Ambulant Betreutes Wohnen SKM Augsburg

Zurück zur Suche

Katholischer Verband für soziale Dienste e.V. Augsburg

Im Rahmen unseres Programmes zum Ambulanten Betreuten Wohnen bieten wir Leistungen §§ 53, 54 SGB XII für volljährige Menschen mit einer drohenden oder bereits vorhandenen seelischen Behinderung aufgrund einer

  • Psychischen Erkrankung
  • Suchterkrankung
  • Doppel- oder Mehrfachdiagnose

Mit unserer Hilfe zum selbstständigen Leben unterstützen wir Sie dabei, Ihren Alltag in der eigenen Wohnung wieder besser zu bewerkstelligen. 

Es geht im Ambulanten Betreuten Wohnen (ABW) um das alltägliche Leben, um Hilfen zu Stabilisierung und Eingliederung, es geht um größtmögliche Selbstbestimmung und um die Erhöhung der Lebenszufriedenheit. Im Fokus unseres Engagements steht der Mensch mit seinen ihm eigenen Bedürfnissen. ABW bedeutet eine Betreuung nach Bedarf und nicht rund um die Uhr. Eine gewisse Selbständigkeit und Freiwilligkeit wird deshalb vorausgesetzt.

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!