Kirchner-Seminare

Zurück zur Suche

Kirchner-Seminare zählt seit 50 Jahren zu den Pionieren der beruflichen Weiterbildung im deutschsprachigen Raum. Wir bieten anspruchsvolle Seminare und Beratungen zum Thema Kommunikation an. Dabei konzentrieren wir uns auf Rhetorik, Dialektik und Führungsethik, wie sie etwa in Präsentationen, Preisverhandlungen, Mitarbeitergesprächen oder im Wahlkampf gefordert sind. Mit unserer Arbeit sprechen wir den Einzelnen in seiner geistigen und psychischen Existenz an. Dabei ist es unser Ziel, das Bewusstsein eines jeden für sich zu stärken und Entwicklungsimpulse für eine bessere Kommunikation zu geben.

Gesellschafter und Seminarleiter von Kirchner-Seminare sind Prof. Dr. Baldur Kirchner und seine Söhne Dr. Alexander Kirchner und Dr. Sebastian Kirchner. Alle drei verfügen wir über profunde wissenschaftliche und psychologische Ausbildungen, wie auch unsere Lehraufträge zu den Themen Wirtschaftsethik und praktische Rhetorik belegen. Mit jährlich etwa 150 Seminar- oder Beratungstagen je Seminarleiter verfügen wir über außerordentlich viel Erfahrungen.

Über 50.000 Personen besuchten seit unserem Bestehen unsere offenen Seminare, um ein tieferes Verständnis für sich selbst zu gewinnen und somit beruflich wie privat erfolgreich und konstruktiv zu wirken. Wir unterhalten oftmals jahrzehntelange Kundenbeziehungen zu Führungs- und Fachkräften von Konzernen und Unternehmen aus allen Branchen und aus der Politik. Seminarteilnehmer profitieren von einer Durchführungsquote von nahezu 100 Prozent der angebotenen Termine und unserer fachlichen Expertise.

An unsere Arbeit stellen wir hohe Ansprüche. Dies verwirklichen wir inhaltlich und methodisch. Eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung und fortlaufende Weiterbildungen aller Seminarleiter sowie langjährige Erfahrungen bilden die Basis unseres Tätigseins. Die Teilnehmer gehen dadurch sicher, aktuelles und bewährtes Wissen in den Veranstaltungen zu erwerben.

Methodisch bedeutet dieser Anspruch, dass unsere Seminargruppen in der Regel auf sechs Teilnehmer begrenzt sind und viele Übungen auf Video aufgezeichnet und ausführlich analysiert werden. Vorbereitende und abschließende Einzelgespräche zwischen Teilnehmer und Seminarleiter ermöglichen es, auf die Wünsche und Anliegen des Einzelnen besonders einzugehen. Somit erreichen wir ein hohes Maß an Individualität.

Da wir bei Kirchner-Seminare die Nähe zur tieferen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Rhetorik suchen, unterstützen wir seit etlichen Jahren die Salzburg-Tübinger Rhetorikgespräche finanziell und personell; sie wollen den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis fördern. Ferner ermöglichen wir Studenten der Ingenieurswissenschaften im Rahmen einer Kooperation mit der Technischen Universität München, unsere Veranstaltungen kostenlos zu besuchen.

Zu den Seminaren

Zu den Seminarterminen

Zum Unternehmensportrait

Zeige alle Anbieter Zeige alle Kurse
Hier klicken um den markierten Text zu hören!