Ab in die Wüste!

Zurück zur Suche
Im 3. und 4. Jahrhundert fand in Ägypten eine wahre spirituelle Revolution statt. Menschen zogen sich in die Einsamkeit der Wüste zurück, wo sie ein einfaches Leben führten, um Gott näher zu kommen. Der Weg zu Gott führte jedoch auch durch die Abgründe der eigenen Seele, die sich für die christlichen Asketen als Dämonen manifestierten. Zwar ist dieses Weltbild für uns heute überholt, wir kämpfen nicht mehr mit "Dämonen". Aber die geistigen Erkenntnisse der Wüstenväter und -mütter können sehr wohl auch in unserer Zeit eine gute Richtschnur sein. Sie hilft uns, um mit Hindernissen auf dem Weg zu uns selbst gut und heilsam umzugehen. Impulsreferate, Gruppendiskussionen und meditative Einheiten sorgen für Abwechslung und Vertiefung. Dr. Dr. Katharina Ceming, Theologin und Philosophin, freiberufliche Publizistin und Dozentin, www.quelle-des-guten-lebens.de
Voraussetzung: keine
Kontakt: sekretariat@annahof-evangelisch .de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
18.03.24 - 18.03.2024 Im Annahof 4
86150 Augsburg

Veranstaltungszeit(en): 18.00 - 21.00
Veranstaltungsstätte: Annahof, Hollbau, Ernst-Troeltsch-Raum, EG
Voraussetzung: keine
Kontakt: sekretariat@annahof-evangelisch.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.