Sprachberatung der VHS Augsburg




BESCHREIBUNG
Die VHS Augsburg bieten wir für Deutsch Englisch Französisch Italienisch und Spanisch eine kostenlose Sprachberatung und Einstufung an. Die Sprachberatung findet jeweils am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16.30 Uhr statt. In Deutsch auch während der Ferienzeit! Veranstalter: VHS Augsburg, Willy-Brandt-Platz 3a   weiterlesen

Die VHS Augsburg bieten wir für

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch und
Spanisch

eine kostenlose Sprachberatung und Einstufung an. Die Sprachberatung findet jeweils am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16.30 Uhr statt. In Deutsch auch während der Ferienzeit!

Veranstalter: VHS Augsburg, Willy-Brandt-Platz 3a

 

zurück

Computer-/Internetberatung für ältere Mitbürger




BESCHREIBUNG
Heben Sie Fragen rund um den PC? Möchten Sie klären, welche Geräte für Sie geeignet sind? Treten in der Anwendung von Programmen Probleme auf? Herr Wunderer, freiwillig Engagierter rund ums Thema PC – ohne gewerblichen Hintergrund – steht Ihnen für eine persönliche, kostenlose Beratung zur... weiterlesen

Heben Sie Fragen rund um den PC? Möchten Sie klären, welche Geräte für Sie geeignet sind? Treten in der Anwendung von Programmen Probleme auf? Herr Wunderer, freiwillig Engagierter rund ums Thema PC – ohne gewerblichen Hintergrund – steht Ihnen für eine persönliche, kostenlose Beratung zur Verfügung. 

Die Beratung findet immer donnerstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr statt. 

Anmeldung: telefonisch unter 0821/324-3047.

Veranstalter: MehrGenerationenTreffpunkt

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 3. OG, Raum 306

zurück

Auslandssprechstunde für Jugendliche im tip Augsburg




BESCHREIBUNG
Mitarbeiterinnen des tip informieren und beraten Jugendliche, die Lust auf einen längeren oder kürzeren Auslandsaufenthalt haben (z.B. Freiwilligendienste, Au Pair, Work & Travel, Jobs & Praktika, Auslandsschuljahr und vielem mehr) Die Beratung findet immer donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt.  Anmeldung: per E-Mail an... weiterlesen

Mitarbeiterinnen des tip informieren und beraten Jugendliche, die Lust auf einen längeren oder kürzeren Auslandsaufenthalt haben (z.B. Freiwilligendienste, Au Pair, Work & Travel, Jobs & Praktika, Auslandsschuljahr und vielem mehr)

Die Beratung findet immer donnerstags von 15 bis 17 Uhr statt. 

Anmeldung: per E-Mail an tip@sjr-a.de

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 2. OG

zurück

FSJ- & BFD-Beratung im tip in Augsburg




BESCHREIBUNG
Mitarbeiterinnen des tip informieren und beraten Jugendliche, die Fragen zum Freiwilligen Sozialen Jahr oder dem Bundesfreiwilligendienst haben, z.B. – Wie bewerbe ich mich richtig? – Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? – Wie finde ich eine Stelle? – Welche Leistungen erhalte ich?  Die Beratung findet immer dienstags... weiterlesen

Mitarbeiterinnen des tip informieren und beraten Jugendliche, die Fragen zum Freiwilligen Sozialen Jahr oder dem Bundesfreiwilligendienst haben, z.B.

– Wie bewerbe ich mich richtig?
– Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?
– Wie finde ich eine Stelle?
– Welche Leistungen erhalte ich? 

Die Beratung findet immer dienstags zwischen 15 und 17 Uhr statt. 

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 2. OG

zurück

Engagementberatung des Freiwilligen Zentrums Augsburg




BESCHREIBUNG
Möchten Sie sich freiwillig engagieren, wissen aber noch nicht wo, wann, wie? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Freiwilligen Zentrum Augsburg.  Anmeldung: telefonisch unter 0821/450 422-0 oder online über www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de Die Beratung findet immer dienstags zwischen 16 und 18 Uhr statt.  Veranstalter: MehrGenerationenTreffpunkt... weiterlesen

Möchten Sie sich freiwillig engagieren, wissen aber noch nicht wo, wann, wie? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Freiwilligen Zentrum Augsburg. 

Anmeldung: telefonisch unter 0821/450 422-0 oder online über www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de

Die Beratung findet immer dienstags zwischen 16 und 18 Uhr statt. 

