Mutter-Kind-Betreuung, SOS-Familienzentrum Augsburg

Zurück zur Suche

Betreuungsinhalte:
Aufbau einer tragfähigen Mutter-Kind-Bindung
Aufbau und Weiterentwicklung einer stabilen Frauen- und Mutterrolle
Mobilisierung eigener Ressourcen
Selbstständigkeit in der Pflege, Versorgung und Erziehung des Kindes
Strukturierung des Alltags und Vermittlung von Alltagskompetenzen
Sinnvolle Freizeitgestaltung für Mutter und Kind
Aufbau stabiler Beziehungen (Herkunftsfamilie, Kindsvater, Beziehungspartner, soziales Netz)
Soziale Integration
Perspektivenklärung der jungen Frau in Bezug auf ihre eigene Zukunft und die ihres Kindes
Unterstützung bei der individuellen Lebensplanung und selbstständigen Lebensführung (Finanzen, Schule, Beruf, u.a.).

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!