen

Weiter Informationen unter 08234/4339963
Erreichbarkeit: Mittwochs 12.00 – 14.00 Uhr, Freitags 10.00 – 12.00 Uhr

Nachbarschaftshilfe und Freiwilligen-Agentur Bobingen – Hilfestellung unter dem Motto: Wir helfen da, wo ein guter Nachbar helfen würde…
Überblick über die Einsatzstellen für einen ehrenamtlichen Einsatzes in Bobingen (Beratung, Erstkontakt etc.)

Ort: Römerstr. 2 , Eingang über den Kirchplatz St. Felizitas, 86399 Bobingen

Telefonische Erreichbarkeit: Mittwoch 12.00 – 14.00 Uhr, Freitag 10.00 – 12.00 Uhr

Das Bürgernetz Friedberg bietet ein umfassendes, buntes Programm für Seniorinnen und Senioren. Regelmäßig finden Vorträge zu unterschiedlichsten Themen statt (z.B. „Leben ohne Plastik“, „One world, one piece“, „damals wie heut“), Führungen und Angebote wie „Wanderung – Auszeit für mich“, Repair-Cafe, Filmabende und vieles mehr.

Treffen Sie jeden Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr im Friedberger Lokschuppen Bekannte und Freund/innen und verbringen Sie einen unterhaltsamen Nachmittag. Wir servieren Kaffee und Kuchen auf Spendenbasis

Wie wäre es mit unserem gemeinsamen Mittagstisch, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten. In einer lockeren Atmosphäre nette Menschen kennenlernen und neue Bekanntschaften schließen. Wir bringen die ganze Vielfalt der Kochkunst frisch auf den Teller. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas Passendes dabei! Vielleicht können wir so auch Ihre Neugierde und Wertschätzung im Umgang mit dem Essen wecken. Unseren Mittagstisch können Sie jeden Donnerstag von 12 bis 13 Uhr im Lokschuppen, Bahnhofstraße 28 besuchen.

Kosten: Gericht auf Spendenbasis

Stricken ist voll im Trend:
Stricken Sie einmal völlig entspannt und in gemütlicher Runde Wie stricke ich die Ferse von Socken oder wie bekommt die Mütze eine tolle Form? Die Teilnehmerinnen stehen sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite. Mitzubringen sind Wolle und Stricknadeln. Letztere können ggf. geliehen werden

Senioren-Nachmittag der Pfarrgemeinde St. Ägidius Neusäß: Austausch, Unterhaltung, Bildung, Information
Ort: Begegnungsstätte St. Ägidius Neusäß

Seniorennachmittag Wohnviertelhelfer Untermeitingen: Ein Angebot der katholischen Pfarrgemeinde St. Stephan
2 x im Jahr Geburtstagsnachmittag für Senioren mit Programm. Informationen im Pfarrbrief der Pfarrgemeinde.

Ort: Pfarrsaal Untermeitingen

 

Seniorenclub Untermeitingen: Jeden 1. Donnerstag im Monat um 14 Uhr Treffen in geselliger Runde
Ort: Imhofstadl Untermeitingen

Hier klicken um den markierten Text zu hören!