"Karriere talk..." der Stadt Augsburg zur Arbeit in Kitas

26. Januar 2022 14:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Ihre Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten bei den städtischen Kitas können Sie ab sofort mit der Personalverantwortlichen Frau Natascha Gardzielewski von der Stadt Augsburg persönlich im neuen Online-Format besprechen.  Einfach auf www.augsburg.de/karrieretalk gehen und mitchatten.  mehr

Ihre Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten bei den städtischen Kitas können Sie ab sofort mit der Personalverantwortlichen Frau Natascha Gardzielewski von der Stadt Augsburg persönlich im neuen Online-Format besprechen. 

Einfach auf www.augsburg.de/karrieretalk gehen und mitchatten. 

Offenes Beratungsangebot: Fragen rund um Familie und Erziehung

27. Januar 2022 19:00 Uhr Schwabmünchen, 86830 Schwabmünchen
BESCHREIBUNG
Was ich schon immer mal fragen wollte Hier haben Sie die Gelegenheit, alle Fragen rund um Familie und Erziehung mit einem Experten zu besprechen. Einfach telefonisch oder online und ganz ohne Voranmeldung. 27.10.2021 | 19:00 – 20:30 Uhr 24.11.2021 | 19:00 – 20:30 Uhr 27.1.2022... mehr

Was ich schon immer mal fragen wollte

Hier haben Sie die Gelegenheit, alle Fragen rund um Familie und Erziehung mit einem Experten zu besprechen.
Einfach telefonisch oder online und ganz ohne Voranmeldung.

27.10.2021 | 19:00 – 20:30 Uhr
24.11.2021 | 19:00 – 20:30 Uhr
27.1.2022 | 19:00 – 20:30 Uhr

Familienstützpunkt Schwabmünchen
Achim Friedrich
08232 | 8087750 | friedrich.achim@st-gregor.de
Museumstrasse 14 | 86830 Schwabmünchen

Babysitterkurs Online-Workshop

29. Januar 2022 09:30 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Dieser Kurs vermittelt Grundlagen der Entwicklung eines Kleinkindes von Beschäftigungsmöglichkeiten mit Kindern von Rechten, Pflichten, sowie Eigenschaften und Ausrüstung eines Babysitters einer vertrags- und versicherungsrechtlichen Gestaltung des Betreuungsverhältnisses Referentin: Ingrid Gerigk, Erzieherin, qualifizierte Tagesmutter für die Stadt Augsburg Kosten: 0,00 € Ort: Plattform Zoom (keine... mehr

Dieser Kurs vermittelt Grundlagen

  • der Entwicklung eines Kleinkindes
  • von Beschäftigungsmöglichkeiten mit Kindern
  • von Rechten, Pflichten, sowie Eigenschaften und Ausrüstung eines Babysitters
  • einer vertrags- und versicherungsrechtlichen Gestaltung des Betreuungsverhältnisses

Referentin: Ingrid Gerigk, Erzieherin, qualifizierte Tagesmutter für die Stadt Augsburg
Kosten: 0,00 €

Ort: Plattform Zoom (keine eigene Software nötig)
Am Tag vor dem Vortrag wird der Link für das Meeting verschickt.

Zielgruppe: Interessierte ab 14 Jahren
Teilnehmer: max. 6 – 10 Teilnehmer

Anmeldung:
Bis 29.11.2021 unter Angabe der E-Mail Adresse an mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de oder über das „Kontaktformular Mittelpunkt Familie“ auf der Homepage der Stadt Bobingen: https://www.stadt-bobingen.de/ | Telefon: (08234) 96 77 32

Siehe auch: Flyer Babysitter-Kurs Bobingen 

Grenzen geben Halt (Präsenz & Web)

31. Januar 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Warum fällt es uns oft so schwer, unseren Kindern ein klares, eindeutiges „Halt!“ zu geben? Was können wir tun, damit Kinder Grenzen achten und Regeln befolgen? Sich innerhalb von Grenzen sicher und frei bewegen, in Wertschätzung und Achtsamkeit füreinander, das ist das Ziel für Eltern... mehr

Warum fällt es uns oft so schwer, unseren Kindern ein klares, eindeutiges „Halt!“ zu geben? Was können wir tun, damit Kinder Grenzen achten und Regeln befolgen? Sich innerhalb von Grenzen sicher und frei bewegen, in Wertschätzung und Achtsamkeit füreinander, das ist das Ziel für Eltern im Umgang mit ihren Kindern.

Kursleitung: Marion Hirsekorn
Kursgebühr: 12,00 €

Kursort: Neubau, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

 

E-Learningkurs | Digitale Basics für Azubis

01. Februar 2022 09:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Bis 18. Februar 2022: E-Learningkurs | Digitale Basics für Azubis Bis zum 18. Februar 2022 findet auf der Plattform Moodle ein modularer E-Learningkurs zur Förderung digitaler Grundkompetenzen für Auszubildende statt. In fünf Modulen – von Office Basics bis zu Datenschutz – können die Azubis mit... mehr

Bis 18. Februar 2022: E-Learningkurs | Digitale Basics für Azubis
Bis zum 18. Februar 2022 findet auf der Plattform Moodle ein modularer E-Learningkurs zur Förderung digitaler Grundkompetenzen für Auszubildende statt. In fünf Modulen – von Office Basics bis zu Datenschutz – können die Azubis mit eigener Zeiteinteilung ihre digitalen Kompetenzen erweitern. Initiiert wird das Angebot vom Projekt Bildung 4.0 für KMU und dem JOBSTARTER plus-Projekt Azubi.Mento4.0. Die zeitlich individuelle Teilnahme ist noch bis zum 18. Februar 2022 möglich. Die Zielgruppe sind Azubis und Interessierte. Weitere Information und Anmeldung finden Sie unter https://www.b4kmu.de/Digitale-Basics.

Workshop: Einführung in Webex

02. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Einführung in Webex Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch... mehr

Workshop: Einführung in Webex

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Kinderuni: Was bedeutet Klimawandel?

05. Februar 2022 11:00 Uhr
BESCHREIBUNG
„Was bedeutet Klimawandel?“ Ihr hört den Begriff sicher oft-der Klimawandel ist in aller Munde. Doch was bedeutet das eigentlich-das Klima wandelt sich? Was ist der Unterschied von Klima und Wetter, was beeinflusst es? Mehr zu den Hintergründen, Entwicklungen und Auswirkungen erfahrt ihr bei uns. Schaltet... mehr

„Was bedeutet Klimawandel?“

Ihr hört den Begriff sicher oft-der Klimawandel ist in aller Munde. Doch was bedeutet das eigentlich-das Klima wandelt sich? Was ist der Unterschied von Klima und Wetter, was beeinflusst es? Mehr zu den Hintergründen, Entwicklungen und Auswirkungen erfahrt ihr bei uns. Schaltet ein, wenn euch Prof. Elke Hertig den Klimawandel erklärt.

KinderUni am 05.02.2022, ab 11:00 Uhr: Was bedeutet Klimawandel? – mit Prof. Elke Hertig

Mehr Infos unter: https://www.uni-augsburg.de/de/portal/kinderuni/

Soziale Berufe - Informationsveranstaltung via Skype

07. Februar 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Soziale Berufe – Informationsveranstaltung via Skype Wir informieren Sie zu: Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt sozialen Berufen Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit Ansprechpartner: Herr Fischer, Berufsberater im Erwerbsleben Hinweise zur Anmeldung:... mehr

Soziale Berufe – Informationsveranstaltung via Skype

Wir informieren Sie zu:

  • Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt
  • sozialen Berufen
  • Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit

Ansprechpartner: Herr Fischer, Berufsberater im Erwerbsleben

Hinweise zur Anmeldung:

Bitte Anmeldung unter Nennung des Veranstaltungsdatums durch Kontaktaufnahme über Augsburg.BBiE@arbeitsagentur.de vornehmen. Anmeldeschluss bis 07.02.2022. Am 07.02.2022 erhalten Sie Ihren Skype Link und die Skype Anleitung per E-Mail. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Tablet mit Internetverbindung.

Workshop - Was kann ich und was will ich?

08. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Was kann ich und was will ich? Bewerbung und Orientierung: In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern? Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung? Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“ Mit Women4Women bieten die bfz... mehr

Was kann ich und was will ich?

Bewerbung und Orientierung:

In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern?
Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung?
Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online-Vortrag: Sicheres Auftreten und gute Selbstdarstellung

08. Februar 2022 10:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Selbstbewusste Körpersprache Online-Workshop für Berufsrückkehrerinnen Glaubwürdigkeit, Durchsetzungskraft und Kompetenz werden vor allem über Körpersprache vermittelt. Sie ist oft deutlich machtvoller als das gesprochene Wort, dann in zwischenmenschlichen Begegnungen geschieht die Kommunikation zu 90 Prozent über nonverbale Signale. Besonders Frauen stellen sich in dieser Hinsicht allzu... mehr

Selbstbewusste Körpersprache
Online-Workshop für Berufsrückkehrerinnen

Glaubwürdigkeit, Durchsetzungskraft und Kompetenz werden vor allem über Körpersprache vermittelt. Sie ist oft deutlich machtvoller als das gesprochene Wort, dann in zwischenmenschlichen Begegnungen geschieht die Kommunikation zu 90 Prozent über nonverbale Signale. Besonders Frauen stellen sich in dieser Hinsicht allzu oft selbst ein Bein. Signalisiert die Körpersprache Zurückhaltung und Unsicherheit, nützt auch das beste fachliche Wissen nur wenig in einem Bewerbungsgespräch. Auf der anderen Seite sehen sich gerade selbstbewusste und erfolgreiche Frauen mit dem Vorwurf konfrontiert, zu stark oder vielleicht sogar zu dominant zu wirken.

Kommunikationstrainerin Susanne Feile bietet in ihrem Workshop mit praktischen Beispielen, Übungen und konkreten Anleitungen die Möglichkeit, das eigene Selbst- und Fremdbild wahrzunehmen und zu reflektieren, um sich aus alten Verhalts- und Körpermustern zu lösen. In der Folge wird geübt, wie der erste Eindruck genutzt werden kann und wie Stimme, Kleidung und die eigene Position im Raum taktisch eingesetzt werden können, um sich in Stresssituationen selbst den Rücken zu stärken.

Referentin: Susanne Feile
Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Augsburg
Anmeldung: Augsburg.BCA@arbeitsagentur.de

 

White Hats for Future - Hacking Challenge für Schüler:innen

08. Februar 2022 14:00 Uhr
BESCHREIBUNG
White Hats for Future – Hacking Challenge für Schüler:innen „White Hats for Future” lautet der Titel der Hacking Challenge für Schüler:innen, zu der die Hochschule Augsburg vom 08. bis zum 15. Februar 2022 virtuell einlädt. „White Hat Hacker” sind Sicherheitsexpert:innen mit guten Absichten. Sie suchen... mehr

White Hats for Future – Hacking Challenge für Schüler:innen

„White Hats for Future” lautet der Titel der Hacking Challenge für Schüler:innen, zu der die Hochschule Augsburg vom 08. bis zum 15. Februar 2022 virtuell einlädt.

„White Hat Hacker” sind Sicherheitsexpert:innen mit guten Absichten. Sie suchen nach Sicherheitslücken und informieren Unternehmen darüber. Mit ihrer Expertise kann der Schutz von Systemen und Produkten kontinuierlich verbessert werden.

Dieses Gespür für IT-Sicherheit können Schüler:innen bei der Hacking Challenge der Hochschule Augsburg schärfen. Innerhalb einer Woche sind spannende Aufgaben zu lösen – ab Dienstag, 08. Februar 2022 um 14:00 Uhr bis Dienstag, 15. Februar 2022 um 14:00 Uhr. Ob Einsteiger:in oder bereits Expert:in – für jede und jeden ist etwas dabei. Auf dem Siegertreppchen wird stehen, wer die höchste Punktzahl erreicht hat. Die Siegerehrung findet am 16.02.2022 um 16:00 Uhr virtuell statt.

Weitere Informationen unter https://www.hs-augsburg.de/Informatik/HSA-innos/institut/white-hats-for-future.html.

Online-Vortrag: Familie und Medien

08. Februar 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Vortrag: Familie und Medien Chancen und Risiken der Digitalisierung im Familienleben Smartphones und Tablets, Social Media, Spiele, Streaming und vieles mehr… Eltern bewegen sich im Spannungsfeld zwischen den Möglichkeiten und Gefahren der Mediennutzung. Welche Befürchtungen sind begründet, welche unnötig? Wie können Eltern Medienkompetenz sinnvoll fördern?... mehr

Online-Vortrag: Familie und Medien
Chancen und Risiken der Digitalisierung im Familienleben

Smartphones und Tablets, Social Media, Spiele, Streaming und vieles mehr… Eltern bewegen sich im Spannungsfeld zwischen den Möglichkeiten und Gefahren der Mediennutzung. Welche Befürchtungen sind begründet, welche unnötig? Wie können Eltern Medienkompetenz sinnvoll fördern? Welche Regeln sind wichtig?

Der Vortrag und der Austausch mit  Eltern soll aufklären und Orientierung geben für einen verantwortungsvollen Umgang damit. Vor dem Hintergrund ihrer Fragen erhalten Eltern fachliche Empfehlungen und praktische Tipps.

Referent: Dipl. Sozialpäd. (FH) Franz Kirschner

Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Krippen- bis Grundschulalter

Zeit und Ort: Der Vortrag findet am Dienstag, 8. Februar von 19 bis 21 Uhr online über Zoom statt.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 01. Februar unter Angabe der persönlichen Daten an kirschner.f@diakonie-augsburg.de

Weitere Informationen zur Technik erhalten angemeldete Teilnehmer*innen ca. eine Woche vor dem Vortrag, der Zugangslink wird am Vortag verschickt.

Weitere Infos: https://www.diakonie-augsburg.de/de/vortrag-familie-und-medien

Vortrag: Regeln und Grenzen sinnvoll setzen

09. Februar 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Regeln helfen Ihrem Kind sich im täglichen Leben besser zurechtzufinden. Zusammen mit klaren Grenzen geben sie Ihrem Kind Orientierung, Halt und Sicherheit und sie erleichtern das Zusammenleben. Gleichzeitig entwickelt sich aus dem Umgang mit Regeln und Grenzen die Fähigkeit zu einem sozial verträglichen Verhalten. Wir... mehr

Regeln helfen Ihrem Kind sich im täglichen Leben besser zurechtzufinden. Zusammen mit klaren Grenzen geben sie Ihrem Kind Orientierung, Halt und Sicherheit und sie erleichtern das Zusammenleben. Gleichzeitig entwickelt sich aus dem Umgang mit Regeln
und Grenzen die Fähigkeit zu einem sozial verträglichen Verhalten. Wir beschäftigen uns mit dem Aufstellen sinnvoller Regeln, dem Setzen von klaren Grenzen sowie einem konsequenten Umgang damit.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Handy in Kinderhand: Worauf muss ich achten? (Eltern von 6- bis 10-Jährigen) (Präsenz & Web)

09. Februar 2022 20:00 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Ein Angebot des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei Viele Kinder haben heute bereits im Grundschulalter ihr erstes eigenes Smartphone, andere nutzen die elterlichen Handys, um zu spielen, zu chatten, Videos anzusehen oder Musik zu hören. Worauf müssen Eltern achten? Wie können Kostenfallen... mehr

Ein Angebot des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei
Viele Kinder haben heute bereits im Grundschulalter ihr erstes eigenes Smartphone, andere nutzen die elterlichen Handys, um zu spielen, zu chatten, Videos anzusehen oder Musik zu hören. Worauf müssen Eltern achten? Wie können Kostenfallen oder Datenmissbrauch vermieden werden? Was ist bei problematischen Inhalten oder Mobbing zu tun? Mit diesen Fragen wollen wir uns auseinandersetzen.

Kursleitung: Björn Friedrich
Kursgebühr: 0,00 €

Kursort: Neubau, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Workshop: Mit einfacher Vorlage zur perfekten Bewerbung

10. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Mit einfacher Vorlage zur perfekten Bewerbung Bewerbung und Orientierung: In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern? Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung? Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“ Mit Women4Women bieten die bfz... mehr

Workshop: Mit einfacher Vorlage zur perfekten Bewerbung

Bewerbung und Orientierung:
In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern?
Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung?
Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Vortrag: Wie sag ich‘s meinem Kinde? Umgang mit Krisen und unangenehmen Themen

14. Februar 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Vortrag Präsenz oder online Als Eltern würden wir unsere Kinder am liebsten vor allen Problemen schützen und von schmerzhaften Erfahrungen fernhalten. Ob Krankheit, Trennung oder Tod – Krisen und Schwierigkeiten gehören zum Leben dazu. Wenn wir es schaffen, gut mit ihnen umzugehen, können wir gestärkt... mehr

Vortrag Präsenz oder online

Als Eltern würden wir unsere Kinder am liebsten vor allen Problemen schützen und von schmerzhaften Erfahrungen fernhalten. Ob Krankheit, Trennung oder Tod – Krisen und Schwierigkeiten gehören zum Leben dazu. Wenn wir es schaffen, gut mit ihnen umzugehen, können wir gestärkt daraus hervorgehen. Die Grundlagen für unseren Umgang mit schwierigen Situationen werden bereits in der Kindheit gelegt. In diesem Vortrag geht es um Krisen und darum, wie wir unsere Kinder unterstützen können, gut damit umzugehen.

Referentin: Julia Unger, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Safe Mentorin
Ort: online oder Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de
oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Workshop: Tipps und Tricks zum Motivationsschreiben

15. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Tipps und Tricks zum Motivationsschreiben Bewerbung und Orientierung: In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern? Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung? Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“ Mit Women4Women bieten die bfz ein... mehr

Workshop: Tipps und Tricks zum Motivationsschreiben

Bewerbung und Orientierung:
In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern?
Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung?
Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Neue Wege starten. Methoden und Techniken zur beruflichen (Neu-) Orientierung für Erwachsene

15. Februar 2022 10:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Neue Wege starten. Methoden und Techniken zur beruflichen (Neu-) Orientierung für Erwachsene Sie sind mit Ihrer jetzigen beruflichen Situation unzufrieden und wollen sich verändern? Sie möchten Methoden und Techniken kennenlernen, um Ihre berufliche Situation zu durchdenken und einen neuen Plan zu entwickeln? Wir zeigen Ihnen:... mehr

Neue Wege starten. Methoden und Techniken zur beruflichen (Neu-) Orientierung für Erwachsene

Sie sind mit Ihrer jetzigen beruflichen Situation unzufrieden und wollen sich verändern? Sie möchten Methoden und Techniken kennenlernen, um Ihre berufliche Situation zu durchdenken und einen neuen Plan zu entwickeln?