Veranstalter: MehrGenerationenTreffpunkt

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 3. OG, Raum 306

 

zurück

Infoabend zum Übertritt auf das Maria-Theresia-Gymnasium




BESCHREIBUNG
Bald steht für Viertklässler eine Weichenstellung an. Geht es aufs Gymnasium? Wenn ja, auf welches und mit welchem Zweig? Welche anderen Wege zum Abitur gibt es? Orientierung bietet der nächste Infoabend. Was ist sonst noch zu beachten? Wer ist in Jahrgangsstufe 4 fürs Gymnasium geeignet?... weiterlesen

Bald steht für Viertklässler eine Weichenstellung an. Geht es aufs Gymnasium? Wenn ja, auf welches und mit welchem Zweig? Welche anderen Wege zum Abitur gibt es? Orientierung bietet der nächste Infoabend.

Was ist sonst noch zu beachten? Wer ist in Jahrgangsstufe 4 fürs Gymnasium geeignet?
Alle Schüler der 4. Klassen öffentlicher oder staatlich anerkannter Grundschulen erhalten am ersten Unterrichtstag im Mai ein Übertrittszeugnis, das Auskunft über die Eignung gibt. Das zwölfte Lebensjahr des Kindes darf am 30. September 2019 noch nicht vollendet sein.

Was sagt das Zeugnis aus?
Schüler, die das Zeugnis mit der Empfehlung „für den Besuch eines Gymnasiums geeignet“ erhalten haben, dürfen ohne Probeunterricht aufs Gymnasium. Wurde keine Empfehlung ausgesprochen, muss der Schüler am dreitägigen schriftlichen und mündlichen Probeunterricht teilnehmen. Dieser erstreckt sich auf den Lehrstoff der zuletzt besuchten Jahrgangsstufe in Deutsch und Mathematik. Die Aufnahme in ein musisches Gymnasium setzt zusätzlich musikalische Begabung voraus, die durch die Note im Fach Musik im Übertrittszeugnis oder auf andere Weise nachzuweisen ist.

Besonderheiten der Schule:
– Ausbildungszweige: naturwiss.-technologisch, sprachlich, wirtschaftswissenschaftlich, sozialwissenschaftlich
– Erste Fremdsprache: Englisch
– OGS und gebundenes Ganztagsangebot; Ab Jgst. 10: 2te Fremdsprache durch Italienisch ersetzbar  

Veranstaltungsort: Städt. Maria-Theresia-Gymnasium, Gutenbergstr. 1

zurück

Infoabend an der Maria-Ward-Realschule in Augsburg




BESCHREIBUNG
Offene Ganztagsschule Wahlpflichtfächergruppen: I: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig II: Wirtschaftlicher Zweig IIIa: Fremdsprache Französisch IIIb: Ernährung und Gesundheit Anmeldezeitraum: 02. Mai 2019, 13.30 bis 17 Uhr; Voranmeldung nach telefonischer Terminvereinbarung vom 18. bis 21. März 2019 Kontakt: Frauentorstr. 26, 86150 Augsburg, Tel.: 0821/343 20 60, www.maria-ward-realschule-augsburg.de weiterlesen

Offene Ganztagsschule

Wahlpflichtfächergruppen:

  • I: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig
  • II: Wirtschaftlicher Zweig
  • IIIa: Fremdsprache Französisch
  • IIIb: Ernährung und Gesundheit

Anmeldezeitraum: 02. Mai 2019, 13.30 bis 17 Uhr; Voranmeldung nach telefonischer Terminvereinbarung vom 18. bis 21. März 2019

Kontakt: Frauentorstr. 26, 86150 Augsburg, Tel.: 0821/343 20 60, www.maria-ward-realschule-augsburg.de

zurück

Tag der offenen Tür an der Realschule Bobingen




BESCHREIBUNG
Gebundene Ganztagsklasse 5./6. Jgst., iPad-Klasse (5./6. Jgst.), Lernen lernen, MINT-Schule, Robotik, Erasmus-Schule, Schulchor, Schulband, Mediatoren, Lerntutoren, Soziale Projekte, Medien-Scouts, u.v.m. Wahlpflichtfächergruppen: I: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig II: Wirtschaftlicher Zweig IIIa: Fremdsprache Französisch IIIb: Werken Anmeldezeitraum: 07.-09. Mai 2019, 8.30 bis 16 Uhr; 10. Mai 2019, 8.30 –... weiterlesen

Gebundene Ganztagsklasse 5./6. Jgst., iPad-Klasse (5./6. Jgst.), Lernen lernen, MINT-Schule, Robotik, Erasmus-Schule, Schulchor, Schulband, Mediatoren, Lerntutoren, Soziale Projekte, Medien-Scouts, u.v.m.

