Berufsfachschule für Physiotherapie Augsburg

Zurück zur Suche

Die Berufsfachschule für Physiotherapie Augsburg bietet seit September 2006 die Ausbildung zur Physiotherapeutin / zum Physiotherapeuten an.

Die Berufsfachschule ist eine staatlich anerkannte Schule in privater Trägerschaft der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH und bildet gemäß den gesetzlichen Vorgaben und des gültigen Lehrplans für die Berufsfachschule für Physiotherapie aus.

In jedem Jahrgang, beginnend im September, absolvieren 28 Teilnehmer in Vollzeit die dreijährige Ausbildung, die mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen wird.

Eine gute Möglichkeit, mehr über unsere Schule zu erfahren, bietet der „Tag der offenen Tür“, der jedes Jahr im Frühjahr stattfindet. Sie haben die Gelegenheit, Lehrer und Schüler persönlich kennen zu lernen, konkrete Fragen zur Ausbildung und zum Berufsbild zu stellen und Einblicke in die Tätigkeitsbereiche der Physiotherapeuten zu gewinnen. Sie können sich unsere Therapieräume, Klassenzimmer und Aufenthaltsbereiche anschauen und den Alltag unserer Schüler erleben.

Seit September 2011 gibt es für unsere Schüler die Möglichkeit, neben dem staatlich anerkannten Berufsabschluss durch die Teilnahme an einem ausbildungsintegrierenden dualen Studiengang “ Health Care Studies“, den akademischen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Zeige alle Anbieter Zeige alle Kurse
Hier klicken um den markierten Text zu hören!