Wir zeigen Ihnen:

  • wie Sie Ihre aktuelle Situation analysieren können
  • Methoden und Techniken zur Selbsterkundung und Entwicklung eines neuen Berufsziels
  • welche Schritte zur Zielfindung denkbar sind
  • wie die Berufsberatung Sie dabei begleiten kann

Ansprechpartner: Frau Linder, Berufsberaterin im Erwerbsleben

Hinweise zur Anmeldung:
Die Veranstaltung ist geeignet für Interessent*innen aus dem Verbund Augsburg/Donauwörth/Allgäu. Bitte Anmeldung unter Nennung des Veranstaltungsdatums durch Kontaktaufnahme über Augsburg.BBiE@arbeitsagentur.de vornehmen. Anmeldeschluss bis 14.02.2022 Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Skype Link und die Skype Anleitung per E-Mail. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Tablet mit Internetverbindung.

Digitaler Infoabend Elterngeld

15. Februar 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Erziehung mit Spaß - Vortrag mit Jan Uwe Rogge

15. Februar 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
„Lache dreimal am Tag mit deinem Kind, dann geht es dir gut.“, sagte schon im 19. Jahrhundert der Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi. Ein immer noch aktueller wie weiser Rat, der für Humor, Gelassenheit und Unvollkommenheit in der Erziehung plädiert. Denn wer perfekt erziehen will, überfordert... mehr

„Lache dreimal am Tag mit deinem Kind, dann geht es dir gut.“, sagte schon im 19. Jahrhundert der Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi. Ein immer noch aktueller wie weiser Rat, der für Humor, Gelassenheit und Unvollkommenheit in der Erziehung plädiert. Denn wer perfekt erziehen will, überfordert sich und die Kinder. Natürlich fordern trotzende Kinder, aufbegehrende Pubertierende oder die Streuordnung im Kinderzimmer Väter und Mütter heraus. Und genau deshalb plädiert der Pädagoge der heutigen Zeit, Jan-Uwe Rogge, ebenfalls: „Behalten Sie Ihren Humor! Sie werden ihn brauchen, wenn Sie Ihre Kinder ins Leben begleiten und der Erziehungsalltag einem die Nerven raubt!“ Ohne erhobenen Zeigefinger thematisiert der Vortrag konkrete Erziehungsfragen und bietet manchmal unerwartete Antworten.

Veranstaltungsort: Annahof, Augustanasaal, Im Annahof 4, Augsburg
Kosten: 8€
Anmeldung bis 11.2.: www.annahof-evangelisch.de
Achtung: Ggf. Online, bitte Infos auf Homepage beachten

Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019

17. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019 Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden.... mehr

Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Tiktok, Snapchat und Insta? Online-Kurs für Eltern und Kinder

17. Februar 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
In diesem Eltern-Kind-Kurs dürfen auch die Kinder und Jugendlichen selbst zu Wort kommen. Sie sollen ihren Eltern einen Einblick geben, was sie auf TikTok und anderen angesagten Plattformen machen. Im Rahmen von „Familie leben“ der Familienstützpunkte der St. Gregor-Jugendhilfe Königsbrunn und Schwabmünchen wirft Uschi Martin... mehr

In diesem Eltern-Kind-Kurs dürfen auch die Kinder und Jugendlichen selbst zu Wort kommen. Sie sollen ihren Eltern einen Einblick geben, was sie auf TikTok und anderen angesagten Plattformen machen. Im Rahmen von „Familie leben“ der Familienstützpunkte der St. Gregor-Jugendhilfe Königsbrunn und Schwabmünchen wirft Uschi Martin von der Medienstelle gemeinsam mit den Familien einen Blick auf Social Media: Was machen die Kids da eigentlich? Welche Plattformen sind beliebt und welche Potentiale und Herausforderungen bringen sie mit sich? Welche Werte vermitteln Influencer*innen im Internet? Und wie können wir die ständigen Konflikte um die Handynutzung in der Familie lösen? Der kostenlose Workshop findet online statt.

Anmeldung per Mail an: fuerst.cathrin@st-gregor.de oder friedrich.achim@st-gregor.de
https://st-gregor.de/ 

Digitaler Infoabend Elterngeld

22. Februar 2022 18:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Medienkompetenzkurs für Eltern Onlineveranstaltung Teil I

23. Februar 2022 19:30 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Der Kurs bietet Einblicke in das Medienhandeln von Kindern. Eltern bekommen Hilfestellungen, wie sie sich selbst dazu positionieren können und wie ein guter Umgang mit Medien in der Familie gelingen kann. Die erste Einheit endet mit einer Aufgabe oder Fragestellung, die bis zum nächsten Termin... mehr

Der Kurs bietet Einblicke in das Medienhandeln von Kindern. Eltern bekommen Hilfestellungen, wie sie sich selbst dazu positionieren können und wie ein guter Umgang mit Medien in der Familie gelingen kann. Die erste Einheit endet mit einer Aufgabe oder Fragestellung, die bis zum nächsten Termin mit in die Familie genommen werden kann. Themenschwerpunkt des Abends Einheit 1: „Medienkinder von Geburt an“, Umgang mit Film und Fernsehen

Referentinnen: Birgit Irrgang, Leitung MSA | Claudia Horvat, stellvertretende Leitung MSA | Uschi Martin, Medienpädagogin MSA
Kosten: 0,00 €

Ort: Plattform BigBluButton (keine eigene Software nötig) Am Tag vor dem Vortrag wird der
Link für das Meeting verschickt

Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Kita- und Grundschulalter
Teilnehmer: max. 25

Anmeldung:
„Kontaktformular Mittelpunkt Familie“ auf der Homepage der Stadt Bobingen: https://www.stadt-bobingen.de/
E-Mail: mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de | Telefon: (08234) 96 77 32

Natürlich gesund - Hausmittel und Wickel für Kinder (Präsenz & Web)

23. Februar 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
VERSCHOBEN VON DIENSTAG AUF MITTWOCH! Was Großmutter schon wusste – ist leider oft in Vergessenheit geraten.  Dabei haben diese alten Hausmittel entscheidende Vorteile: sie sind meist vorrätig, kosten nicht viel, sind leicht anzuwenden und eignen sich hervorragend zur Behandlung von Husten, Schnupfen, Schmerzen und anderen... mehr

VERSCHOBEN VON DIENSTAG AUF MITTWOCH!

Was Großmutter schon wusste – ist leider oft in Vergessenheit geraten. 
Dabei haben diese alten Hausmittel entscheidende Vorteile: sie sind meist vorrätig, kosten nicht viel, sind leicht anzuwenden und eignen sich hervorragend zur Behandlung von Husten, Schnupfen, Schmerzen und anderen häufigen Beschwerden im Kindesalter.
Gemeinsam frischen wir die Erinnerung auf. Du lernst die wichtigsten Hausmittel und Wickel kennen und kannst so deinem Kind helfen, auf natürliche Weise gesund zu werden.

Kursleitung: Birgit Klaiber-Gottfried
Kursgebühr: 12,00 €

Kursort: Online mit Zoom

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Workshop - Verdeckter Stellenmarkt: Tipps für die Jobsuche

24. Februar 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop – Verdeckter Stellenmarkt: Tipps für die Jobsuche Bewerbung und Orientierung: In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern? Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung? Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“ Mit Women4Women bieten die... mehr

Workshop – Verdeckter Stellenmarkt: Tipps für die Jobsuche

Bewerbung und Orientierung:
In welche Richtung möchte ich mich beruflich verändern?
Wie gestalte ich eine perfekte Bewerbung?
Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unseren Workshops zum Thema „Bewerbung und Orientierung“

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung - Informationsveranstaltung via Skype

24. Februar 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung – Informationsveranstaltung via Skype Wir informieren Sie zu: Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit Ansprechpartner: Frau Vetter, Berufsberaterin... mehr

Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung – Informationsveranstaltung via Skype

Wir informieren Sie zu:

  • Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt
  • Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit

Ansprechpartner: Frau Vetter, Berufsberaterin im Erwerbsleben

Hinweise zur Anmeldung:
Bitte Anmeldung unter Nennung des Veranstaltungsdatums durch Kontaktaufnahme über Augsburg.BBiE@arbeitsagentur.de vornehmen. Anmeldeschluss bis 23.02.2022 Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Skype Link und die Skype Anleitung per E-Mail. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Tablet mit Internetverbindung.

Blickwechsel – Antisemitismusprävention im Ehrenamt

07. März 2022 17:30 Uhr
BESCHREIBUNG
eine Veranstaltung des Landesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement Bayern, LBE Referenten: Stephan Schwieren und Christian Schirmer Der Anstieg antisemitisch motivierter Gewalt, nicht zuletzt während der Corona-Pandemie zeigt die Brisanz des Themas, das an zwei Abenden unterschiedlich beleuchtet werden soll. Nähere Informationen s. https://lbe.bayern.de/service/fortbildung/neue/51301/index.php mehr

eine Veranstaltung des Landesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement Bayern, LBE

Referenten: Stephan Schwieren und Christian Schirmer

Der Anstieg antisemitisch motivierter Gewalt, nicht zuletzt während der Corona-Pandemie zeigt die Brisanz des Themas, das an zwei Abenden unterschiedlich beleuchtet werden soll.

Nähere Informationen s. https://lbe.bayern.de/service/fortbildung/neue/51301/index.php

Vortrag: Die große Wut der kleinen Kinder

07. März 2022 19:00 Uhr Kühlenthal, 86707 Kühlenthal Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die Altersgruppe der Zwei- bis Sechsjährigen. Immer wieder stehen Eltern ratlos vor den Wut- und Zornausbrüchen ihrer Jüngsten. In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit Ärger, Wut und Zorn, gehen diesen emotionalen Ausbrüchen auf den Grund und suchen nach Lösungen... mehr

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht die Altersgruppe der Zwei- bis Sechsjährigen. Immer wieder stehen Eltern ratlos vor den Wut- und Zornausbrüchen ihrer Jüngsten. In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit Ärger, Wut und Zorn, gehen diesen emotionalen Ausbrüchen auf den Grund und suchen nach Lösungen und Alltagshilfen.
Vorsicht: Patentrezepte werden nicht geliefert!

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Kindergarten Wichtelburg Kühlental
Gäste sind herzlich willkommen!

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de
oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Afghanistan nach der Taliban-Übernahme | Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung

07. März 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Mit den Referent*innen Natalie Amiri, Bay. Rundfunk und Weltspiegel und Richard Kaniewski, Büroleiter der Landesvertretung Afghanistan der Friedrich-Ebert-Stiftung Weitere Informationen  sowie Anmeldung: https://www.fes.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetail?tx_fesdeevents_eventdetails[action]=show&tx_fesdeevents_eventdetails[controller]=EventDetail&tx_fesdeevents_eventdetails[event]=257948&cHash=620963db5f56ea12116caf6600ebb77a mehr

Mit den Referent*innen Natalie Amiri, Bay. Rundfunk und Weltspiegel und Richard Kaniewski, Büroleiter der Landesvertretung Afghanistan der Friedrich-Ebert-Stiftung

Weitere Informationen  sowie Anmeldung: https://www.fes.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetail?tx_fesdeevents_eventdetails[action]=show&tx_fesdeevents_eventdetails[controller]=EventDetail&tx_fesdeevents_eventdetails[event]=257948&cHash=620963db5f56ea12116caf6600ebb77a

Medienkompetenzkurs für Eltern Onlineveranstaltung Teil II

07. März 2022 19:30 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Am zweiten Abend werden die Erfahrungen der Familien mit der Aufgabe bzw. Fragestellung aus dem ersten Abend gesammelt und diskutiert. Weiterer Themenschwerpunkt des Abends Einheit 2: Mein erstes Smartphone und Social Media Referentinnen: Birgit Irrgang, Leitung MSA | Claudia Horvat, stellvertretende Leitung MSA | Uschi... mehr

Am zweiten Abend werden die Erfahrungen der Familien mit der Aufgabe bzw. Fragestellung aus dem ersten Abend gesammelt und diskutiert. Weiterer Themenschwerpunkt des Abends Einheit 2: Mein erstes Smartphone und Social Media

Referentinnen: Birgit Irrgang, Leitung MSA | Claudia Horvat, stellvertretende Leitung MSA | Uschi Martin, Medienpädagogin MSA
Kosten: 0,00 €

Ort: Plattform BigBluButton (keine eigene Software nötig) Am Tag vor dem Vortrag wird der
Link für das Meeting verschickt.

Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Kita- und Grundschulalter
Teilnehmer: max. 25

Anmeldung:
„Kontaktformular Mittelpunkt Familie“ auf der Homepage der Stadt Bobingen: https://www.stadt-bobingen.de/
E-Mail: mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de | Telefon: (08234) 96 77 32

Workshop "Wie treffe ich gute Entscheidungen?"

08. März 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop „Wie treffe ich gute Entscheidungen?“ Wege und Tools zum Erfolg Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit denen Sie näher an Ihr Ziel... mehr

Workshop „Wie treffe ich gute Entscheidungen?“

Wege und Tools zum Erfolg
Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit denen Sie näher an Ihr Ziel kommen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Digitaler Infoabend Elterngeld

08. März 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Wenn sich Kinder beim Lernen schwertun (Web)

08. März 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass unter Stress Teile des Gehirns regelrecht abschalten. Die Folge sind Denk- und Verhaltensblockaden. Gutes Zureden hilft in dem Moment nicht weiter, schimpfen noch weniger. Bevor es ans eigentliche Lernen geht, muss das Gehirn, vereinfacht gesagt, erst wieder... mehr

Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass unter Stress Teile des Gehirns regelrecht abschalten. Die Folge sind Denk- und Verhaltensblockaden. Gutes Zureden hilft in dem Moment nicht weiter, schimpfen noch weniger. Bevor es ans eigentliche Lernen geht, muss das Gehirn, vereinfacht gesagt, erst wieder angeschaltet werden.
An diesem Abend geht es darum, warum sich dein Kind verhält wie es sich verhält, warum es manchmal nicht anders kann und warum es uns Eltern manchmal so schwer fällt ruhig zu bleiben. Vor allem aber zeige ich dir Übungen, die helfen können, Blockaden zu lösen, damit dein Kind zeigen kann, was in ihm steckt.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Carina Schreiner

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Workshop - Einführung in Microsoft Teams: der Besprechungsraum

09. März 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop – Einführung in Microsoft Teams: der Besprechungsraum Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden.... mehr

Workshop – Einführung in Microsoft Teams: der Besprechungsraum

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Wie können Eltern ihren Kindern gute Grenzen setzen?

10. März 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Wie können Eltern ihren Kindern gute Grenzen setzen? Man sagt, Kinder bräuchten Grenzen. Warum sehen meine Kinder das überhaupt nicht ein? Früher haben sich Eltern leichter getan ihren Kindern Grenzen zu setzen. Warum finden viele Eltern das heute so schwierig und wie können sie auf... mehr

Wie können Eltern ihren Kindern gute Grenzen setzen?

Man sagt, Kinder bräuchten Grenzen. Warum sehen meine Kinder das überhaupt nicht ein? Früher haben sich Eltern leichter getan ihren Kindern Grenzen zu setzen. Warum finden viele Eltern das heute so schwierig und wie können sie auf gute Weise ihren Kindern gute Grenzen setzen?

Referentin Dipl.-Psych. Angelika Schlüter

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Workshop "Kreativ arbeiten: Brainstorming und Mindmap"

10. März 2022 10:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop „Kreativ arbeiten: Brainstorming und Mindmap“ Wege und Tools zum Erfolg Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit denen Sie näher an Ihr Ziel... mehr

Workshop „Kreativ arbeiten: Brainstorming und Mindmap“

Wege und Tools zum Erfolg
Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit denen Sie näher an Ihr Ziel kommen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Trau dich was!

10. März 2022 17:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Selbstvertrauen für junge Frauen (von 18 – 20 Jahren) Möchten Sie:  sich selbst besser kennen lernen und Ihr inneres Potential entdecken? Ihren Körper besser wahrnehmen und sich dadurch wohler fühlen? erleben, wie Sie in einer Gruppe Ihren Platz finden? erfahren, dass Sie sich in einer... mehr

Selbstvertrauen für junge Frauen (von 18 – 20 Jahren)

Möchten Sie: 

  • sich selbst besser kennen lernen und Ihr inneres Potential entdecken?
  • Ihren Körper besser wahrnehmen und sich dadurch wohler fühlen?
  • erleben, wie Sie in einer Gruppe Ihren Platz finden?
  • erfahren, dass Sie sich in einer Gruppe wohlfühlen können?
  • lernen, Ihre Bedürfnisse und Wünsche so auszudrücken, dass Sie damit auch wahrgenommen werden?

Dann sind Sie hier richtig!

Neben einer Begegnung und einem Austausch in der Gruppe können Sie in Übungen und Rollenspielen erleben, wie Ihr Selbstvertrauen gestärkt und Ihre sozialen Kompetenzen erweitert werden.

9x jew. Donnerstag von 17:00 – 19:00 Uhr
10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 07.04.,28.04.,05.05., 12.05., und 19.05.2022
Anmeldeschluss: Mittwoch, 16.02.2022
Dipl.-Psych. Angelika Schlüter

Blickwechsel – Antisemitismusprävention im Ehrenamt

14. März 2022 17:30 Uhr
BESCHREIBUNG
eine Veranstaltung des Landesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement Bayern, LBE Referenten: Stephan Schwieren und Christian Schirmer Der Anstieg antisemitisch motivierter Gewalt, nicht zuletzt während der Corona-Pandemie zeigt die Brisanz des Themas, das an zwei Abenden unterschiedlich beleuchtet werden soll. Nähere Informationen s. https://lbe.bayern.de/service/fortbildung/neue/51301/index.php mehr

eine Veranstaltung des Landesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement Bayern, LBE

Referenten: Stephan Schwieren und Christian Schirmer

Der Anstieg antisemitisch motivierter Gewalt, nicht zuletzt während der Corona-Pandemie zeigt die Brisanz des Themas, das an zwei Abenden unterschiedlich beleuchtet werden soll.

