Chor "Grenzenlos" der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg

Zurück zur Suche
Seit Oktober 2018 gibt es an der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg in Kooperation mit dem Verbund Demenz Augsburg den Chor „Grenzenlos“. Seniorinnen und Senioren mit und ohne Demenz treffen sich jeden Freitagvormittag ab 10:00 Uhr im Zeughaus (2. OG) und singen eine gute Stunde zusammen.

Gesungen werden Kanons, einstimmige Volkslieder, Schlager, alte Melodien aus Filmen, Operetten und manchmal auch Opern, die vielen Teilnehmenden bekannt sind. In lockerer Atmosphäre, freudiger Stimmung, mit einer mitreißenden Chorleiterin am Klavier darf jeder so sein und so mitsingen, wie es stimmlich gerade möglich ist. Die Freude an der Musik, am Singen in der Gemeinschaft und das eigene Wohlfühlen stehen dabei im Vordergrund. Auch Musikwünsche werden gerne erfüllt.

Das Zeughaus ist barrierefrei und das Angebot kostenfrei!

Anmeldung und nähere Informationen über martina.hellmann@augsburg.de oder das Sekretariat der Sing- und Musikschule.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Chorleiterin Martina Hellmann

​Wiederbeginn ab 06. Mai 2022

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!