Allgemeine Sozial- und Lebensberatung

Zurück zur Suche

Die Allgemeine Sozial- und Lebensberatung der Caritas ist die zentrale Informations- und Beratungsstelle für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Ihr Angebot ist unkompliziert und ohne längere Wartezeiten oder vorherige Zuständigkeitsklärung zu erreichen. Sie steht grundsätzlich allen Ratsuchenden offen, unabhängig von deren Nationalität oder Religionszugehörigkeit.

Die Allgemeine Sozialberatung versteht sich als erste Anlaufstelle für Menschen mit oftmals unklaren, in sich verflochtenen, persönlichen, wirtschaftlichen oder gesundheitlichen Problemen und in sozial-ökonomischen Schwierigkeiten bzw. Krisensituationen. Sie hilft durch Information, Beratung und konkrete Unterstützung.

Das Angebot der Allgemeinen Sozial- und Lebensberatung umfasst u.a.:

  • Klärung der individuellen Situation
  • Information und Beratung zur materiellen Existenzsicherung
  • Beratung in psychosozialen, rechtlichen und wirtschaftlichen Kontexten
  • Information zu sozialrechtlichen Ansprüchen
  • Unterstützung und Beratung im Umgang mit Behörden
  • Unterstützung beim Erhalt oder der Wiedergewinnung von Gesundheit
  • Vermittlung zu weiterführenden Fachdiensten

Die Allgemeine Sozial- und Lebensberatung der Caritas ist ein Beratungsangebot der katholischen Kirche, das ausschließlich aus kirchlichen Mitteln finanziert wird und den Nutzerinnen und Nutzern kostenlos zur Verfügung steht.

Zeige alle Beratungsstellen
Hier klicken um den markierten Text zu hören!