Nähere Informationen s. https://lbe.bayern.de/service/fortbildung/neue/51301/index.php

Diskriminierung auf dem Augsburger Wohnungsmarkt

15. März 2022 17:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Dialogforum Wohnen: Im Gespräch mit ZAM e.V. (Zusammenschluss Augsburger Migrantenorganisationen) zum Thema: Diskriminierung auf dem Augsburger Wohnungsmarkt eine Veranstaltung des Wohnprojektes Augsburg Anmeldung bitte unter info@wohnprojekt-augsburg.de – der Zugangslink wird dann zugesandt mehr

Dialogforum Wohnen: Im Gespräch mit ZAM e.V. (Zusammenschluss Augsburger Migrantenorganisationen) zum Thema: Diskriminierung auf dem Augsburger Wohnungsmarkt

eine Veranstaltung des Wohnprojektes Augsburg

Anmeldung bitte unter info@wohnprojekt-augsburg.de – der Zugangslink wird dann zugesandt

Liebevolle elterliche Führung (Präsenz & Web)

15. März 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Ich wünsche mir mehr Gelassenheit im chaotischen Familienalltag. Aber wie kann das gelingen? Wie werden unsere Bedürfnisse als Paar und Eltern, die der Kinder und natürlich meine ganz eigenen respektiert? Wie finde ich jeden Tag aufs Neue heraus, was brauche ich, was brauchen meine Kinder... mehr

Ich wünsche mir mehr Gelassenheit im chaotischen Familienalltag. Aber wie kann das gelingen? Wie werden unsere Bedürfnisse als Paar und Eltern, die der Kinder und natürlich meine ganz eigenen respektiert? Wie finde ich jeden Tag aufs Neue heraus, was brauche ich, was brauchen meine Kinder und was nicht?
Es geht nicht um Gehorsam, es geht darum gleichwürdige Beziehungen zu schaffen, für die wir Eltern die Verantwortung übernehmen müssen.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Janine Beier-Seifert

Haus der Familie, Stadtbergen
Konferenzsaal groß

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Workshop: Einführung in Webex

16. März 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Einführung in Webex Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch... mehr

Workshop: Einführung in Webex

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in

16. März 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
IHK Akademie Schwaben Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz. Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und... mehr

IHK Akademie Schwaben

Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in

Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz.
Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und setzen sich keinerlei gesundheitlichen Gefahren aus. Also entweder bequem aus dem Homeoffice, am Arbeitsplatz oder von der Couch aus teilnehmen – ganz wie es für Sie passt.
Die Teilnahme ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/234255/augsburg/online-info-session-gepruefter-industriefachwirt-in-industriefachwirt

Kostenlose Online-Beratung für IT- und Mediengründer

17. März 2022 09:00 Uhr
BESCHREIBUNG
LANDKREIS AUGSBURG UNTERSTÜTZT JUNGUNTERNEHMER Kostenlose Online-Beratung für IT- und Mediengründer Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele Menschen ein großer Traum. Die eigene Geschäftsidee zu verwirklichen und künftig sein eigener Herr zu sein klingt verlockend. Doch wie stellt man das an? Welche Dinge sind... mehr

LANDKREIS AUGSBURG UNTERSTÜTZT JUNGUNTERNEHMER

Kostenlose Online-Beratung für IT- und Mediengründer

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele Menschen ein großer Traum. Die eigene Geschäftsidee zu verwirklichen und künftig sein eigener Herr zu sein klingt verlockend. Doch wie stellt man das an? Welche Dinge sind wo zu beantragen? Wie hoch ist das Risiko? Wie viel Startkapital ist nötig? Fragen über Fragen, die von hochmotivierten, künftigen Unternehmerinnen und Unternehmern aus mangelnder Erfahrung oft nicht beantwortet werden können. Der Landkreis Augsburg hilft!

In Zusammenarbeit mit dem Digitalen Zentrum Schwaben findet am Donnerstag, 17. März 2022, von 9 Uhr bis 11 Uhr eine kostenfreie Online-Beratung in Form einer Videokonferenz für IT- und Medien-Gründer unter dem Motto „Besser starten“ statt. Angesprochen werden Gründungsinteressierte und junge Unternehmerinnen und Unternehmer, die eine Idee im Bereich Digitalisierung haben oder die ein innovatives, digitales Vorhaben umsetzen möchten. Dies erfolgt im Rahmen eines rund einstündigen Informations- und Orientierungsgesprächs. Die Teilnahme an dem digitalen Einzelgespräch ist kostenfrei. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, ist die Vereinbarung eines individuellen Termins dringend erforderlich. Anmeldungen werden per E-Mail an info@schwaben.digital entgegengenommen.

Infoabend: Berufliche Weiterbildung für das Handwerk

17. März 2022 17:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Fortbildung bringt Sie weiter „Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk. Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich.  Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere... mehr

Fortbildung bringt Sie weiter

„Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk.

Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich. 

Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere Qualifikationen anstreben: Bei unseren Infoabenden geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Weiterbildungen, Aufstiegsfortbildungen sowie über deren Rahmenbedingungen und helfen Ihnen bei Ihrer Karriereplanung.

Wir stellen Ihnen kostenlos und unverbindlich die wichtigsten Weiterbildungen (Meister, Betriebswirt, Fachwirt und anderes mehr) vor. Und informieren über Karrierechancen, Fördermöglichkeiten, Rahmenbedingungen u.v.m..

Alle weiteren Informationen unter: https://www.bildungschwaben.de/infoabend

Interaktiver Vortrag: Babyschlaf - Hilfe für den Alltag (Präsenz & Web)

17. März 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Oft sind es ähnliche Sorgen und Nöte, die Eltern kleiner Kinder zum Thema Schlafen beschäftigen. Wann ist es Zeit nur noch einmal am Tag zu schlafen? Wieviel Schlaf braucht mein Baby überhaupt? Wir brauchen dringend ein gutes Einschlafritual, aber wie kann das aussehen? Heute kannst... mehr

Oft sind es ähnliche Sorgen und Nöte, die Eltern kleiner Kinder zum Thema Schlafen beschäftigen.
Wann ist es Zeit nur noch einmal am Tag zu schlafen? Wieviel Schlaf braucht mein Baby überhaupt? Wir brauchen dringend ein gutes Einschlafritual, aber wie kann das aussehen?
Heute kannst du diese Fragen stellen und wir gehen ihnen gemeinsam auf den Grund. Einige theoretische Grundlagen zum Thema Babyschlaf gibt es noch dazu.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Bianca Kunz 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Trennung und Scheidung - Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt

19. März 2022 10:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es? Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt... mehr

Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es?
Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie eine Fachkraft der Beratungsstelle zur Verfügung. Sie erhalten grundlegende Informationen und haben Raum für eigene Fragen.
Die Informationsveranstaltung ist hilfreich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema Trennung und Scheidung konfrontiert sind und sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten. Sie dient auch zur Vorbereitung auf weitere Gespräche mit Fachleuten.
Die Informationsveranstaltung ersetzt nicht das persönliche Beratungsgespräch!

Jeweils Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr.
29.01., 19.03., 14.05., 09.07., 24.09., 12.11.

Seminarraum Diakonisches Werk, Beim Pfaffenkeller 6, 86152 Augsburg
Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei.
So lange die allgemeinen coronabedingten Auflagen bestehen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Tel.: 0821-597760 oder per Mail an eb@diakonie-augsburg.de

Umweltbildung: Der Biber – Meister Bockert – in Wehringen

19. März 2022 15:00 Uhr Wehringen, 86517 Wehringen
BESCHREIBUNG
Der Biber – Meister Bockert – in Wehringen Die Wertach und ihre Uferbereiche bieten den Bibern Lebensraum. Das Leben von Meister Bockert lässt sich dort gut beobachten. Leitung: Isabella Engelien-Schmidt Treffpunkt: Wehringen, Parkplatz an der Wertachbrücke Anmeldung: Bis spätestens 17.03.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852 Weitere... mehr

Der Biber – Meister Bockert – in Wehringen
Die Wertach und ihre Uferbereiche bieten den Bibern Lebensraum.
Das Leben von Meister Bockert lässt sich dort gut beobachten.

Leitung: Isabella Engelien-Schmidt
Treffpunkt: Wehringen, Parkplatz an der Wertachbrücke
Anmeldung: Bis spätestens 17.03.; lpv@lra-a.bayern.de oder
unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Info & Austausch: Wohnraum an Geflüchtete vermitteln und vermieten

21. März 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Info & Austausch: Wohnraum an Geflüchtete vermitteln und vermieten Sie möchten Geflüchtete bei sich privat aufnehmen. Sie haben Wohnraum, den Sie gerne an Geflüchtete vermieten möchte, sind sich aber unsicher, auf was dabei zu achten ist oder wer die Miete übernimmt? In unserer Informationsveranstaltung möchten... mehr

Info & Austausch: Wohnraum an Geflüchtete vermitteln und vermieten
Sie möchten Geflüchtete bei sich privat aufnehmen. Sie haben Wohnraum, den Sie gerne an Geflüchtete vermieten möchte, sind sich aber unsicher, auf was dabei zu achten ist oder wer die Miete übernimmt?
In unserer Informationsveranstaltung möchten wir gerne einen Überblick darüber geben, auf was in dieser besonderen Situation oder der Mietkostenübernahme durch das zuständige Amt zu achten ist.
Darüber hinaus wird es auch Zeit und Raum für Ihre Fragen und einen gemeinsamen Austausch geben.

Anmeldung per Mail an: info@wohnprojekt-augsburg.de (Der Zugangslink wird dann zugesandt)

Das Wohnprojekt ist eine Kooperation der Diakonie Augsburg und Tür an Tür und unterstützt Geflüchtete bei der Wohnungssuche und dem Wohnungserhalt. Mehr Informationen: www.wohnprojekt-augsburg.de

Einladung Infoveranstaltung Wohnraum vermitteln und vermieten

VORTRAG: Konsequenz statt Strafe

21. März 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Unser Erziehungsalltag wird durch Absprachen geregelt. Doch nicht immer werden diese Regeln von unseren Kindern befolgt. Häufig stehen Eltern dieser Situation zweifelnd und hilflos gegenüber. Was tun? Ist es besser, dieses nicht erwünschte Verhalten zu ignorieren? Soll man nachgeben oder die Forderung notfalls durch den... mehr

Unser Erziehungsalltag wird durch Absprachen geregelt. Doch nicht immer werden diese Regeln von unseren Kindern befolgt. Häufig stehen Eltern dieser Situation zweifelnd und hilflos gegenüber. Was tun? Ist es besser, dieses nicht erwünschte Verhalten zu ignorieren? Soll man nachgeben oder die Forderung notfalls durch den Einsatz von Strafen durchsetzen?

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit der erzieherischen Konsequenz. Ein konsequenter Umgang miteinander kann dazu beitragen, Streitigkeiten und Konflikte im Familienalltag zu reduzieren und die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu fördern.
Erzieherische Konsequenz ist keine Zauberei, sie ist vielmehr ein Umgangsstil, den wir Eltern üben und einführen können.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c
Termine (2-teilig):
Montag, 21.03.2022, 19:00 – 20:30 Uhr und
Montag, 28.03.2022, 19:00 – 20.30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de
oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Dann hau ich dich (Web)

21. März 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Kostenfrei durch die Förderung des Amtes für Jugend und Familie des Landkreis Augsburg Schubsen, Hauen, Beißen – Aggressionen sind Bestandteil der ganz normalen Entwicklung eines jeden Kleinkindes. Dennoch sind wir als Eltern oft irritiert und überfordert, wie wir damit umgehen sollen. Was kindliche Aggressionen bedeuten... mehr

Kostenfrei durch die Förderung des Amtes für Jugend und Familie des Landkreis Augsburg

Schubsen, Hauen, Beißen – Aggressionen sind Bestandteil der ganz normalen Entwicklung eines jeden Kleinkindes.
Dennoch sind wir als Eltern oft irritiert und überfordert, wie wir damit umgehen sollen. Was kindliche Aggressionen bedeuten und wie ein bindungssicherer Umgang damit gelingt, ist Inhalt des Vortrags.

Kursgebühr: kostenfrei
Kursleitung: Marion Hirsekorn

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

 

Online-Workshop zu "Haltung zeigen – Aber wie!?“

22. März 2022 13:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung über das Thema Rassismus. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zu den aktuellen Themen Rassismus und Haltung zeigen in den Austausch kommen und Handlungsoptionen erarbeiten. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Privilegien und thematisieren bewusste und... mehr

Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung über das Thema Rassismus. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zu den aktuellen Themen Rassismus und Haltung zeigen in den Austausch kommen und Handlungsoptionen erarbeiten. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Privilegien und thematisieren bewusste und unbewusste Ausgrenzungen und Zugangsbarrieren. Das Angebot soll uns Raum und Möglichkeiten zum gemeinsamen Erkunden bieten.

Anmelden können Sie sich mit einer Mail an anmeldung@tuerantuer.de! Bitte geben Sie hierzu Name, Institution sowie die Veranstaltung mit Datum und Uhrzeit an. Der Zoom-Link wird Ihnen vor der Veranstaltung zugeschickt. Die Teilnahme ist auf 20 Personen beschränkt.

Digitaler Infoabend Elterngeld

22. März 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer

22. März 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer IHK Akademie Schwaben Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über die Lehrgänge „Trainer“ und „Online Trainer“. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten auf. Da es sich beim Format um... mehr

Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer

IHK Akademie Schwaben

Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über die Lehrgänge „Trainer“ und „Online Trainer“.
Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/236500/augsburg/online-info-session-trainer-online-trainer

Microsoft Teams für Fortgeschrittene: Mehr als ein Besprechungsraum

23. März 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Microsoft Teams für Fortgeschrittene: Mehr als ein Besprechungsraum Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden.... mehr

Microsoft Teams für Fortgeschrittene: Mehr als ein Besprechungsraum

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online-Workshop zu Macht und Sprache

23. März 2022 16:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung von Macht und Sprache im Kontext von Rassismus. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zu den aktuellen Themen Rassismus und diversitygerechte Sprache in den Austausch kommen. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Rassismus und thematisieren bewusste... mehr

Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung von Macht und Sprache im Kontext von Rassismus. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zu den aktuellen Themen Rassismus und diversitygerechte Sprache in den Austausch kommen. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Rassismus und thematisieren bewusste und unbewusste Ausgrenzungen und Zugangsbarrieren. Das Angebot soll uns Raum und Möglichkeiten zum gemeinsamen Erkunden bieten.

Machen Sie mit! Anmelden können Sie sich mit einer Mail an anmeldung@tuerantuer.de! Bitte geben Sie hierzu Name, Institution sowie die Veranstaltung mit Datum und Uhrzeit an. Der Zoom-Link wird Ihnen vor der Veranstaltung zugeschickt. Die Teilnahme ist auf 20 Personen beschränkt.

Rituale - Inseln der Sicherheit (Web)

23. März 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Das morgendliche Kuscheln, der Abschiedskuss, das Gebet am Abend, der geschmückte Weihnachtsbaum, die Osternest-Suche, die Familienfeiern an Geburtstagen – Rituale geben Sicherheit, schaffen Vertrauen, können den Alltag bereichern, besondere Anlässe hervorheben und Gelegenheiten schaffen, die Kleinen und Großen mit ihren Ideen zu beteiligen und dadurch... mehr

Das morgendliche Kuscheln, der Abschiedskuss, das Gebet am Abend, der geschmückte Weihnachtsbaum, die Osternest-Suche, die Familienfeiern an Geburtstagen – Rituale geben Sicherheit, schaffen Vertrauen, können den Alltag bereichern, besondere Anlässe hervorheben und Gelegenheiten schaffen, die Kleinen und Großen mit ihren Ideen zu beteiligen und dadurch viel Nähe und Verbundenheit schaffen. Heute entdecken wir die Welt unser Familien-Rituale neu und finden vielleicht die eine oder andere Idee für besondere Rituale.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Evi Hajek

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

So macht Lernen Spaß: Mit Lernmethoden für Erwachsene das Lernen lernen

24. März 2022 10:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop „So macht Lernen Spaß: Mit Lernmethoden für Erwachsene das Lernen lernen“ Wege und Tools zum Erfolg Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit... mehr

Workshop „So macht Lernen Spaß: Mit Lernmethoden für Erwachsene das Lernen lernen“

Wege und Tools zum Erfolg
Werden Sie aktiv! Was Sie heute tun oder erlernen, kann morgen für einen großen Erfolg sorgen! Mit unseren Workshops möchten wir Ihnen verschiedene Wege und Tools aufzeigen, mit denen Sie näher an Ihr Ziel kommen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Infoabend: Berufliche Weiterbildung für das Handwerk

25. März 2022 15:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Fortbildung bringt Sie weiter „Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk. Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich.  Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere... mehr

Fortbildung bringt Sie weiter

„Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk.

Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich. 

Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere Qualifikationen anstreben: Bei unseren Infoabenden geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Weiterbildungen, Aufstiegsfortbildungen sowie über deren Rahmenbedingungen und helfen Ihnen bei Ihrer Karriereplanung.

Wir stellen Ihnen kostenlos und unverbindlich die wichtigsten Weiterbildungen (Meister, Betriebswirt, Fachwirt und anderes mehr) vor. Und informieren über Karrierechancen, Fördermöglichkeiten, Rahmenbedingungen u.v.m..

Alle weiteren Informationen unter: https://www.bildungschwaben.de/infoabend

Umweltbildung: Natur entdecken im Museum

25. März 2022 15:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Natur entdecken im Museum: Lernen Sie die Natur am Lech und auf der Heide im Naturmuseum kennen. Hier können Sie sich in Ruhe über die Tiere und Pflanzen in diesem Lebensraum informieren. Leitung: Naturmuseum Königsbrunn Treffpunkt: Königsbrunn, Königsallee 1 (ehemalige Königstherme) Anmeldung: Bis spätestens 23.03.... mehr

Natur entdecken im Museum:
Lernen Sie die Natur am Lech und auf der Heide im Naturmuseum
kennen. Hier können Sie sich in Ruhe über die Tiere
und Pflanzen in diesem Lebensraum informieren.
Leitung: Naturmuseum Königsbrunn
Treffpunkt: Königsbrunn, Königsallee 1 (ehemalige Königstherme)
Anmeldung: Bis spätestens 23.03. bzw. 16.11.; lpv@lra-a.bayern.de oder
unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Workshop zu Antirassismus

25. März 2022 16:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung über das Thema Rassismus. Darüber hinaus sollen Handlungsoptionen erarbeitet werden. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zum aktuellen Thema Rassismus in den Austausch kommen. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Rassismus und thematisieren bewusste und unbewusste... mehr

Ziel des Workshops ist eine Sensibilisierung und Bewusstwerdung über das Thema Rassismus. Darüber hinaus sollen Handlungsoptionen erarbeitet werden. Mit unserem Angebot möchten wir mit Ihnen zum aktuellen Thema Rassismus in den Austausch kommen. Wir vermitteln Kompetenzen, beschäftigen uns mit Rassismus und thematisieren bewusste und unbewusste Ausgrenzungen und Zugangsbarrieren. Das Angebot soll uns Raum und Möglichkeiten zum gemeinsamen Erkunden bieten.