Wahlpflichtfächergruppen:

  • I: Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig
  • II: Wirtschaftlicher Zweig
  • IIIa: Fremdsprache Französisch
  • IIIb: Werken

Anmeldezeitraum: 07.-09. Mai 2019, 8.30 bis 16 Uhr; 10. Mai 2019, 8.30 – 14 Uhr; Hauptanmeldetag mit Beratung zu Ganztages- und iPad-Klasse ist der 06. Mai 2019, 13 bis 18 Uhr

Kontakt: Willi-Ohlendorf-Weg 3, 86339 Bobingen, Tel.: 08234/959 930, www.rs-bobingen.de

zurück

Ausbildung zu Familienpaten beim Kinderschutzbund in Augsburg




BESCHREIBUNG
Der Augsburger Kinderschutzbund sucht für sein Familienpatenprojekt neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gefragt sind dabei Männer und Frauen, die pro Woche zwei bis vier Stunden Zeit mitbringen, um Familien bei der Bewältigung ihres Alltags und bei der Förderung und Betreuung der Kinder zu unterstützen. Auf... weiterlesen

Der Augsburger Kinderschutzbund sucht für sein Familienpatenprojekt neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gefragt sind dabei Männer und Frauen, die pro Woche zwei bis vier Stunden Zeit mitbringen, um Familien bei der Bewältigung ihres

Alltags und bei der Förderung und Betreuung der Kinder zu unterstützen.

Auf ihre Tätigkeit werden die Freiwilligen in drei Wochenendkursen vorbereitet. Am Ende des Kurses steht der Erwerb des vom

Bayerischen Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales verliehenen Zertifikates „Familienpate“.

Die nächste Schulung zur zertifizierten Familienpatin und zum zertifizierten Familienpaten findet vom 22. Februar bis zum 16. März 2019 in den Räumen des Kinderschutzbundes in der Volkhartstraße 2 in Augsburg statt:

– 22. und 23.02.2019
– 01. und 02.03.2019
– 15. und 16.03.2019

freitags, 17:00 Uhr – 21:00 Uhr
samstags, 09:00 Uhr – 15:00 Uhr

Inhalte:
– die Familie
– die Phasen der Familienpatenschaft
– Eigenwahrnehmung, Selbstreflexion
– Kommunikation
– Nähe und Distanz, Grenzen
– Trennung und Scheidung
– Umgang mit kritischen Situationen

Anmeldung: Frau Bauer-Metzner oder Herrn Wagner unter 0821/455406-21 oder per Mail unter anlaufstelle@kinderschutzbund-augsburg.de 

zurück

Tag der offenen Tür zum Übertritt auf das St. Stephan Gymnasium




BESCHREIBUNG
Bald steht für Viertklässler eine Weichenstellung an. Geht es aufs Gymnasium? Wenn ja, auf welches und mit welchem Zweig? Welche anderen Wege zum Abitur gibt es? Orientierung bietet der nächste Infoabend. Was ist sonst noch zu beachten? Wer ist in Jahrgangsstufe 4 fürs Gymnasium geeignet?... weiterlesen

Bald steht für Viertklässler eine Weichenstellung an. Geht es aufs Gymnasium? Wenn ja, auf welches und mit welchem Zweig? Welche anderen Wege zum Abitur gibt es? Orientierung bietet der nächste Infoabend.

Was ist sonst noch zu beachten? Wer ist in Jahrgangsstufe 4 fürs Gymnasium geeignet?
Alle Schüler der 4. Klassen öffentlicher oder staatlich anerkannter Grundschulen erhalten am ersten Unterrichtstag im Mai ein Übertrittszeugnis, das Auskunft über die Eignung gibt. Das zwölfte Lebensjahr des Kindes darf am 30. September 2019 noch nicht vollendet sein.

Was sagt das Zeugnis aus?
Schüler, die das Zeugnis mit der Empfehlung „für den Besuch eines Gymnasiums geeignet“ erhalten haben, dürfen ohne Probeunterricht aufs Gymnasium. Wurde keine Empfehlung ausgesprochen, muss der Schüler am dreitägigen schriftlichen und mündlichen Probeunterricht teilnehmen. Dieser erstreckt sich auf den Lehrstoff der zuletzt besuchten Jahrgangsstufe in Deutsch und Mathematik. Die Aufnahme in ein musisches Gymnasium setzt zusätzlich musikalische Begabung voraus, die durch die Note im Fach Musik im Übertrittszeugnis oder auf andere Weise nachzuweisen ist.

Besonderheiten der Schule:
– Ausbildungszweige: humanistisch, musisch
– Erste Fremdsprache: Latein
– OGS; Ab Jgst. 10 Latein oder Englisch durch Französisch ersetzbar; Modelklasse für Hochbegabte; MINT-freundliche Schule

Veranstaltungsort: Staatl. Gymnasium bei St. Stephan, Gallusplatz 2

zurück