Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit

Ein Angebot der Agentur für Arbeit Augsburg:

Denken Sie an Morgen | Entdecken Sie die Welt der Weiterbildungsmöglichkeiten

Wie verändert sich meine Tätigkeit?
Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es für mich?
Wie stelle ich mich beruflich für die Zukunft auf?

Die Berufsberatung im Erwerbsleben hilft Ihnen gerne weiter!

  • Kompetente berufliche Orientierung und Beratung
  • Beratung zu einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei einer eigenständigen und tragfähigen Karriereplanung
  • Auskünfte zu finanziellen Hilfen im Bereich Weiterbildung

Weitere Informationen: https://www.bildungsportal-a3.de/wp-content/uploads/2021/08/210412_Pager_BBiE_Beschaeftigte_A.pdf

Die BCA unterstützt und berät das Jobcenter Augsburger Land sowie die Kundinnen und Kunden des Jobcenters in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern, der Frauenförderung sowie der Vereinbarkeit von Familienaufgaben, Pflege und Beruf.

Ein besonderes Anliegen ist Frau Tolle, BCA des Jobcenters Augsburger Land, die Verbesserung der Eingliederungschancen von Frauen und Erziehenden durch (Teilzeit-)Berufsausbildung, Fortbildung und Qualifizierung sowie die Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und Arbeitgebern rund um die Themen Familienaufgaben und Erziehung, Frauenförderung und Teilhabe am Arbeitsleben.

Für Frauen und Männer, die ihren beruflichen Einstieg nach oder während der Erziehungspause planen, bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern („KoKi“ Netzwerk frühe Kindheit und den Familienbüros des Landkreises Augsburg) das JOBCENTER-CAFE vor Ort in den Familienbüros an.

Frau Tolle informiert sie gerne zur Vereinbarkeit von Familienaufgaben, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Beruf. Bitte vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin telefonisch oder per Email.

Das Jobcenter Augsburger Land ist eine gemeinsame Einrichtung des Landkreises Augsburg und der Agentur für Arbeit. Das Jobcenter Augsburger Land ist zuständig für erwerbsfähige Personen mit Wohnsitz im Landkreis Augsburg, die vorübergehend nicht in der Lage sind, den Lebensunterhalt für sich und Ihre Familie selbst zu sichern.

Ein wichtiger Teil des Lebens ist das Arbeitsleben. Das Jobcenter berät und unterstützt in vielfältiger Weise alle leistungsberechtigten Personen bei der raschen (Wieder-) Aufnahme einer Beschäftigung. Ziel ist, dass Sie künftig Ihren Lebensunterhalt und den Ihrer Angehörigen wieder aus eigenen Kräften bestreiten können.

Bis dies erreicht ist, kann das Jobcenter auch finanzielle Unterstützung gewähren, um den Lebensunterhalt zu sichern, soweit er nicht auf andere Weise bestritten werden kann. Für die Entscheidung sind umfangreiche Unterlagen und deren Prüfung notwendig.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin oder Ihr persönlicher Ansprechpartner

  • unterstützt und berät Sie bei der Stellensuche
  • übermittelt Ihnen Stellenangebote
  • vereinbart mit Ihnen notwendige Förderleistungen zur Eingliederung in Arbeit
  • schließt mit Ihnen eine Eingliederungsvereinbarung ab
  • informiert Sie über weitergehende Beratungsangebote und Dienstleistungen.

Das Jobcenter Augsburger Land ist eine gemeinsame Einrichtung des Landkreises Augsburg und der Agentur für Arbeit. Das Jobcenter Augsburger Land ist zuständig für erwerbsfähige Personen mit Wohnsitz im Landkreis Augsburg, die vorübergehend nicht in der Lage sind, den Lebensunterhalt für sich und Ihre Familie selbst zu sichern.

Ein wichtiger Teil des Lebens ist das Arbeitsleben. Das Jobcenter berät und unterstützt in vielfältiger Weise alle leistungsberechtigten Personen bei der raschen (Wieder-) Aufnahme einer Beschäftigung. Ziel ist, dass Sie künftig Ihren Lebensunterhalt und den Ihrer Angehörigen wieder aus eigenen Kräften bestreiten können.

Bis dies erreicht ist, kann das Jobcenter auch finanzielle Unterstützung gewähren, um den Lebensunterhalt zu sichern, soweit er nicht auf andere Weise bestritten werden kann. Für die Entscheidung sind umfangreiche Unterlagen und deren Prüfung notwendig.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin oder Ihr persönlicher Ansprechpartner

  • unterstützt und berät Sie bei der Stellensuche
  • übermittelt Ihnen Stellenangebote
  • vereinbart mit Ihnen notwendige Förderleistungen zur Eingliederung in Arbeit
  • schließt mit Ihnen eine Eingliederungsvereinbarung ab
  • informiert Sie über weitergehende Beratungsangebote und Dienstleistungen.

Die Jugendberufsagentur (kurz JUBAG) berät und unterstützt junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren bei allen Angelegenheiten und Problemstellungen in Bezug auf Ausbildung, Arbeit und Beruf und gibt Hilfestellungen bei persönlichen, familiären und sozialen Schwierigkeiten.

Zu finden ist die JUBAG am Leonhardsberg 3 in 86150 Augsburg.

Sonderpädagogisches Förderzentrum

Aufgenommen werden Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, die…
•in ihrer Erziehung keine Grenzen kennen gelernt haben
•sich nicht an Regeln und Grenzen halten
•anderen und sich selbst gegenüber aggressiv und destruktiv sind
•distanzlos sind
•gehemmt sind und wenig Selbstwertgefühl haben
•Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen zeigen
•kein altersgemäßes Arbeitsverhalten aufgebaut haben
•Traumatisches erlebt haben
•trotz normaler Begabung den Anforderungen der Grundschule nicht gewachsen sind.

Sonderpädagogisches Förderzentrum Dinkelscherben

Hier finden Sie eine Übersicht über Ansprechpartner in der Schule, innerhalb des Schulsystems sowie in außerschulischen Beratungsstellen.

 

Sonderpädagogisches Förderzentrum Gersthofen

Sonderpädagogisches Förderzentrum Königsbrunn

Hier klicken um den markierten Text zu hören!