Machen Sie mit! Anmelden können Sie sich mit einer Mail an anmeldung@tuerantuer.de! Bitte geben Sie hierzu Name, Institution sowie die Veranstaltung mit Datum und Uhrzeit an. Der Zoom-Link wird Ihnen vor der Veranstaltung zugeschickt. Die Teilnahme ist auf 20 Personen beschränkt.

Asylpolitischer Frühschoppen

27. März 2022 11:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Über Rassismus und Diskriminierung im Alltag eine Veranstaltung von Tür an Tür e.V. mit Hamado Dipama, Referent Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit im Projekt MigrAktiv, AGABY – Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten und Integrationsbeiräte Bayerns Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Zugangslink: https://us06web.zoom.us/j/81593550977?pwd=M0JzcGpMMXBTeTJLS2Iwd0M2ODZBUT09#success mehr

Über Rassismus und Diskriminierung im Alltag

eine Veranstaltung von Tür an Tür e.V.

mit Hamado Dipama, Referent Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit im Projekt MigrAktiv, AGABY – Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten und Integrationsbeiräte Bayerns

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Zugangslink: https://us06web.zoom.us/j/81593550977?pwd=M0JzcGpMMXBTeTJLS2Iwd0M2ODZBUT09#success

Vortrag: Richtig vererben - so regle ich meinen Nachlass!

28. März 2022 19:00 Uhr Großaitingen, 86845 Großaitingen
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Richtig vererben – so regle ich meinen Nachlass! Vortrag Fast alle Menschen verspüren den Wunsch, ihr Erbe bestmöglich geregelt zu haben. Nur Wenige lassen Taten folgen. Die Referentin, Fachanwältin für Erbrecht, schildert anschaulich, welche Konsequenzen ein fehlendes Testament hat. Verschiedene testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten werden... mehr

Anmeldung erforderlich!

Richtig vererben – so regle ich meinen Nachlass!

Vortrag
Fast alle Menschen verspüren den Wunsch, ihr Erbe bestmöglich geregelt zu haben. Nur Wenige lassen Taten folgen. Die Referentin, Fachanwältin für Erbrecht, schildert anschaulich, welche Konsequenzen ein fehlendes Testament hat. Verschiedene testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten werden dargestellt und Fehlerquellen aufgezeigt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Fragen, wie spare ich Kosten und wie vermeide ich Streit.

Ort: Lechfeldhalle, Rathausplatz 2, 86507 Kleinaitingen, Nebenraum
Preis: 5,00 €

Anmeldung:
Inge Rößling
VG Großaitingen
Telefon: (08203) 960036,
E-Mail: grossaitingen@vhs-augsburger-land.de
oder online hier auf der Website:
https://www.vhs-augsburger-land.de/Veranstaltung/cmx61249f9fbf900.html

VORTRAG: Konsequenz statt Strafe

28. März 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Unser Erziehungsalltag wird durch Absprachen geregelt. Doch nicht immer werden diese Regeln von unseren Kindern befolgt. Häufig stehen Eltern dieser Situation zweifelnd und hilflos gegenüber. Was tun? Ist es besser, dieses nicht erwünschte Verhalten zu ignorieren? Soll man nachgeben oder die Forderung notfalls durch den... mehr

Unser Erziehungsalltag wird durch Absprachen geregelt. Doch nicht immer werden diese Regeln von unseren Kindern befolgt. Häufig stehen Eltern dieser Situation zweifelnd und hilflos gegenüber. Was tun? Ist es besser, dieses nicht erwünschte Verhalten zu ignorieren? Soll man nachgeben oder die Forderung notfalls durch den Einsatz von Strafen durchsetzen?

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit der erzieherischen Konsequenz. Ein konsequenter Umgang miteinander kann dazu beitragen, Streitigkeiten und Konflikte im Familienalltag zu reduzieren und die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu fördern.
Erzieherische Konsequenz ist keine Zauberei, sie ist vielmehr ein Umgangsstil, den wir Eltern üben und einführen können.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c
Termine (2-teilig):
Montag, 21.03.2022, 19:00 – 20:30 Uhr und
Montag, 28.03.2022, 19:00 – 20.30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de
oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

vhs.wissen live: Deutschland vom Musterstaat zum Entwicklungsland

29. März 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Deutschland vom Musterstaat zum Entwicklungsland Wie kann es sein, dass wir im Vergleich zu Europa hinterherhinken? Zu Gast bei vhs.wissen live sind Alexander Hagelüken, leitender Redakteur im Wirtschaftsteil, und Marlene Weiß, Ressortleiterin Wissen. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung Notwendig für die online-Kursteilnahme:... mehr

vhs.wissen live: Deutschland vom Musterstaat zum Entwicklungsland

Wie kann es sein, dass wir im Vergleich zu Europa hinterherhinken?

Zu Gast bei vhs.wissen live sind Alexander Hagelüken, leitender Redakteur im Wirtschaftsteil, und Marlene Weiß, Ressortleiterin Wissen.

In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan. 

Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.

Web-T@lk - Gesprächsmöglichkeit für Eltern

30. März 2022 20:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen... mehr

Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen und gemeinsam Antworten finden. Fragen können im Chat gestellt werden und am Ende erhalten Eltern bei Bedarf weiterführende Infos und Kontaktadressen.

Weitere Infos: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/familienportal/web-tlk

Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung - Informationsveranstaltung via Skype

31. März 2022 10:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung – Informationsveranstaltung via Skype Wir informieren Sie zu: Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit Ansprechpartner: Frau Vetter, Berufsberaterin... mehr

Wie geht es WEITER? Berufliche Veränderung und (Neu-) Orientierung – Informationsveranstaltung via Skype

Wir informieren Sie zu:

  • Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt
  • Unterstützungsmöglichkeiten durch die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Digitale Angebote der Bundesagentur für Arbeit

Ansprechpartner: Frau Vetter, Berufsberaterin im Erwerbsleben

Hinweise zur Anmeldung:
Bitte Anmeldung unter Nennung des Veranstaltungsdatums durch Kontaktaufnahme über Augsburg.BBiE@arbeitsagentur.de vornehmen. Anmeldeschluss bis 30.03.2022 Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihren Skype Link und die Skype Anleitung per E-Mail. Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Tablet mit Internetverbindung.

Fit for DIY?! Medienscouts Online-Fachtagung

01. April 2022 08:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Do it yourself ist allgegenwärtig. Styling-Tipps, Nachhilfe, Unterhaltung und Nachrichten –im Netz wird man immer irgendwie fündig. Diese digitalen Möglichkeiten bereichern unseren Alltag ungemein: Wissen scheint immer nur eine Suchmaschinenanfrage entfernt. Was aber ist Fakt und was Fake, welche Filter und Tricks lenken unsere Aufmerksamkeit... mehr

Do it yourself ist allgegenwärtig. Styling-Tipps, Nachhilfe, Unterhaltung und Nachrichten –im Netz wird man immer irgendwie fündig. Diese digitalen Möglichkeiten bereichern unseren Alltag ungemein: Wissen scheint immer nur eine Suchmaschinenanfrage entfernt. Was aber ist Fakt und was Fake, welche Filter und Tricks lenken unsere Aufmerksamkeit und unser Vertrauen? Für das Selbermachen, ja auch für das Selber-Suchen ist Medienkompetenz gefragt. Unsere diesjährige Fachtagung „Fit for DIY?!“ bietet die Möglichkeit dazu einen Allround-Booster mitzunehmen.

Weitere Informationen: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/kinder-und-jugendliche/medienpaedagogik/augsburger-medienscouts/medienscouts-online-fachtagung-2022

Umweltbildung: Frühlingsstimmen in den Wertachauen

02. April 2022 07:00 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Bei einem Morgenspaziergang lauschen wir den Vogelstim- men und halten Ausschau nach Brutvögeln. Dabei erkunden wir die Besonderheiten und die Artenvielfalt des Lebens- raums Auwald. Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden) Leitung: Isabella Engelien-Schmidt Treffpunkt: Wetachstraße 55, 86399 Bobingen, Parkplatz am Krankenhaus Anmeldung: Bis spätestens 31.3.; lpv@lra-a.bayern.de... mehr

Bei einem Morgenspaziergang lauschen wir den Vogelstim-
men und halten Ausschau nach Brutvögeln. Dabei erkunden
wir die Besonderheiten und die Artenvielfalt des Lebens-
raums Auwald.

Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden)
Leitung: Isabella Engelien-Schmidt
Treffpunkt: Wetachstraße 55, 86399 Bobingen, Parkplatz am Krankenhaus
Anmeldung: Bis spätestens 31.3.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Vogelbeobachtung rund um das Gennachmoos

02. April 2022 09:00 Uhr Langerringen, 86853 Langerringen
BESCHREIBUNG
Vogelbeobachtung rund um das Gennachmoos Entdecken Sie gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Gennachmoos. Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden) Leitung: Dr. Martin Trapp (LBV Augsburg) Treffpunkt: Gennach, Kreuzung Äuß. Dorfstr. / Birkenseeweg Anmeldung: Bis spätestens 31.03.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852... mehr

Vogelbeobachtung rund um das Gennachmoos

Entdecken Sie gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz
die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Gennachmoos.
Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden)
Leitung: Dr. Martin Trapp (LBV Augsburg)
Treffpunkt: Gennach, Kreuzung Äuß. Dorfstr. / Birkenseeweg
Anmeldung: Bis spätestens 31.03.; lpv@lra-a.bayern.de oder
unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

vhs.wissen live: Umweltpolitik: gestern, heute, morgen?

04. April 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Umweltpolitik: gestern, heute, morgen? Das Thema ist nicht neu: bereits seit Ende der 60er Jahre fordern Klimaaktivist*innen in Europa verstärkte Maßnahmen im Sinne des Umweltschutzes. Angesichts der rasant fortschreitenden Erderwärmung muss Klimaschutz als generationenübergreifende Herausforderung für Politik und Gesellschaft verstanden werden, denn insbesondere... mehr

vhs.wissen live: Umweltpolitik: gestern, heute, morgen?

Das Thema ist nicht neu: bereits seit Ende der 60er Jahre fordern Klimaaktivist*innen in Europa verstärkte Maßnahmen im Sinne des Umweltschutzes.

Angesichts der rasant fortschreitenden Erderwärmung muss Klimaschutz als generationenübergreifende Herausforderung für Politik und Gesellschaft verstanden werden, denn insbesondere für kommende Generationenstellt der Klimawandel eine existenzielle Bedrohung dar.

Wir wollen mit verschiedenen Generationen von Aktivist*innen wie Luisa Neubauer und Cyril Dion über ihre Erfahrungen, Visionen und Ideen diskutieren.

In Kooperation mit dem Comité d’études des relationsfranco-allemandes (Cerfa) à l’Institut français de relations internationales (Ifri).

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.

Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Workshop: Gesund ernähren trotz Stress und Zeitmangel

05. April 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Gesund ernähren trotz Stress und Zeitmangel Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen. Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und... mehr

Workshop: Gesund ernähren trotz Stress und Zeitmangel

Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag
Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

05. April 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Workshop: Microsoft Teams kompakt

06. April 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Microsoft Teams kompakt Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch... mehr

Workshop: Microsoft Teams kompakt

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

06. April 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da es... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Digitaler Infoabend Elterngeld

06. April 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

WhatsApp, TikTok & Co.: Kinder im Social Web (Präsenz & Web)

06. April 2022 20:00 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Ein Angebot des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei Social-Media-Angebote wie TikTok und YouTube oder Handy-Messenger wie WhatsApp sind eigentlich nicht für Kinder entwickelt, werden aber dennoch von vielen Grundschulkindern genutzt. Wie gehst du als Elternteil damit um, wann darfst du dein Kind... mehr

Ein Angebot des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei

Social-Media-Angebote wie TikTok und YouTube oder Handy-Messenger wie WhatsApp sind eigentlich nicht für Kinder entwickelt, werden aber dennoch von vielen Grundschulkindern genutzt. Wie gehst du als Elternteil damit um, wann darfst du dein Kind dort anmelden? Was ist zu beachten, was kannst du in den Einstellungen anpassen? Das wollen wir an diesem Abend gemeinsam beleuchten.

Kursgebühr: kostenfrei
Kursleitung: Björn Friedrich

Haus der Familie, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder

07. April 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen: „Wie machen wir es am besten?“... mehr

Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder

Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen: „Wie machen wir es am besten?“ und „ Wie gelingt es uns, trotz getrennter Partnerschaft Eltern zu bleiben?“ wird sich diese Veranstaltung beschäftigen.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Ute Gagesch

Augsburg: Donnerstag, 07.04.2022, 9:30 – 11:30 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 30.06.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Konfliktmanagement: Wie gehe ich mit Konflikten im beruflichen und privaten Leben um?

07. April 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: „Konfliktmanagement: Wie gehe ich mit Konflikten im beruflichen und privaten Leben um?“ Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen. Mit Women4Women bieten... mehr

Workshop: „Konfliktmanagement: Wie gehe ich mit Konflikten im beruflichen und privaten Leben um?“

Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag
Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Vortrag: Sexualerziehung von Anfang an

07. April 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Beim Begriff Sexualerziehung fällt uns meist „Aufklärung“ ein, also die Vermittlung von Wissen über Zeugung, Fruchtbarkeit und Geburt. Aber Sexualerziehung beinhaltet weit mehr als das. Unter Sexualerziehung versteht man die Förderung der emotionalen Entwicklung des Kindes und seine soziale Integration. Die Art, wie ein Kind... mehr

Beim Begriff Sexualerziehung fällt uns meist „Aufklärung“ ein, also die Vermittlung von Wissen über Zeugung, Fruchtbarkeit und Geburt. Aber Sexualerziehung beinhaltet weit mehr als das. Unter Sexualerziehung versteht man die Förderung der emotionalen Entwicklung des Kindes und seine soziale Integration. Die Art, wie ein Kind Zärtlichkeit und Akzeptanz erfährt und wie Erwachsene sein körperliches Erleben bejahen und begrüßen, prägen Körpergefühl und Selbstbewusstsein unserer Kinder.

Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt. Erziehende erfahren Wissenswertes über die psychische und geschlechtliche Entwicklung in diesem Lebensabschnitt. Praktische Beispiele sollen Hinweise geben, wie
Sie auf Fragen ihrer Kinder reagieren können.

Referentin: Birgit Sölch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de
oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Stressblockaden erkennen und auflösen (Web)

07. April 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Wenn man nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht, der Druck von außen immer größer wird – dann ist „noch schneller erledigen“ keine Lösung. Aus der Hirnforschung weiß man, dass in solchen Situationen Teile des Gehirns regelrecht abschalten und man nur noch aus eingeschränkten... mehr

Wenn man nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht, der Druck von außen immer größer wird – dann ist „noch schneller erledigen“ keine Lösung. Aus der Hirnforschung weiß man, dass in solchen Situationen Teile des Gehirns regelrecht abschalten und man nur noch aus eingeschränkten Verhaltensmustern heraus handelt.
Dass der Mensch in diesem Zustand weder kreativ noch besonders leistungsfähig ist, liegt auf der Hand. An diesem Abend erfährst du was bei Stress im Gehirn passiert, warum du dich verhältst, wie du dich verhältst und was du konkret zum Stressabbau tun kannst.

vhs.wissen live: Hat Europa eine kulturelle Identität?

12. April 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Hat Europa eine kulturelle Identität? Europa ist ein Vielvölkerkontinent. Jede einzelne Nation nimmt für sich in Anspruch, über eine eigene nationale Identität zu verfügen. Gibt es trotzdem so etwas wie eine übergreifende Identität Europas, die über den Verweis auf ein abendländisch-christlich-jüdisches Erbe hinausreicht?... mehr

vhs.wissen live: Hat Europa eine kulturelle Identität?

Europa ist ein Vielvölkerkontinent. Jede einzelne Nation nimmt für sich in Anspruch, über eine eigene nationale Identität zu verfügen. Gibt es trotzdem so etwas wie eine übergreifende Identität Europas, die über den Verweis auf ein abendländisch-christlich-jüdisches Erbe hinausreicht? Mit was genau wäre Europa in kultureller Hinsicht identisch? Die Frage ist nicht neu, aber sie stellt sich immer wieder neu, weil sich die übergreifenden Themen stetig verändern. Gegenwärtig steht ein anderes Erbe im Mittelpunkt der Debatten über die kulturelle Identität Europas: die koloniale Vergangenheit des Kontinents und sein Verhältnis zur außereuropäischen Welt. 
 
Welche Konsequenzen dieses Verhältnis und die damit verbundenen Fragen um Schuld und Wiedergutmachung für das europäische kulturelle Selbstverständnis hat, diskutieren Prof. Michael Hochgeschwender und der Feuilletonchef und Herausgeber der FAZ Jürgen Kaube. Moderiert wird das Gespräch von Georgios Chatzoudis. 
 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutsch-Italienischen Zentrum Villa Vigoni und der Gerda Henkel Stiftung statt.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan. 

Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 
 

Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019

13. April 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019 Digitale Arbeitswelt: Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden.... mehr

Workshop: Grundlagen und Tipps in Microsoft Word 2019

Digitale Arbeitswelt:
Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Burnout erkennen und Maßnahmen dagegen ergreifen

26. April 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Workshop: „Burnout erkennen und Maßnahmen dagegen ergreifen“ Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen. Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und... mehr

Workshop: „Burnout erkennen und Maßnahmen dagegen ergreifen“

Gesundheitsförderung im Beruf und Alltag
Bestimmen Sie selbst über Ihre Gesundheit im Beruf und Alltag! Besuchen Sie unsere Workshops und lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden zur Gesundheitsförderung kennen.

Mit Women4Women bieten die bfz ein vielseitiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Frauen der Region. Wir wollen Sie ermutigen, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, Ihre beruflichen Wünsche umzusetzen und Ihren eigenen Weg zu finden. Dafür arbeiten wir auch eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern der Region zusammen. Das Projekt Women4Women wird aus Mitteln des Arbeitsmarktfonds Bayern gefördert und ist daher für Sie kostenlos.

