Ambulante Erziehungshilfen – St. Gregor-Jugendhilfe

Zurück zur Suche

Die St. Gregor-Jugendhilfe ist eine der ältesten Einrichtungen ihrer Art in Europa. Seit über 445 Jahren steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Auf die Herausforderungen in Gesellschaft und Erziehung reagieren wir durch ständige Weiterentwicklung unserer Angebote. Wir bieten heute eine breite Palette unterschiedlichster Hilfen: Familienbildungsprogramme, Beratung in familiären Krisen- und Konfliktsituationen, Jugendsozialarbeit an Schulen, aufsuchende Erziehungshilfen, Heilpädagogische Tagestätten, Heimerziehung in Wohngruppen, Gastfamilien, Erlebnispädagogik und mehr.

In unseren Familienbüros- und -zentren machen wir Angebote zu allen Fragen rings um Kinder, Jugendliche und Familie. Unsere Bildungsprogramme sollen Eltern Orientierung und Sicherheit geben und sie ihrer Erziehungskompetenz stärken. Dabei greifen wir zum einen regelmäßig die klassischen Erziehungsthemen auf wie Beziehung, Konsequenz, Bindung, Trotzphase, Sexualerziehung, Pubertät oder Schule. Zum anderen gehen wir in unseren Vorträgen, Workshops und Seminaren auf aktuelle oder spezifische Fragen ein, wie den Umgang mit digitalen Medien, Stressfaktoren im Alltag, geschlechtergerechte Erziehung, Trennung, Alleinerziehende und mehr.

Zeige alle Beratungsstellen