Abfallbeauftragte/r nach § 9 AbfBeauftrV - Grundlehrgang

Zurück zur Suche
Abfallbeauftragte sind verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung von abfallrechtlichen Anforderungen und Vorgaben des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in ihrem Unternehmen. Sie haben beratende Funktion und wirken bei der Vermeidung, dem Recycling und der Entsorgung von betrieblichen Abfällen mit. Erwerben Sie umfassende Kenntnisse, um ihrer neuen Aufgabe als Abfallbeauftragter gerecht zu werden.


Zielgruppe:
Betreiber und Mitarbeiter von Rücknahmesystemen und Rücknahmestellen sowie genehmigungsbedürftigen Anlagen wie Deponien, Kliniken oder Abwasserbehandlungsanlagen.


Qualifizierungsschwerpunkte:
(Auszug)

- Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen nach Stand der Technik
- Umwelteinwirkungen und Gefahren durch Abfälle und Maßnahmen zur Verhinderung
- Betriebliches Entsorgungsmanagement, Nachweisverfahren
- Praxis, Rechte und Pflichten eines Abfallbeauftragten
- Güterkraftverkehr, Gefahrgutrecht, Transport, Vermittlung von Abfällen


Abschluss:

- Zertifikat "Fachkunde Abfallbeauftragte/r nach § 9 AbfBeauftrV"

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
17.05.21 - 20.05.2021 1180 €
Alter Postweg 101
86159 Augsburg
11.10.21 - 14.10.2021 1180 €
Alter Postweg 101
86159 Augsburg