Das aktuelle Workshopangebot und Informationen zur Anmeldung finden Sie im Flyer von Women4Women.

Online Workshop: Regeln, Grenzen, Konsequenzen!

26. April 2022 19:30 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Regeln, Grenzen, Konsequenzen! Wie viel davon braucht unsere Familie? Online Workshop Kein Thema bewegt Eltern in der Erziehung mehr! Oft macht dies allen in der Familie einen großen Druck. In diesem Workshop geht es nicht um ein Patentrezept. Nein, es geht um eine Auseinandersetzung, welche... mehr

Regeln, Grenzen, Konsequenzen! Wie viel davon braucht unsere Familie?
Online Workshop

Kein Thema bewegt Eltern in der Erziehung mehr! Oft macht dies allen in der Familie einen großen Druck. In diesem Workshop geht es nicht um ein Patentrezept. Nein, es geht um eine Auseinandersetzung, welche Regeln uns als Familie wichtig sind. Mit diesem Wissen fällt es meist leichter dann auch konsequent zu sein!

Referentin: Cornelia Berchtenbreiter, Dipl. Sozialpädagogin und systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapeutin
Zielgruppe: Eltern von Kindern im Kindergarten und Grundschulalter
Teilnehmende: max. 25 Teilnehmende
Kosten: kostenfrei

Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten und der E-Mail Adresse an mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de
oder über das Kontaktformular Mittelpunkt Familie auf der Homepage der Stadt Bobingen: www.stadt-bobingen.de, Telefon: 08234 967732

Flyer: Regeln, Grenzen, Konsequenzen!

vhs.wissen live: Willkommen im Anthropozän

26. April 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Welche Technik prägt das Menschenzeitalter? Zu Beginn dieses Jahrhunderts prägte unter anderem der Atmosphärenchemiker und Nobelpreisträger Paul Crutzen den Begriff „Anthropozän“: Der Mensch sei durch seine Eingriffe in die Erde in einem so hohen Ausmaß zu einem geologischen Faktor geworden, dass die Ausrufung einer neuen... mehr

Welche Technik prägt das Menschenzeitalter?

Zu Beginn dieses Jahrhunderts prägte unter anderem der Atmosphärenchemiker und Nobelpreisträger Paul Crutzen den Begriff „Anthropozän“: Der Mensch sei durch seine Eingriffe in die Erde in einem so hohen Ausmaß zu einem geologischen Faktor geworden, dass die Ausrufung einer neuen erdwissenschaftlichen Epoche angebracht ist. Das neue Zeitalter des Menschen hat mit der Industriellen Revolution im späten 18. Jahrhundert begonnen, und die Menschheit wird für Jahrtausende der vorherrschende Faktor auf der Erde sein.In der Debatte um dieses neue, vom Menschen geprägte Zeitalter, spielt Technik eine wichtige Rolle – so bei der Datierung des Beginns, der Gegenwart und der Zukunft des Anthropozäns. Sollten wir das neue Zeitalter besser als „Technozän“ bezeichnen?
 
Der Vortrag beleuchtet die Debatte um das Anthropozän aus natur- und geisteswissenschaftlicher Perspektive. Welche Technikkonzepte werden dabei verhandelt? Welche Technikzukünfte werden entwickelt? Und: Gibt es möglicherweise eine eigene Technosphäre, die sich unabhängig von der menschlichen Gestaltungsmacht nach eigenen Regeln entwickelt?
 
Helmuth Trischler ist Professor Technikgeschichte an der LMU München und Bereichsleiter Forschung des Deutschen Museum.  Er ist zudem Mitglied von der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) und der Leopoldina.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

Ich kann das alleine! Eltern zwischen Fürsorge und Loslassen

26. April 2022 19:30 Uhr Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Ich kann das alleine! „Helikoptereltern, Rasenmähereltern“… sind in aller Munde. Ständige Aufmerksamkeit, Fokussierung, Verantwortungsübernahme von „Mama und Papa“ ist für die kindliche Entwicklung einfach zu viel! Die richtige Dosierung zwischen Fürsorge und Loslassen zu finden, damit das Kind stark und selbstwirksam in die Welt gehen... mehr

Ich kann das alleine!
„Helikoptereltern, Rasenmähereltern“… sind in aller Munde. Ständige Aufmerksamkeit, Fokussierung, Verantwortungsübernahme von „Mama und Papa“ ist für die kindliche Entwicklung einfach zu viel!
Die richtige Dosierung zwischen Fürsorge und Loslassen zu finden, damit das Kind stark und selbstwirksam in die Welt gehen kann, ist schwer.
An diesem Abend beschäftigen wir uns mit den Themen: Selbstwirksamkeit, Resilienz, Eigenverantwortung im Kontext sicherer Bindung.

Referentin: Marion Hirsekorn (Erzieherin, SAFE-Mentorin)
Kursgebühr: 0,00 €
Ort: Webex-Vortrag
Zielgruppe: Eltern von Kindergartenkindern

Weitere Informationen und Anmeldung im Flyer des Familienstützpunkts Neusäß

Vortrag: Ich will doch nur das Beste für mein Kind!

27. April 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Es gibt in dieser Veranstaltung keine Patentrezepte! Gemeinsam versuchen wir, Haltungen und Impulse zu erarbeiten, die eine Basis für einen gelungenen erzieherischen Umgang mit Ihren Kindern sein können. Anhand folgender Überlegungen nähern wir uns dem umfassenden Thema Erziehung: Erziehung auf Augenhöhe? Wer hat die Verantwortung?... mehr

Es gibt in dieser Veranstaltung keine Patentrezepte! Gemeinsam versuchen wir, Haltungen und Impulse zu erarbeiten, die eine Basis für einen gelungenen erzieherischen Umgang mit Ihren Kindern sein können.

Anhand folgender Überlegungen nähern wir uns dem umfassenden Thema Erziehung:

  • Erziehung auf Augenhöhe? Wer hat die Verantwortung?
  • Zeit – ein wichtiges Erziehungsmittel
  • Kinder brauchen Herausforderungen! – Auseinandersetzungen gehören zum Alltag

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c
Termin: Mittwoch, 27.04.2022, 09:00 – 10:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen

27. April 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Vortrag: Das Ehegattentestament - Gestaltungsmöglichkeiten und Fehlerquellen

27. April 2022 19:00 Uhr Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Das Ehegattentestament – Gestaltungsmöglichkeiten und Fehlerquellen Vortrag Die Referentin erläutert die wichtigsten testamentarischen Gestaltungsmöglichkeiten für Ehegatten, wie das „Berliner Testament“, die Vor- und Nacherbenlösung oder die Nießbrauchslösungen. Weitere Schwerpunkte sind das Schärfen des Problembewusstseins und Hinweise für die Streitvermeidung innerhalb der Familien durch... mehr

Anmeldung erforderlich!

Das Ehegattentestament – Gestaltungsmöglichkeiten und Fehlerquellen

Vortrag
Die Referentin erläutert die wichtigsten testamentarischen Gestaltungsmöglichkeiten für Ehegatten, wie das „Berliner Testament“, die Vor- und Nacherbenlösung oder die Nießbrauchslösungen. Weitere Schwerpunkte sind das Schärfen des Problembewusstseins und Hinweise für die Streitvermeidung innerhalb der Familien durch eine sachgerechte Testamentsgestaltung.

Ort: Ehemaliges Rathaus, 1. Stock, Bürgermeister-Kaifer-Straße 10, 86356 Neusäß
Kosten: 5,00 €

Anmeldung:
vhs Neusäß
Stephanie Niklas

Telefon: (0821) 4606-139
E-Mail: vhs@neusaess.de
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de

Digitaler Infoabend Elterngeld

27. April 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Zauberkoffer für Eltern (Web)

27. April 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Wenn Kinder immer wieder ihren Kopf durchsetzen wollen, fordert dies uns Eltern sehr heraus. Evi Hajek stellt heute den „Zauberkoffer für Eltern“ vor. Mit Hilfe dieser Trick-Kiste lernst du Symbole, Alltags- und Naturgegenstände und Methoden kennen, die dich bei einem entspannteren Miteinander mit deinen Kindern... mehr

Wenn Kinder immer wieder ihren Kopf durchsetzen wollen, fordert dies uns Eltern sehr heraus. Evi Hajek stellt heute den „Zauberkoffer für Eltern“ vor. Mit Hilfe dieser Trick-Kiste lernst du Symbole, Alltags- und Naturgegenstände und Methoden kennen, die dich bei einem entspannteren Miteinander mit deinen Kindern unterstützen. Du erfährst, wie du deinen eigenen Zauberkoffer füllen und mit ihm arbeiten kannst, um für dich und deine Familie eine wertschätzende Unterstützung im Familienalltag zu haben.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Evi Hajek

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

 

Vortrags- und Gesprächsreihe Familie stärken | Selbstfürsorge im Familienalltag

28. April 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Wie funktioniert eigentlich unser Gehirn? Was können wir beeinflussen und verändern? Und vor allem: Wie? Fast jeder hat schon einmal erlebt, wie schwierig es sein kann, aus der „Tretmühle des Alltags“ und dem häufig damit verbundenen Stress auszusteigen. In diesem Vortrag mit Austausch wird genau... mehr

Wie funktioniert eigentlich unser Gehirn?
Was können wir beeinflussen und verändern? Und vor allem: Wie?
Fast jeder hat schon einmal erlebt, wie schwierig es sein kann, aus der „Tretmühle des Alltags“ und dem häufig damit verbundenen Stress auszusteigen. In diesem Vortrag mit Austausch wird genau darauf ein besonderes Augenmerk gelegt und es werden Übungen weitergegeben,
die im Alltag hilfreich sein können.

Referentin: Dipl.-Päd. Mira Glückler
Augsburg: Donnerstag, 05.05.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 28.04.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Employer Branding Event | TWG Meetup #13 @BARMER

28. April 2022 18:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
  Employer Branding Event: Zusammenkommen, kooperieren, gemeinsam wachsen – hier treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer, egal ob frisch gegründet oder etabliert. Die Meetup-Reihe „Together We Grow“ (TWG) von amore augsburg schafft einen Freiraum, in dem die Kreativ- & Startup-Szene, Selbstständige und Freelancer auf etablierte Unternehmen aus... mehr
 

Employer Branding Event: Zusammenkommen, kooperieren, gemeinsam wachsen – hier treffen sich Unternehmerinnen und Unternehmer, egal ob frisch gegründet oder etabliert.

Die Meetup-Reihe „Together We Grow“ (TWG) von amore augsburg schafft einen Freiraum, in dem die Kreativ- & Startup-Szene, Selbstständige und Freelancer auf etablierte Unternehmen aus dem Mittelstand treffen, um sich gegenseitig zu stärken. Das Thema dieses Mal: EMPLOYER BRANDING

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung

Nervenprobe Pubertät (Präsenz und Web)

28. April 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden – so sehen es viele betroffene Jugendliche. Viele Eltern wiederum sind ratlos oder gar unglücklich angesichts der veränderten Verhaltensweisen ihrer pubertierenden Kinder. Die Lehrerin und Autorin Heidemarie Brosche, selbst Mutter dreier erwachsener Söhne, vermittelt Denkanstöße, wie Eltern gelassener... mehr

Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden – so sehen es viele betroffene Jugendliche. Viele Eltern wiederum sind ratlos oder gar unglücklich angesichts der veränderten Verhaltensweisen ihrer pubertierenden Kinder. Die Lehrerin und Autorin Heidemarie Brosche, selbst Mutter dreier erwachsener Söhne, vermittelt Denkanstöße, wie Eltern gelassener und humorvoller mit diesem wichtigen Entwicklungsabschnitt umgehen können.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Heidemarie Brosche

Haus der Familie, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Umweltbildung: Wunderwelt der Bienen

30. April 2022 10:00 Uhr Großaitingen, 86845 Großaitingen
BESCHREIBUNG
Nach einem kurzen Fußweg erfahren wir am Bienenstand viel über die spannende Lebenswelt der Bienen und ihre vielfäl- tigen Aufgaben in der Natur. Mitbringen: Kopfbedeckung Leitung: Brigitte Tröndle Treffpunkt: Großaitingen, Krautgartenstraße (gegenüber der Feuerwehr) Anmeldung: Bis spätestens 28.04..; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852 Weitere Informationen im... mehr

Nach einem kurzen Fußweg erfahren wir am Bienenstand viel
über die spannende Lebenswelt der Bienen und ihre vielfäl-
tigen Aufgaben in der Natur.

Mitbringen: Kopfbedeckung
Leitung: Brigitte Tröndle
Treffpunkt: Großaitingen, Krautgartenstraße (gegenüber der Feuerwehr)
Anmeldung: Bis spätestens 28.04..; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Oh, Trotz lass nach! (Web)

02. Mai 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
So lautet die Bitte vieler Eltern, aber die Kleinen denken nicht daran. Sie toben, wüten, schreien und schlagen um sich, bis sie ihren Willen kriegen. Die Eltern sind erschöpft und ratlos: Was kann ich nur tun, damit mein Kind ein „Nein“ akzeptiert und einer Aufforderung... mehr

So lautet die Bitte vieler Eltern, aber die Kleinen denken nicht daran. Sie toben, wüten, schreien und schlagen um sich, bis sie ihren Willen kriegen. Die Eltern sind erschöpft und ratlos: Was kann ich nur tun, damit mein Kind ein „Nein“ akzeptiert und einer Aufforderung nachkommt?
Ein Abend, der Einblick gibt, wie kleine Kinder lernen, wie Regeln aufgestellt und auch eingehalten werden.

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

03. Mai 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Digitaler Infoabend Elterngeld

03. Mai 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Zwischen zwei Welten! (Filmvortrag) - Medien in der frühen Kindheit

05. Mai 2022 19:00 Uhr Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Zwischen zwei Welten! (Filmvortrag) – Medien in der frühen Kindheit: Ein Angebot des Familienstützpunkts Neusäß Kindheit heute heißt auch: Aufwachsen zwischen zwei Welten – der realen und der medialen Welt. Wie wir Eltern unsere Kinder von Anfang an darin unterstützen zwischen diesen Welten „gut“ aufwachsen... mehr

Zwischen zwei Welten! (Filmvortrag) – Medien in der frühen Kindheit: Ein Angebot des Familienstützpunkts Neusäß

Kindheit heute heißt auch: Aufwachsen zwischen zwei Welten – der realen und der medialen Welt. Wie wir Eltern unsere Kinder von Anfang an darin unterstützen zwischen diesen Welten „gut“ aufwachsen zu können, ist Inhalt dieses Elternabends. Die Begleitung und die Anleitung im Alltag der Kinder ist eine ständige Herausforderung und Aufgabe von Eltern.

Sie erhalten bei diesem Filmvortrag mit anschließender Diskussion Anregungen für die Herstellung der Balance zwischen den Welten – damit Ihr Kind gut in der realen und medialen Welt aufwachsen kann!

Ort:
Städtischer Kindergarten, Gartenstr. 4, 86356 Neusäß

Referentin: Susanne Hirt (Dipl.-Sozialpädagogin / Familientherapeutin)

Zielgruppe: Eltern von Kindergartenkindern

Teilnehmer: Max. 15 Teilnehmende

Kosten: kostenfrei

Weitere Informationen finden Sie im Flyer „Zwischen zwei Welten“

 

Vortrags- und Gesprächsreihe Familie stärken | Selbstfürsorge im Familienalltag

05. Mai 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Wie funktioniert eigentlich unser Gehirn? Was können wir beeinflussen und verändern? Und vor allem: Wie? Fast jeder hat schon einmal erlebt, wie schwierig es sein kann, aus der „Tretmühle des Alltags“ und dem häufig damit verbundenen Stress auszusteigen. In diesem Vortrag mit Austausch wird genau... mehr

Wie funktioniert eigentlich unser Gehirn?
Was können wir beeinflussen und verändern? Und vor allem: Wie?
Fast jeder hat schon einmal erlebt, wie schwierig es sein kann, aus der „Tretmühle des Alltags“ und dem häufig damit verbundenen Stress auszusteigen. In diesem Vortrag mit Austausch wird genau darauf ein besonderes Augenmerk gelegt und es werden Übungen weitergegeben,
die im Alltag hilfreich sein können.

Referentin: Dipl.-Päd. Mira Glückler
Augsburg: Donnerstag, 05.05.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 28.04.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

vhs.wissen live: Krankenhäuser in Deutschland

05. Mai 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Krankenhäuser in Deutschland Strukturen – Reformen – Probleme Der Vortrag befasst sich mit den Strukturen der Krankenhauslandschaft und mit zentralen Merkmalen der Gesundheitsversorgung in Deutschland, sowie mit der Steuerung des Krankenhaussektors und jüngeren Reformen in diesem Bereich. Dabei kommen auch Vergütungen von Leistungen... mehr

vhs.wissen live: Krankenhäuser in Deutschland

Strukturen – Reformen – Probleme

Der Vortrag befasst sich mit den Strukturen der Krankenhauslandschaft und mit zentralen Merkmalen der Gesundheitsversorgung in Deutschland, sowie mit der Steuerung des Krankenhaussektors und jüngeren Reformen in diesem Bereich. Dabei kommen auch Vergütungen von Leistungen und Arbeitsbedingungen im Krankenhaus zur Sprache. Abschließend geht der Vortrag auf wichtige Herausforderungen für die Gestaltung der Krankenhausversorgung ein.
 
Thomas Gerlinger ist Professor an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld und Leiter der Arbeitsgruppe „Gesundheitssysteme, Gesundheitspolitik und Gesundheitssoziologie“.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

Umweltbildung: Wenn es Abend wird im Wald...

06. Mai 2022 19:00 Uhr Schwabmünchen, 86830 Schwabmünchen
BESCHREIBUNG
ab 6 Jahren Mit der Dämmerung ziehen wir los in den Wald. Warum wird es überhaupt dunkel und weshalb im Winter eher als im Som- mer? Wie orientiert man sich im dunklen Wald? Funktioniert ein Kompass auch bei Nacht? Was sind Sterne und weshalb ziehen... mehr

ab 6 Jahren

Mit der Dämmerung ziehen wir los in den Wald. Warum wird
es überhaupt dunkel und weshalb im Winter eher als im Som-
mer? Wie orientiert man sich im dunklen Wald? Funktioniert
ein Kompass auch bei Nacht? Was sind Sterne und weshalb
ziehen sie über den Himmel? Welchen Tieren können wir im
nächtlichen Wald begegnen? Was hören wir außer Geschich-
ten und Märchen?

Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen, Kompass (falls vorhanden)
Leitung: Harald Harazim
Treffpunkt: Schwabmünchen, Wertachau, Wertachweg, Parkplatz am „Infopunkt Wertachau“
Anmeldung: Bis spätestens 04.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

vhs.wissen live: Zwischen Globalismus und Demokratie

06. Mai 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Zwischen Globalismus und Demokratie Die EU, Europa und die Nationalstaaten In der Hochphase des Neoliberalismus galt die Globalisierung als unvermeidlich und die umverteilende Demokratie als überholt. Wachsender Wohlstand für alle war das Versprechen – auch der EU. Wachsende Unfähigkeit, die kapitalistische Ungleichheitsmaschine zu... mehr

vhs.wissen live: Zwischen Globalismus und Demokratie

Die EU, Europa und die Nationalstaaten

In der Hochphase des Neoliberalismus galt die Globalisierung als unvermeidlich und die umverteilende Demokratie als überholt. Wachsender Wohlstand für alle war das Versprechen – auch der EU. Wachsende Unfähigkeit, die kapitalistische Ungleichheitsmaschine zu bändigen, ist aber das Ergebnis. Soll es mit dem Umbau des Staatensystems weitergehen wie gehabt, das heißt in Richtung einer noch stärkeren überstaatlichen Zentralisierung? Oder wäre der Weg in eine moderne, auf friedliche Kooperation ausgerichtete »Kleinstaaterei« die bessere Lösung? Diese Fragen diskutieren Wolfang Streeck und Peter Gauweiler.
 
Wolfgang Streeck ist Soziologe und Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln.
Peter Gauweiler ist Rechtsanwalt und Politiker.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

Tag der offenen Tür - Techniker Schule Augsburg

07. Mai 2022 10:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
TECHNIKERSCHULE AUGSBURG 07.05.2022 10:00 – 14:00 UHR Tag der offenen Tür – Technikerschule Augsburg Information und Beratung zu technischen Weiterbildungen an der Technikerschule Augsburg: Am Samstag, 7. Mai 2022, öffnet die Technikerschule von 10 bis 14 Uhr ihre Türen für Sie! Das erwartet Sie: Techniker-Schüler... mehr

TECHNIKERSCHULE AUGSBURG
07.05.2022 10:00 – 14:00 UHR

Tag der offenen Tür – Technikerschule Augsburg

Information und Beratung zu technischen Weiterbildungen an der Technikerschule Augsburg: Am Samstag, 7. Mai 2022, öffnet die Technikerschule von 10 bis 14 Uhr ihre Türen für Sie!

Das erwartet Sie:
Techniker-Schüler berichten über ihre Erfahrungen in der Weiterbildung und geben so Einblick in die Fachrichtungen Elektro-, Maschinenbau-, Mechatronik- sowie Umweltschutztechnik. Im Austausch mit unseren Dozenten, in Workshops und bei Vorträgen erfahren Sie mehr über den Unterricht und wie wichtig ein fachlicher Austausch auf Augenhöhe ist. Sie lernen das Schulleben der Technikerschule kennen und können sich über Ihre beruflichen Perspektiven als Staatlich geprüfter Techniker informieren.

Mehr Beratung, mehr Service
Im persönlichen Gespräch beantworten die Studienberater Ihre Fragen zu Ablauf und Lerninhalten der Weiterbildung zum Techniker oder zum Technischen Betriebswirt. Außerdem werden diverse Zeitmodelle vorgestellt. So finden Sie gemeinsam mit der Technikerschule Augsburg den optimalen Weg zu mehr Karrieremöglichkeiten.

Duale Weiterbildung an der TA – In 3 Jahren berufsbegleitend zum Abschluss
In 3 Jahren zum Staatlich geprüften Techniker in den Fachrichtungen Elektro-, Maschinenbau- und Mechatroniktechnik. Das heißt: Berufsbegleitend und flexibel lernen und mit Vorbereitungskursen ohne Stress starten. Alle Infos dazu gibt’s natürlich auch beim Tag der offenen Tür!

Übrigens: auch alle Ehemaligen sind herzlich eingeladen zu einem Wiedersehen! Es gelten die aktuellen Hygienevorgaben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Umweltbildung: Frühlingsstimmen in den Lechauen

08. Mai 2022 06:30 Uhr Gersthofen, 86368 Gersthofen
BESCHREIBUNG
Bei einem Morgenspaziergang lauschen wir den Vogelstim- men und halten Ausschau nach Brutvögeln. Dabei erkunden wir die Besonderheiten und die Artenvielfalt des Lebens- raums Auwald. Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden) Leitung: Isabella Engelien-Schmidt Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Europaweiher Anmeldung: Bis spätestens 05.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852... mehr

Bei einem Morgenspaziergang lauschen wir den Vogelstim-
men und halten Ausschau nach Brutvögeln. Dabei erkunden
wir die Besonderheiten und die Artenvielfalt des Lebens-
raums Auwald.

Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden)
Leitung: Isabella Engelien-Schmidt
Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Europaweiher
Anmeldung: Bis spätestens 05.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

VORTRAG: Medien und Sucht

09. Mai 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Sie als Eltern können dazu beitragen, dass Ihr Kind einen verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medienangeboten kennen lernt und somit einem riskanten Mediennutzungsverhalten vorbeugen. Der Vortrag möchte Ihnen Suchtverhalten und Merkmale von Medienabhängigkeit näherbringen Aktuelle Medientrends Jugendlicher vorstellen Die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern geben... mehr

Sie als Eltern können dazu beitragen, dass Ihr Kind einen verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medienangeboten kennen lernt und somit einem riskanten Mediennutzungsverhalten vorbeugen.

Der Vortrag möchte Ihnen

  • Suchtverhalten und Merkmale von Medienabhängigkeit näherbringen
  • Aktuelle Medientrends Jugendlicher vorstellen
  • Die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern geben
  • Denkanstöße zur Umsetzung in der eigenen Familie geben
  • die Inhalte des Projektes SuPrA Medien näher vorstellen.

Referentin: Christina Bartl, Erziehungswissenschaft B.A., Drogenhilfe Schwaben

Termin: Montag, 09.05.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

vhs.wissen live: Nachhaltig, sicher, genussvoll

10. Mai 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Nachhaltig, sicher, genussvoll Was trifft den modernen „Geschmack“? Die Ernährungswirtschaft ist im Umbruch, die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Wandel. Produktions- und Wirtschaftsformen stehen auf dem Prüfstand, der Ursprung der Rohstoffe wird kritisch beleuchtet. Neuartige Lebensmittel erobern den Markt, und die Frage stellt sich... mehr

vhs.wissen live: Nachhaltig, sicher, genussvoll

Was trifft den modernen „Geschmack“?

Die Ernährungswirtschaft ist im Umbruch, die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Wandel. Produktions- und Wirtschaftsformen stehen auf dem Prüfstand, der Ursprung der Rohstoffe wird kritisch beleuchtet. Neuartige Lebensmittel erobern den Markt, und die Frage stellt sich mehr denn je: was kommt an bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, was schmeckt ihnen, und wie viel Genuss darf oder muss es sein?
 
Andrea Büttner, Lebensmittelchemikerin, ist geschäftsführende Institutsleiterin des Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und leitet den Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist Sprecherin des Fraunhofer Leitmarkt Ernährungswirtschaft, stellvertretende Sprecherin des Fraunhofer Strategischen Forschungsfeld Bioökonomie und im Board of Management des Fraunhofer Cluster Circular Plastics Economy CCPE®. Frau Büttner ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).
 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

 

 

Online-Info-Session Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in

11. Mai 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in IHK Akademie Schwaben   Nutzen Erleben Sie unsere Online-Info-Session Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei. Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich noch schnell an!... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in

IHK Akademie Schwaben
 

Nutzen

Erleben Sie unsere Online-Info-Session Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/-in live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei.
Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich noch schnell an! Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt

Wir führen in die Lehrgänge ein – Inhalte, Teilnahmevoraussetzungen, Kosten und Fördermöglichkeiten – und klären Ihre persönlichen Fragen.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/235295/augsburg/online-info-session-gepruefter-technischer-betriebswirt-in-technischer-betriebswirt

So höre ich, was du wirklich meinst (Präsenz)

11. Mai 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
„Wieso reden mein Partner und ich oft aneinander vorbei?“, „Warum kommt das, was ich meinen Kindern sage, nicht an?“ Weil in jedem Satz vier mögliche Botschaften stecken. Welche Botschaft wir hören, hängt von unserem „Lieblingsohr“ ab. Und so ein „Lieblingsohr“ haben auch Partner, Kinder und... mehr

„Wieso reden mein Partner und ich oft aneinander vorbei?“, „Warum kommt das, was ich meinen Kindern sage, nicht an?“ Weil in jedem Satz vier mögliche Botschaften stecken. Welche Botschaft wir hören, hängt von unserem „Lieblingsohr“ ab. Und so ein „Lieblingsohr“ haben auch Partner, Kinder und Kollegen. Deshalb hören wir alle oft nicht das, was der andere gemeint hat.
Höre an diesem Abend mal anders! Entdecke ganz praktisch das verblüffende „4-Ohren-Modell“ des Psychologen F. Schulz von Thun und wie du dadurch Gespräche mit Partner, Kindern, Eltern, Freunden und Kollegen verbessern kannst.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Inga Dammer

Haus der Familie, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

 

Hätte ich netter schimpfen sollen? - Wie eine wertschätzende Erziehung gelingen kann (Präsenz)

12. Mai 2022 19:30 Uhr Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Kostenfreies Angebot in Kooperation mit dem AWO Ortsverein Neusäß Auch wer wertschätzend erziehen möchte, steht immer wieder vor herausfordernden Situationen. Gerade wenn das Kind sich nicht an vereinbarte Grenzen hält oder die Erziehenden an ihre eigenen Grenzen stoßen, wird nur allzu leicht geschimpft. Wie liebevolle... mehr

Kostenfreies Angebot in Kooperation mit dem AWO Ortsverein Neusäß

Auch wer wertschätzend erziehen möchte, steht immer wieder vor herausfordernden Situationen. Gerade wenn das Kind sich nicht an vereinbarte Grenzen hält oder die Erziehenden an ihre eigenen Grenzen stoßen, wird nur allzu leicht geschimpft. Wie liebevolle Führung im Erziehungsalltag gelingen kann, darum geht es in dieser Veranstaltung – ganz ohne erhobenen Zeigefinger und mit viel Wertschätzung auch für die Erziehenden.

Kursgebühr: kostenfrei
Kursleitung: Heidemarie Brosche

St. Ägidius Begegnungsstätte
Bürgermeister-Kaifer-Straße 6
86356 Neusäß

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Trennung und Scheidung - Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt

14. Mai 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es? Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt... mehr

Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es?
Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie eine Fachkraft der Beratungsstelle zur Verfügung. Sie erhalten grundlegende Informationen und haben Raum für eigene Fragen.
Die Informationsveranstaltung ist hilfreich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema Trennung und Scheidung konfrontiert sind und sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten. Sie dient auch zur Vorbereitung auf weitere Gespräche mit Fachleuten.
Die Informationsveranstaltung ersetzt nicht das persönliche Beratungsgespräch!

Jeweils Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr.
29.01., 19.03., 14.05., 09.07., 24.09., 12.11.

Seminarraum Diakonisches Werk, Beim Pfaffenkeller 6, 86152 Augsburg
Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei.
So lange die allgemeinen coronabedingten Auflagen bestehen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Tel.: 0821-597760 oder per Mail an eb@diakonie-augsburg.de

Besuch beim Imker

14. Mai 2022 09:30 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Besuch beim Imker Wir besuchen einen Imker in Bobingen und erfahren Interessantes über seine Arbeit. Wie entsteht Honig? Wie leben die Honigbienen? Wie viel Arbeit steckt in einem Glas Honig? Diese Fragen beantwortet uns ein Imker des Imkervereins Bobingen gerne. Natürlich gibt es auch ein... mehr

Besuch beim Imker

Wir besuchen einen Imker in Bobingen und erfahren Interessantes über seine Arbeit. Wie entsteht Honig? Wie leben die Honigbienen? Wie viel Arbeit steckt in einem Glas Honig? Diese Fragen beantwortet uns ein Imker des Imkervereins Bobingen gerne. Natürlich gibt es auch ein paar Kostproben. Entsprechende Schutzkleidung wird zur Verfügung gestellt.
Achtung: Bitte kein Haarspray oder Parfüm vorher auftragen!

Ort: Treffpunkt Krumbacher Straße 5,  86399 Bobingen  

Referent*innen:  Familie Rehm, Imker

Zielgruppe:  Eltern mit Kindern 

Teilnehmer: max. 5 Familien mit Kindern in der jeweiligen Gruppe

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Für den Besuch bei Imker gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Teilnahme nur unter Einhaltung der 3G Regeln und ggf. der Maskenpflicht möglich. Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten und der E-Mail Adresse an mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de oder über
das Kontaktformular Mittelpunkt Familie auf der Homepage der Stadt Bobingen: www.stadt-bobingen.de, Telefon: 08234 967732

Flyer: Besuch beim Imker

LPV-Kindersafari: Mutige Forscher aufgepasst!

14. Mai 2022 10:00 Uhr Gersthofen, 86368 Gersthofen
BESCHREIBUNG
LPV-Kindersafari: Mutige Forscher aufgepasst! Mit Spiel, Spaß und jeder Menge Rätsel erkunden wir den Auwald mit seinen eigenartigen Bewohnern. Im Reich der Lianen, Lichträuber und Kopffüßler erkunden wir die Natur mit ihren kleinen und großen Wunderwerken. Dabei gibt es viele Forscheraufgaben zu bestehen. Mitbringen: Brotzeit,... mehr

LPV-Kindersafari: Mutige Forscher aufgepasst!

Mit Spiel, Spaß und jeder Menge Rätsel erkunden wir den
Auwald mit seinen eigenartigen Bewohnern. Im Reich der Lianen,
Lichträuber und Kopffüßler erkunden wir die Natur mit
ihren kleinen und großen Wunderwerken. Dabei gibt es viele
Forscheraufgaben zu bestehen.

Mitbringen: Brotzeit, Getränk, auf Sonnen- und Insektenschutz achten
Leitung: Susanna Eberl
Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Lechkanal (gegenüber dem Parkplatz Europaweiher)
Anmeldung: Bis spätestens 12.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Besuch beim Imker

14. Mai 2022 11:00 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Besuch beim Imker Wir besuchen einen Imker in Bobingen und erfahren Interessantes über seine Arbeit. Wie entsteht Honig? Wie leben die Honigbienen? Wie viel Arbeit steckt in einem Glas Honig? Diese Fragen beantwortet uns ein Imker des Imkervereins Bobingen gerne. Natürlich gibt es auch ein... mehr

Besuch beim Imker

Wir besuchen einen Imker in Bobingen und erfahren Interessantes über seine Arbeit. Wie entsteht Honig? Wie leben die Honigbienen? Wie viel Arbeit steckt in einem Glas Honig? Diese Fragen beantwortet uns ein Imker des Imkervereins Bobingen gerne. Natürlich gibt es auch ein paar Kostproben. Entsprechende Schutzkleidung wird zur Verfügung gestellt.
Achtung: Bitte kein Haarspray oder Parfüm vorher auftragen!

Ort: Treffpunkt Krumbacher Straße 5,  86399 Bobingen  

Referent*innen:  Familie Rehm, Imker

Zielgruppe:  Eltern mit Kindern 

Teilnehmer: max. 5 Familien mit Kindern in der jeweiligen Gruppe

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Für den Besuch bei Imker gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Teilnahme nur unter Einhaltung der 3G Regeln und ggf. der Maskenpflicht möglich. Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten und der E-Mail Adresse an mittelpunktfamilie@stadt-bobingen.de oder über
das Kontaktformular Mittelpunkt Familie auf der Homepage der Stadt Bobingen: www.stadt-bobingen.de, Telefon: 08234 967732

Flyer: Besuch beim Imker

SENIOREN aktiv-Tag in Königsbrunn

14. Mai 2022 12:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
SENIOREN aktiv-Tag in Königsbrunn Am Samstag, 14. Mai 2022, findet der nächste SENIOREN aktiv-Tag in Königsbrunn statt. Und das Vorbereitungsteam vom „Runden Tisch Senioren“, vom Mehrgenerationenhaus und von der Stadt Königsbrunn ist schon seit Wochen fleißig am Abstimmen und Planen – damit wieder ein unterhaltsames... mehr

SENIOREN aktiv-Tag in Königsbrunn

Am Samstag, 14. Mai 2022, findet der nächste SENIOREN aktiv-Tag in Königsbrunn statt. Und das Vorbereitungsteam vom „Runden Tisch Senioren“, vom Mehrgenerationenhaus und von der Stadt Königsbrunn ist schon seit Wochen fleißig am Abstimmen und Planen – damit wieder ein unterhaltsames und informatives Programm mit Mitmach-Aktionen, Expertenvorträgen und Beratungsstände angeboten werden kann!

Und natürlich sorgen herzhafte und süße Leckereien und Getränke auch für das leibliche Wohl der Besuchenden. Zu dem vielseitigen Programm sind nicht nur alle Seniorinnen und Senioren, sondern auch deren Kinder und Enkelkinder herzlich eingeladen. Auch Rikscha-Fahrten, ein Rollator-Parcours und Spiel- und Spaßangebote im Freien sind geplant, wenn es das Wetter und die Corona-Vorgaben erlauben!

Wann: Samstag, 14. Mai 2022, 12:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Evangelisches Gemeindezentrum, Friedhofstraße 2, 86343 Königsbrunn

Weitere Informationen und Programm im Flyer SENIOREN aktiv-Tag 2022

 

Vortrag: Richtig vererben - so regle ich meinen Nachlass!

16. Mai 2022 19:00 Uhr Graben, 86836 Graben
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Richtig vererben – so regle ich meinen Nachlass! Vortrag Fast alle Menschen verspüren den Wunsch, ihr Erbe bestmöglich geregelt zu haben. Nur Wenige lassen Taten folgen. Die Referentin, Fachanwältin für Erbrecht, schildert anschaulich, welche Konsequenzen ein fehlendes Testament hat. Verschiedene testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten werden... mehr

Anmeldung erforderlich!

Richtig vererben – so regle ich meinen Nachlass!

