Zentrum für Aidsarbeit Schwaben (AWO - ZAS)

Zurück zur Suche

Das AWO-Zentrum für Aidsarbeit Schwaben (ZAS) ist seit 1988 Fachstelle für Beratung, Aufklärung und Fortbildung im Regierungsbezirk Schwaben, wenn es um Fragen zu HIV und Aids geht. Träger des ZAS ist die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Schwaben e.V. Das ZAS-Team ist interdisziplinär und mehrsprachig (deutsch, englisch, französisch) und arbeitet in den verschiedenen Bereichen eng zusammen.

Ziele unserer Arbeit:

•Reduzierung von Neuinfektionen

•Erhöhung der Testbereitschaft

•Realistischer, eigenverantwortlicher und reflektierter Umgang mit HIV-infizierten Menschen und der HIV-Infektion

•Abbau von Ausgrenzung und Diskriminierung und Förderung der Solidarität mit HIV-infizierten Menschen

•Förderung eines ganzheitlichen Verständnisses von HIV/Aids

 

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!