Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik - DONUM VITAE in Bayern e.V.

Zurück zur Suche

Beratung und Begleitung von Schwangeren, Müttern und Vätern mit Kindern bis zum Kindergartenalter; Informationen über gesetzliche Ansprüche und Leistungen für Familien; Vermittlung von finanziellen und sozialen Hilfen. Beratung beim Übergang zur Elternschaft, bei Partner- und Familienproblemen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft; Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB; Einzelberatung und Gruppengespräche nach einem Schwangerschaftsabbruch; Beratung bei Wunsch nach anonymer Geburt und Beratung bei Adoption; psychosoziale Beratung bei Überlegungen zu vorgeburtlichen Untersuchungen, auffälliger Diagnose, Krankheit und Behinderung des Kindes; Gruppenangebote für alleinerziehende Frauen, junge Eltern zwischen 16 und 23 Jahren, für junge Mütter und Väter; Sexualpädagogische Projekte für Kindergärten, Schüler und Multiplikatoren.

Hier gilt die Schweigepflicht – Sie werden vertraulich und kostenlos beraten. Jede Beratung kann auch in „leichter Sprache“ stattfinden. Termine können nach Absprache vereinbart werden.

Neufindung nach Fehl- oder Totgeburt

Im Rahmen der Beratung bieten wir Hausbesuche an und begleiten Sie in Einzelgesprächen bei der Trauerbewältigung. Eine Hebamme bietet Rückbildung an.

Psychosoziale Beratung bei Kinderwunsch

Ein Angebot für Einzelpersonen und Paare.

 

 

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!