Vortrag
Fast alle Menschen verspüren den Wunsch, ihr Erbe bestmöglich geregelt zu haben. Nur Wenige lassen Taten folgen. Die Referentin, Fachanwältin für Erbrecht, schildert anschaulich, welche Konsequenzen ein fehlendes Testament hat. Verschiedene testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten werden dargestellt und Fehlerquellen aufgezeigt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Fragen, wie spare ich Kosten und wie vermeide ich Streit.

 
Ort: Kulturzentrum, Via-Claudia-Weg 4, 86836 Graben
Eintritt: 5€

Anmeldung:
Silvia Dietrich
Viktoria Hadersdorfer
Telefon: (08232) 9091340,
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de

 

vhs.wissen live: Die Evolution der Phantasie

17. Mai 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Die Evolution der Phantasie Warum wir ohne Kunst nicht leben können Kinder singen und tanzen, sie malen Bilder und erzählen Geschichten – und sie tun dies freiwillig, mit großer Ernsthaftigkeit und mit Freude. Als Erwachsene führen sie ihre Spiele dann oft fort. Und wenn sie... mehr

vhs.wissen live: Die Evolution der Phantasie

Warum wir ohne Kunst nicht leben können

Kinder singen und tanzen, sie malen Bilder und erzählen Geschichten – und sie tun dies freiwillig, mit großer Ernsthaftigkeit und mit Freude. Als Erwachsene führen sie ihre Spiele dann oft fort. Und wenn sie einem Publikum gefallen und vor der Kritik bestehen, nennen wir es Kunst. All dies ist so vertraut, dass man leicht übersieht, wie ungewöhnlich dieses Verhalten aus biologischer Sicht ist. Wann und warum sind die künstlerischen Talente und Interessen in der Evolution entstanden? Haben sie einen direkten Nutzen für das Überleben oder entstanden sie als entbehrlicher Nebeneffekt? Sind es kulturelle Erfindungen oder reine Lusttechnologien? Und was bedeutet dies für die Zukunft der Kunst? Denn Evolution ist Wandel: Verhaltensweisen entstehen, verändern sich und können wieder verschwinden.
Der Vortrag wird schildern, was sich aus Sicht der Evolutionsbiologie zur Entstehung der Kunst sagen lässt und eine mögliche Erklärung vorstellen. 
 
Thomas Junker lehrt Geschichte der Biowissenschaften an der Universität Tübingen. Von 1992-1995 war er Mitherausgeber von Charles Darwins Briefwechsel in Cambridge (England) und Post-doc am Department of the History of Science der Harvard University. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zur Geschichte und Theorie der Evolutionsbiologie und Anthropologie veröffentlicht. Aktuelle Publikation: Die Evolution der Phantasie: Wie der Mensch zum Künstler wurde (Stuttgart: S. Hirzel, 2013), Die verborgene Natur der Liebe: Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden (München: C. H. Beck, 2016).

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

vhs.wissen live: Die Wiederfindung der Nation

18. Mai 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Die Wiederfindung der Nation Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine „Volksgemeinschaft“ bedeutet, die andere ausschließt?  Das ist die Sicht von... mehr

vhs.wissen live: Die Wiederfindung der Nation

Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen

Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine „Volksgemeinschaft“ bedeutet, die andere ausschließt? 
Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren Aleida Assmann und Herfried Münkler.
 
Aleida Assmann ist Professorin em. für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Jan Assmann, 2018).
 
Herfried Münkler ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er lehrte als ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin
 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gerda Henkel Stiftung statt.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan. 

Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder?

19. Mai 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder? Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die Enkelkinder. Aber nicht selten werden dadurch auch Konflikte ausgelöst, die das Familienleben... mehr

Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder?

Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die Enkelkinder. Aber nicht selten werden dadurch auch Konflikte ausgelöst, die das Familienleben durcheinander bringen können. Die Frage wie ein Miteinander zwischen Jung und Alt gut gelingen kann, wird Thema dieser Veranstaltung sein.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Beate Wilsdorf

Augsburg: Donnerstag, 30.06.2022, 9:30 – 11:30 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 19.05.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Vortrag: Wie gut, dass es Oma und Opa gibt! - Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder

19. Mai 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Wie gut, dass es Oma und Opa gibt! – Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder Vortrag Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die... mehr

Anmeldung erforderlich!

Wie gut, dass es Oma und Opa gibt! – Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder

Vortrag
Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die Enkelkinder. Aber nicht selten werden dadurch auch Konflikte ausgelöst, die das Familienleben durcheinander bringen können. Wie kann ein Miteinander zwischen Jung und Alt gut gelingen?

Ort: Gemeindezentrum St. Johannes, Friedhofstr. 2, 86343 Königsbrunn

Anmeldung:
Evangelische Beratungsstelle
Telefon (0821) 597760

Weitere Informationen: https://www.vhs-augsburger-land.de/Veranstaltung/cmx61af6c0f7f84d.html

Umweltbildung - LPV-Familienführung: Spannende Unterwasserwelt

20. Mai 2022 15:00 Uhr Thierhaupten, 86672 Thierhaupten
BESCHREIBUNG
Wir nehmen das Unterwasserleben im Thierhauptener Brunnenwasser im wahrsten Sinne unter die Lupe und entdecken dabei Tiere, die uns staunen lassen. Nebenbei erfahren wir Interessantes über diesen kleinen Bachlauf. Mitbringen: Kleines Handtuch, Getränk, bitte auf wettergerechte Kleidung achten Leitung: Julia Zimmer Treffpunkt: Thierhaupten, Parkplatz vor... mehr

Wir nehmen das Unterwasserleben im Thierhauptener Brunnenwasser
im wahrsten Sinne unter die Lupe und entdecken
dabei Tiere, die uns staunen lassen. Nebenbei erfahren wir
Interessantes über diesen kleinen Bachlauf.

Mitbringen: Kleines Handtuch, Getränk, bitte auf wettergerechte Kleidung achten
Leitung: Julia Zimmer
Treffpunkt: Thierhaupten, Parkplatz vor dem Lehrgarten des Obst und Gartenbauvereins
Anmeldung: Bis spätestens 17.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

 

Umweltbildung: Den Abend im Lechauwald erleben

20. Mai 2022 18:00 Uhr Langweid, 86462 Langweid
BESCHREIBUNG
Mit dem Förster durchs Unterholz – vom Ahorn bis zur Zecke!  Erleben Sie den urigen Lechauwald und seine Bewohner mit dem Förster des Walderlebniszentrums Oberschönenfeld. Auwälder sind einer der artenreichsten Lebensräume über- haupt. Was macht sie so besonders? Warum sind sie in ihrem Bestand bedroht?... mehr

Mit dem Förster durchs Unterholz – vom Ahorn bis zur Zecke! 

Erleben Sie den urigen Lechauwald und seine Bewohner mit
dem Förster des Walderlebniszentrums Oberschönenfeld.
Auwälder sind einer der artenreichsten Lebensräume über-
haupt. Was macht sie so besonders? Warum sind sie in ihrem
Bestand bedroht? Wie geht es denn dem Auwald am Lech?
Begeben wir uns gemeinsam auf Entdeckungsreise…

Leitung: Pentti Buchwald
Treffpunkt: Langweid, Parkplatz vor der Wasserreserve (Rehlinger-Straße)
Anmeldung: Bis spätestens 18.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

LPV-Kindersafari: Im Reich der Flattertiere

21. Mai 2022 10:00 Uhr Schwabmünchen, 86830 Schwabmünchen
BESCHREIBUNG
LPV-Kindersafari: Im Reich der Flattertiere Wer flattert im Luitpoldpark vorwärts, rückwärts oder gar auf der Stelle? Wir gehen auf die Suche nach seltsamen Fluggeschöpfen und erkunden ihren Lebensraum. In einem Märchen erfahren wir welch eigenartige Kobolde nachts durch die Dunkelheit fliegen. Mitbringen: Brotzeit, Getränk, auf... mehr

LPV-Kindersafari: Im Reich der Flattertiere

Wer flattert im Luitpoldpark vorwärts, rückwärts oder gar auf
der Stelle? Wir gehen auf die Suche nach seltsamen Fluggeschöpfen
und erkunden ihren Lebensraum. In einem Märchen
erfahren wir welch eigenartige Kobolde nachts durch
die Dunkelheit fliegen.

Mitbringen: Brotzeit, Getränk, auf Sonnen- und Insektenschutz achten
Leitung: Susanna Eberl
Treffpunkt: Schwabmünchen, Parkplatz am Luitpoldpark (Riedstraße)
Anmeldung: Bis spätestens 19.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Schwebfliegenkasten selbst gemacht!

21. Mai 2022 10:00 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Schwebfliegenkasten selbst gemacht! Bauen Sie unter Anleitung des Schreinermeisters Fred Theiner aus dem Werkstoff Holz einen fachgerechten Schwebfliegenkasten und schaffen Sie damit den schützenswerten, heimischen Insekten ein Zuhause. Mitbringen: Brotzeit und Getränk Leitung: Fred Theiner Kosten: 23 € pro Person inklusive Werkstoffkosten Treffpunkt: Bobingen, Lindauerstr.... mehr

Schwebfliegenkasten selbst gemacht!

Bauen Sie unter Anleitung des Schreinermeisters Fred Theiner
aus dem Werkstoff Holz einen fachgerechten Schwebfliegenkasten
und schaffen Sie damit den schützenswerten,
heimischen Insekten ein Zuhause.

Mitbringen: Brotzeit und Getränk
Leitung: Fred Theiner
Kosten: 23 € pro Person inklusive Werkstoffkosten
Treffpunkt: Bobingen, Lindauerstr. 35
Anmeldung: Bis spätestens 12.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Medien von klein auf? (Präsenz & Web)

23. Mai 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Kostenfrei durch die Förderung des Amtes für Jugend und Familie des Landkreis Augsburg Auch wenn wir gerade die Kleinen oft am liebsten von Medien fernhalten würden, so sind diese doch überall präsent. Früher oder später sollten wir unseren Kindern daher einen guten Start in die... mehr

Kostenfrei durch die Förderung des Amtes für Jugend und Familie des Landkreis Augsburg

Auch wenn wir gerade die Kleinen oft am liebsten von Medien fernhalten würden, so sind diese doch überall präsent. Früher oder später sollten wir unseren Kindern daher einen guten Start in die Welt der Medien vermitteln. Ziel ist ein gesunder, kritischer, souveräner und auch kreativer Umgang mit ihnen.
An diesem Abend geben wir einen Einblick in die Grundsätze einer gelungenen Medienerziehung. Unter anderem geht es um Chancen und Gefahren der digitalen Medien und um die altersgerechte Nutzung und die passende Medienzeit für Kinder.

Bemerkung: Bitte Getränk und Pausenverpflegung mitbringen!

Kursgebühr: kostenfrei
Kursleitung: Mitarbeiter*innen des jff Augsburg

Haus der Familie, Konferenzsaal groß (1. Stock)
Goethestr. 12
86391 Stadtbergen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Web-T@lk - Gesprächsmöglichkeit für Eltern

25. Mai 2022 20:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen... mehr

Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen und gemeinsam Antworten finden. Fragen können im Chat gestellt werden und am Ende erhalten Eltern bei Bedarf weiterführende Infos und Kontaktadressen.

Weitere Infos: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/familienportal/web-tlk

Vortrag: Organspende - Fakten und persönliche Erfahrungen

01. Juni 2022 19:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Organspende – Fakten und persönliche Erfahrungen Vortrag In Kooperation mit den Wertachkliniken Dr. Oana-Maria Ionus-Ceres informiert über die rechtlichen und medizinischen Voraussetzungen, die in Deutschland bei einer Organspende erfüllt sein müssen und über ihre Aufgaben als Transplantationsbeauftragte der Wertachklinik. Paralympicssiegerin Franziska Liebhardt berichtet... mehr

Anmeldung erforderlich!

Organspende – Fakten und persönliche Erfahrungen

Vortrag
In Kooperation mit den Wertachkliniken

Dr. Oana-Maria Ionus-Ceres informiert über die rechtlichen und medizinischen Voraussetzungen, die in Deutschland bei einer Organspende erfüllt sein müssen und über ihre Aufgaben als Transplantationsbeauftragte der Wertachklinik. Paralympicssiegerin Franziska Liebhardt berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen mit drei Organspenden und welche Wege zur Motivation sie nutzte, um nach Rückschlägen immer wieder in ein normales Leben zurückzufinden.
 
Ort: Infopavillon 955, EG, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn, Seminarraum
Eintritt frei. Es wird um eine Spende für den „Förderverein Wertachkliniken“ gebeten.

Anmeldung:
vhs Königsbrunn
Heidi Mayr, Ramona Frodl
Telefon: (08231) 606260,
oder online unter www.vhs-augsburger-land.de
 

Elterntraining

02. Juni 2022 09:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Eltern wollen ihren Kindern „gute Eltern“ sein. Das ist im Alltag mit seinen vielseitigen Anforderungen eine große Herausforderung, die regelmäßig die eigenen Grenzen berührt, oftmals auch überschreitet. Nicht selten fühlen sich Eltern durch den Anspruch, keine Fehler machen zu dürfen, sehr unter Druck und haben... mehr

Eltern wollen ihren Kindern „gute Eltern“ sein. Das ist im Alltag mit seinen vielseitigen Anforderungen eine große Herausforderung, die regelmäßig die eigenen Grenzen berührt, oftmals auch überschreitet. Nicht selten fühlen sich Eltern durch den Anspruch, keine Fehler machen zu dürfen, sehr unter Druck und haben das Gefühl, nicht „gut genug“ zu sein. Die Kinder stellen uns Eltern in jeder Entwicklungsphase wieder vor neue Aufgaben, die zu Verunsicherung oder Ratlosigkeit führen können.

In dieser Situation ist der Austausch mit anderen Eltern eine wertvolle Unterstützung. Deshalb wollen wir uns gemeinsam in der Gruppe unter anderem mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Dem Kind Grenzen setzen, die eigenen Grenzen wahren
  • Die Beziehung zum Kind pflegen
  • Konflikte mit dem Kind lösen
  • Von sich selber lernen, Blick auf das, was gelingt
  • Freude am und mit dem Kind spüren

7 x jew. Donnerstag, von 9:00 – 11:00 Uhr
02.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07., 21.07. und 28.07.2022 .
Anmeldeschluss: Mittwoch, 11.05.2022
Dipl. Psych. Helena Mayer

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder

08. Juni 2022 12:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über unser vielfältiges Angebot zum „Ausbildung der Ausbilder“, ob eine Vollzeitwoche in Präsenz oder selbstlernen via blended-learning. Wir haben das passende für Sie dabei! Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf,... mehr

Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über unser vielfältiges Angebot zum „Ausbildung der Ausbilder“, ob eine Vollzeitwoche in Präsenz oder selbstlernen via blended-learning. Wir haben das passende für Sie dabei!
Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, den Lehrgangsinhalten und den zu erwartenden Kosten.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Erste Hilfe am Kind

21. Juni 2022 18:00 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Wie verhalte ich mich richtig, wenn sich mein Kind Wunden, Knochenbrüche, Vergiftungen oder Hitze-/ Kälteschäden zugezogen hat? Was muss ich in einem Notfall tun? An zwei Abenden erhältst du alle wichtigen Informationen rund um die Erste Hilfe am Kind. Grundsätzliche Verhaltensregeln im Notfall werden dir... mehr

Wie verhalte ich mich richtig, wenn sich mein Kind Wunden, Knochenbrüche, Vergiftungen oder Hitze-/ Kälteschäden zugezogen hat? Was muss ich in einem Notfall tun?
An zwei Abenden erhältst du alle wichtigen Informationen rund um die Erste Hilfe am Kind. Grundsätzliche Verhaltensregeln im Notfall werden dir anhand verschiedener Störungen vermittelt
(z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Bewusstseinsstörungen, Atemnot, Bauchschmerzen) und es gibt wichtige Tipps rund um Kinderkrankheiten.

Kursgebühr: 38 Euro
Kursleitung: Sven Schmid

VORTRAG: Wann ist eine Kindheit glücklich?

21. Juni 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Wann ist eine Kindheit glücklich? Ist es das Ziel von Erziehung, den eigenen Kindern jeglichen Frust zu ersparen? Ihnen die Hürden des Lebens aus dem Weg zu räumen, ihnen jeden Wunsch zu erfüllen und alle Konflikte zu glätten? Können unsere Kinder dann die lebensnotwendigen Fähigkeiten... mehr

Wann ist eine Kindheit glücklich?

Ist es das Ziel von Erziehung, den eigenen Kindern jeglichen Frust zu ersparen? Ihnen die Hürden des Lebens aus dem Weg zu räumen, ihnen jeden Wunsch zu erfüllen und alle Konflikte zu glätten? Können unsere Kinder dann die lebensnotwendigen Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, Rücksicht, Selbstkontrolle und Freude an ihrer eigenen Leistungsfähigkeit entwickeln? Oder beinhaltet das Erleben und Aushalten von Verzicht, Anstrengung, einer Portion Frust und mehr vielleicht Wachstumsmöglichkeiten?

Einen Abend lang beschäftigen wir uns mit diesen spannenden Fragen.

Referentinnen: Birgit Sölch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Termin: Dienstag, 21.06.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ein Rückruf erfolgt nur bei Kursabsage.

Gültig für Bonusheft „Herzlich Willkommen“

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/   

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

22. Juni 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da es... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

vhs.wissen live: Geschichte und Zukunft der Mode

22. Juni 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Geschichte und Zukunft der Mode Befindet sich das System der „schnellen“ Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die... mehr

vhs.wissen live: Geschichte und Zukunft der Mode

Befindet sich das System der „schnellen“ Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Eine Betrachtung der Mode als globale Geschichte seit dem Mittelalter zeigt, wie wir über neue ökologische und ästhetische Zukünfte nachdenken können.
 
Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge, Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig.
 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 
 

vhs.wissen live: Welche Grenzen brauchen wir?

23. Juni 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
vhs.wissen live: Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration Nach wie vor ringt die europäische Politik um eine Reform des Asylsystems. Die öffentliche Diskussion wird dabei oft von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen dominiert. In diesem Gespräch wird diskutiert, welche ethischen Grundsätze in der... mehr

vhs.wissen live: Welche Grenzen brauchen wir?

Ethik und Politik der Migration

Nach wie vor ringt die europäische Politik um eine Reform des Asylsystems. Die öffentliche Diskussion wird dabei oft von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen dominiert. In diesem Gespräch wird diskutiert, welche ethischen Grundsätze in der Migrationspolitik zu berücksichtigen sind, wie humane Grenzen in der Realität möglich sein können und wie solche Ideen in eine mehrheitsfähige Politik einfließen können.  
 
