"Wo du dich findest, da lass dich." (Meister Eckhart)

Zurück zur Suche
Quarantäne, die Zeit der vierzig Tage, erfährt in Pandemiezeiten eine ungewohnte Bedeutung. Christen pflegen sie von Aschermittwoch bis Ostern als kostbare Hilfe der Lebensqualität. Zum Auftakt dieser Zeit verbringen wir einen Nachmittag mit einem der anregendsten christlichen Denker, der uns anleitet, im Loslassen sich selbst von Gott gefunden zu erleben. Nach dem Vortrag sind Sie herzlich zur Eucharistiefeier mit der Auflegung des Aschenkreuzes eingeladen. Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822
Kontakt: info@keb-augsburg.de

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
17.02.21 - 17.02.2021 Kappelberg 1
86150 Augsburg

Dozenten: Referent Abt Theodor Hausmann OSB, Moderation Dr. Christoph Goldt
Veranstaltungszeit(en): um 15.00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Haus Sankt Ulrich
Kontakt: info@keb-augsburg.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.