"Seht, das ist euer König!"

Zurück zur Suche
Die "Johannespassion" von J. S. Bach zählt fraglos zu den Meisterwerken der Musikgeschichte. Zusammen mit der "Matthäuspassion" von J. S. Bach dürfte es außerdem die bis heute meistaufgeführteste Passion sein. Die erste Aufführung fand am 7. April 1724 in der Leipziger Nikolaikirche statt. Fast auf den Tag genau 300 Jahre später wird sie am Karfreitag, 29. März 2024 um 15 Uhr in St. Anna erklingen. Der Einführungsabend hebt einerseits die theologischen Schwerpunkte der Passionserzählung des Johannesevangeliums hervor, darunter z.B. die Inszenierung der Kreuzigung als Krönungsritual. Zum anderen ermöglicht er tiefe Einblicke in die Besonderheiten der musikalische Umsetzung durch den barocken Großmeister Johann Sebastian Bach. Johannes Eppelein, Kantor, Kirchenmusik bei St. Anna Augsburg Dr. Martin Beck, Evangelisches Forum Annahof
Voraussetzung: keine
Kontakt: sekretariat@annahof-evangelisch .de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
13.03.24 - 13.03.2024 Im Annahof 4
86150 Augsburg

Veranstaltungszeit(en): 19.30 - 21.00
Veranstaltungsstätte: Annahof, Hollbau, Ernst-Troeltsch-Raum, EG
Voraussetzung: keine
Kontakt: sekretariat@annahof-evangelisch.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.