Gerald Knaus ist ein österreichischer Soziologe und Migrationsforscher. Er ist Mitgründer und Vorsitzender des Think Tanks European Stability Initiative. Er war maßgeblich am EU-Türkei-Abkommen vom 18. März 2016 zwischen der EU und der Türkei beteiligt.
 
Matthias Hoesch ist Philosoph und einer der führenden deutschen Migrationsethiker. Er forscht am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster.

Notwendig für die online-Kursteilnahme: Laptop/PC/Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung/Wlan.
Der Online-Kurs findet über das Videokonferenztool zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
 

Digitaler Infoabend Elterngeld

24. Juni 2022 15:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Umweltbildung: Wild(e)-Kräuter–Vielfalt

24. Juni 2022 17:30 Uhr Allmannshofen, 86695 Allmannshofen
BESCHREIBUNG
Vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters starten wir zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Wir wollen entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und auch, was wir zum Erhalt... mehr

Vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters starten wir zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Wir wollen entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und auch, was wir zum Erhalt einer möglichst artenreichen Pflanzenvielfalt beitragen können.

Leitung: Renate Hudak
Treffpunkt: Allmannshofen, Kloster Holzen, Klosterstraße 3,
vor dem Klostergasthof (draußen, nicht im Innenhof)
Anmeldung: Bis spätestens 22.06.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

 

Online-Info-Session Gepr. Fachwirt/in für Marketing

28. Juni 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Gepr. Fachwirt/in für Marketing IHK Akademie Schwaben   Nutzen Erleben Sie unsere Online-Info-Session zum/r Gepr. Fachwirt/in für Marketing live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei. Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich... mehr

Online-Info-Session Gepr. Fachwirt/in für Marketing

IHK Akademie Schwaben
 

Nutzen

Erleben Sie unsere Online-Info-Session zum/r Gepr. Fachwirt/in für Marketing live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei.
Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich noch schnell an! Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt

Sie erhalten die wesentlichen Informationen zu den Inhalten, Teilnahmevoraussetzungen, Kosten und Fördermöglichkeiten.

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/235297/augsburg/online-info-session-gepr-fachwirtin-fuer-marketing-fachwirt

 
 

Erste Hilfe am Kind

28. Juni 2022 18:00 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Wie verhalte ich mich richtig, wenn sich mein Kind Wunden, Knochenbrüche, Vergiftungen oder Hitze-/ Kälteschäden zugezogen hat? Was muss ich in einem Notfall tun? An zwei Abenden erhältst du alle wichtigen Informationen rund um die Erste Hilfe am Kind. Grundsätzliche Verhaltensregeln im Notfall werden dir... mehr

Wie verhalte ich mich richtig, wenn sich mein Kind Wunden, Knochenbrüche, Vergiftungen oder Hitze-/ Kälteschäden zugezogen hat? Was muss ich in einem Notfall tun?
An zwei Abenden erhältst du alle wichtigen Informationen rund um die Erste Hilfe am Kind. Grundsätzliche Verhaltensregeln im Notfall werden dir anhand verschiedener Störungen vermittelt
(z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Bewusstseinsstörungen, Atemnot, Bauchschmerzen) und es gibt wichtige Tipps rund um Kinderkrankheiten.

Kursgebühr: 38 Euro
Kursleitung: Sven Schmid

Themen-Abend: Kinder im medialen Zeitalter

28. Juni 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Gemeinsam sehen wir uns Ausschnitte des Films „Zwischen zwei Welten; Kinder im medialen Zeitalter“ (Brüning Film) an. Im Anschluss haben wir Zeit, uns über Inhalte des Films und Impulse auszutauschen, die sich möglicherweise daraus für unseren Erziehungsalltag ergeben. Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin... mehr

Gemeinsam sehen wir uns Ausschnitte des Films „Zwischen zwei Welten; Kinder im medialen Zeitalter“ (Brüning Film) an. Im Anschluss haben wir Zeit, uns über Inhalte des Films und Impulse auszutauschen, die sich möglicherweise daraus für unseren Erziehungsalltag ergeben.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Termin: Dienstag, 28.06.2022, 19:00 – ca. 21:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de  oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder

30. Juni 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen: „Wie machen wir es am besten?“... mehr

Trennung und Scheidung aus der Sicht der Kinder

Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen: „Wie machen wir es am besten?“ und „ Wie gelingt es uns, trotz getrennter Partnerschaft Eltern zu bleiben?“ wird sich diese Veranstaltung beschäftigen.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Ute Gagesch

Augsburg: Donnerstag, 07.04.2022, 9:30 – 11:30 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 30.06.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder?

30. Juni 2022 09:30 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder? Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die Enkelkinder. Aber nicht selten werden dadurch auch Konflikte ausgelöst, die das Familienleben... mehr

Welche Bedeutung haben Großeltern im Leben der Kinder?

Großeltern spielen heute für die Familie oft eine sehr wichtige Rolle. Häufig übernehmen Oma und Opa Betreuungsaufgaben und werden so zu engen Bezugspersonen für die Enkelkinder. Aber nicht selten werden dadurch auch Konflikte ausgelöst, die das Familienleben durcheinander bringen können. Die Frage wie ein Miteinander zwischen Jung und Alt gut gelingen kann, wird Thema dieser Veranstaltung sein.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Beate Wilsdorf

Augsburg: Donnerstag, 30.06.2022, 9:30 – 11:30 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 19.05.2022, 9:30 – 11:30 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Vortrag: Auf einmal ist alles anders - Trennung und Scheidung aus Sicht der Kinder

30. Juni 2022 09:30 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Anmeldung erforderlich! Auf einmal ist alles anders – Trennung und Scheidung aus Sicht der Kinder Vortrag Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit... mehr

Anmeldung erforderlich!

Auf einmal ist alles anders – Trennung und Scheidung aus Sicht der Kinder

Vortrag
Eltern bleiben Eltern trotz Trennung und Scheidung. Kinder können diese oft schwierigen Situationen am besten verarbeiten, wenn die Aufrechterhaltung von positiven und tragfähigen Beziehungen zu beiden Eltern gelingt. Mit den Fragen „Wie machen wir es am besten?“ und „Wie gelingt es uns, trotz getrennter Partnerschaft Eltern zu bleiben?“ wird sich diese Veranstaltung beschäftigen.

Ort: Gemeindezentrum St. Johannes, Friedhofstr. 2, 86343 Königsbrunn

Anmeldung:
Evangelische Beratungsstelle
Telefon (0821) 597760

Weitere Informationen: https://www.vhs-augsburger-land.de/Veranstaltung/cmx61af6ca0e9bef.html

Vortrag: Pubertät (Präsenz oder online)

04. Juli 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Pubertät Was macht die Phase der Pubertät für uns Erwachsene so schwierig und aufwühlend? Warum stoßen wir so oft an unsere persönlichen Grenzen, wenn wir es mit pubertierenden „Kindern“ zu tun haben? Die Wandlung vom Kind zum Jugendlichen, der seinen eigenen Weg sucht und die... mehr

Pubertät

Was macht die Phase der Pubertät für uns Erwachsene so schwierig und aufwühlend? Warum stoßen wir so oft an unsere persönlichen Grenzen, wenn wir es mit pubertierenden „Kindern“ zu tun haben? Die Wandlung vom Kind zum Jugendlichen, der seinen eigenen Weg sucht und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Familienleben werden uns in dieser Veranstaltung beschäftigen.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: online oder Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.
Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Geschwisterfreud – Geschwisterleid (Web)

04. Juli 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Geschwister üben im Umgang miteinander Konfliktfähigkeit, Nähe-Distanz-Verhalten, Persönlichkeitsentwicklung und Abgrenzung. Für uns Eltern ist es nicht immer einfach, unsere Kinder darin zu unterstützen. Kenntnisse darüber, warum Streitigkeiten unter Geschwistern so wichtig sind und wie Eltern durch die Moderation der Konflikte helfen können, sind Inhalte des... mehr

Geschwister üben im Umgang miteinander Konfliktfähigkeit, Nähe-Distanz-Verhalten, Persönlichkeitsentwicklung und Abgrenzung. Für uns Eltern ist es nicht immer einfach, unsere Kinder darin zu unterstützen.
Kenntnisse darüber, warum Streitigkeiten unter Geschwistern so wichtig sind und wie Eltern durch die Moderation der Konflikte helfen können, sind Inhalte des Vortrags.

Kursgebühr: 12 Euro
Kursleitung: Marion Hirsekorn

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.awo-haus-der-familie.de/kursprogramm/elternwissen/

Online-Info-Session IHK-Führungstraining

05. Juli 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session IHK-Führungstraining IHK Akademie Schwaben   Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz. Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und... mehr

Online-Info-Session IHK-Führungstraining

IHK Akademie Schwaben
 
Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz.
Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und setzen sich keinerlei gesundheitlichen Gefahren aus. Also entweder bequem aus dem Homeoffice, am Arbeitsplatz oder von der Couch aus teilnehmen – ganz wie es für Sie passt.
Die Teilnahme ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.
 

Digitaler Infoabend Elterngeld

06. Juli 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Trennung und Scheidung - Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt

09. Juli 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es? Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt... mehr

Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es?
Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie eine Fachkraft der Beratungsstelle zur Verfügung. Sie erhalten grundlegende Informationen und haben Raum für eigene Fragen.
Die Informationsveranstaltung ist hilfreich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema Trennung und Scheidung konfrontiert sind und sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten. Sie dient auch zur Vorbereitung auf weitere Gespräche mit Fachleuten.
Die Informationsveranstaltung ersetzt nicht das persönliche Beratungsgespräch!

Jeweils Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr.
29.01., 19.03., 14.05., 09.07., 24.09., 12.11.

Seminarraum Diakonisches Werk, Beim Pfaffenkeller 6, 86152 Augsburg
Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei.
So lange die allgemeinen coronabedingten Auflagen bestehen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Tel.: 0821-597760 oder per Mail an eb@diakonie-augsburg.de

VORTRAG: Nur noch schnell die Mails checken – vom Umgang mit Medien

11. Juli 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Nur noch schnell die Mails checken – vom Umgang mit Medien PC, Tablet und Smartphone sind heute aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken, Internet ist beinahe überall verfügbar. Noch schnell die Mails checken und dann mit Freunden über einen Messenger-Dienst ausmachen, wann man sich wo... mehr

Nur noch schnell die Mails checken – vom Umgang mit Medien

PC, Tablet und Smartphone sind heute aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken, Internet ist beinahe überall verfügbar. Noch schnell die Mails checken und dann mit Freunden über einen Messenger-Dienst ausmachen, wann man sich wo trifft und später ein paar tolle Fotos posten. Die vielfältige Medienlandschaft bietet aber nicht nur Chancen, es lauern auch Gefahren.
An diesem Abend wollen wir einen Blick auf die Mediennutzung in unserer Familie werfen und überlegen, was unsere Kinder brauchen, um einen guten und sicheren Umgang mit den vorhandenen Medien zu erlernen.

Referentin: Julia Unger, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Safe Mentorin
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c
Termin: Montag, 11.07.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Online-Info-Session IHK-Fachkraft Außenhandel und Zollabwicklung

13. Juli 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session IHK-Fachkraft Außenhandel und Zollabwicklung IHK Akademie Schwaben   Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz. Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben... mehr

Online-Info-Session IHK-Fachkraft Außenhandel und Zollabwicklung

IHK Akademie Schwaben
 
Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz.
Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und setzen sich keinerlei gesundheitlichen Gefahren aus. Also entweder bequem aus dem Homeoffice, am Arbeitsplatz oder von der Couch aus teilnehmen – ganz wie es für Sie passt.
Die Teilnahme ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.
 

Neurodermitis - natürlich behandeln (Präsenz & Web)

13. Juli 2022 19:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Neurodermitis ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Was sind die Hintergründe dieser „unheilbaren“, chronischen Erkrankung? Wie hilft die Naturheilkunde? Was bringt eine Ernährungsumstellung? Die Dozentin berichtet aus ihrem langjährigen Erfahrungsschatz – als Betroffene und Therapeutin. Sie bespricht mit euch wirkungsvolle und bewährte Handlungsstrategien, gibt... mehr

Neurodermitis ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Was sind die Hintergründe dieser „unheilbaren“, chronischen Erkrankung? Wie hilft die Naturheilkunde? Was bringt eine Ernährungsumstellung? Die Dozentin berichtet aus ihrem langjährigen Erfahrungsschatz – als Betroffene und Therapeutin.
Sie bespricht mit euch wirkungsvolle und bewährte Handlungsstrategien, gibt Tipps zum Umgang mit der Krankheit und beantwortet eure Fragen.

Online-Info-Session Technische Weiterbildungen (Industriemeister, Medienfachwirt, techn. Fachwirt, Industrietechniker, Industriemanager)

14. Juli 2022 17:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Technische Weiterbildungen (Industriemeister, Medienfachwirt, techn. Fachwirt, Industrietechniker, Industriemanager) IHK Akademie Schwaben   Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz. Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der... mehr

Online-Info-Session Technische Weiterbildungen (Industriemeister, Medienfachwirt, techn. Fachwirt, Industrietechniker, Industriemanager)

IHK Akademie Schwaben
 
Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz.
Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und setzen sich keinerlei gesundheitlichen Gefahren aus. Also entweder bequem aus dem Homeoffice, am Arbeitsplatz oder von der Couch aus teilnehmen – ganz wie es für Sie passt.
Die Teilnahme ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.
 

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

14. Juli 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Umweltbildung: Naturschätze im Schmuttertal

17. Juli 2022 10:00 Uhr Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Das Schmuttertal ist eines der bedeutendsten Schutzgebiete in Schwaben und zeichnet sich durch vielfältige Lebensräume und eine artenreiche Tierwelt aus. Bei einem Rundgang erkunden wir Gewässer- und Feuchtbiotope und lernen einige ihrer typischen Bewohner in diesem kostbarem Stück Natur kennen – darunter mit etwas Glück... mehr

Das Schmuttertal ist eines der bedeutendsten Schutzgebiete
in Schwaben und zeichnet sich durch vielfältige Lebensräume
und eine artenreiche Tierwelt aus. Bei einem Rundgang
erkunden wir Gewässer- und Feuchtbiotope und lernen
einige ihrer typischen Bewohner in diesem kostbarem Stück
Natur kennen – darunter mit etwas Glück auch den „berühmten“
Wiesenknopf-Ameisenbläuling, der als Leitart für die Pflege
der Wiesen maßgeblich ist. Wir erfahren auch warum es ein
wichtiges Rückzugsgebiet für seltene Arten ist und wie die
Landschaftspflege zu ihrem Schutz beitragen kann.

Leitung: Peter Hartmann
Treffpunkt: Neusäß, Parkplatz bei den Tennisplätzen westlich des Lohwaldstadions (Krautgartenweg)
Anmeldung: Bis spätestens 14.07.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

VORTRAG: Streiten will gelernt sein!

20. Juli 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Streiten will gelernt sein! Größere und kleinere Auseinandersetzungen gehören zum Familienalltag. Unterschiedliche Bedürfnisse treffen aufeinander, von Eltern gesetzte Grenzen werden in Frage gestellt, die eine oder andere Regel wird nicht eingehalten. Diese Reibungspunkte strengen an, werfen Fragen auf und bringen uns Eltern manchmal zur Verzweiflung.... mehr

Streiten will gelernt sein!

Größere und kleinere Auseinandersetzungen gehören zum Familienalltag. Unterschiedliche Bedürfnisse treffen aufeinander, von Eltern gesetzte Grenzen werden in Frage gestellt, die eine oder andere Regel wird nicht eingehalten. Diese Reibungspunkte strengen an, werfen Fragen auf und bringen uns Eltern manchmal zur Verzweiflung. Das Entstehen von Konflikten und ein guter Umgang damit ist Thema dieser Veranstaltung.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c
Termin: Mittwoch, 20.07.2022, 9:00 – 10:30 Uhr
Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Online-Info-Session Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in

20. Juli 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in IHK Akademie Schwaben   In unserer Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über das entsprechende Lehrgangsprofil. Sie erhalten alle wissenswerten Informationen zu den angebotenen Zeitformen, dem Lehrgangsablauf und den Lehrgangsinhalten. Außerdem erläutern wir Ihnen die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsteilnahme und zeigen Ihnen die... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in

IHK Akademie Schwaben
 
In unserer Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über das entsprechende Lehrgangsprofil. Sie erhalten alle wissenswerten Informationen zu den angebotenen Zeitformen, dem Lehrgangsablauf und den Lehrgangsinhalten. Außerdem erläutern wir Ihnen die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfungsteilnahme und zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten in Verbindung mit den attraktiven Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Umweltbildung | Waldameisen: Bedrohte Helfer des Waldes

23. Juli 2022 15:00 Uhr Biberbach, 86485 Biberbach
BESCHREIBUNG
Waldameisen: Bedrohte Helfer des Waldes Wir gehen zu einer großen Ameisenkolonie, an der Sie Einiges über das Leben der kleinen Krabbler erfahren werden und dort auch deren emsiges Treiben beobachten können. Die imposanten Ameisenhügel können dort genauestens erklärt werden, sowie auch die Bedeutung der staatenbildenden... mehr

Waldameisen: Bedrohte Helfer des Waldes

Wir gehen zu einer großen Ameisenkolonie, an der Sie Einiges
über das Leben der kleinen Krabbler erfahren werden
und dort auch deren emsiges Treiben beobachten können.
Die imposanten Ameisenhügel können dort genauestens
erklärt werden, sowie auch die Bedeutung der staatenbildenden
Waldameisen, die für ein biologisches Gleichgewicht
im Wald sorgen.

Mitbringen: Bitte auf entsprechende (lange) Kleidung, sowie Insekten- und Zeckenschutz achten, da es sich um eine Veranstaltung im Wald handelt!
Leitung: Franz Bürger (Ameisenschutzwarte LV Bayern e.V.)
Treffpunkt: Biberbach, Rathausplatz 1 (danach kurze Weiterfahrt zum Veranstaltungsort)
Anmeldung: Bis spätestens 21.07.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Info-Session Business Coach IHK

25. Juli 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Business Coach IHK IHK Akademie Schwaben   Nutzen Erleben Sie unsere Online-Info-Session „Business Coach IHK“ live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei. Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich noch schnell an!... mehr

Online-Info-Session Business Coach IHK

IHK Akademie Schwaben
 

Nutzen

Erleben Sie unsere Online-Info-Session „Business Coach IHK“ live, persönlich, interaktiv und vor allem CORONAfrei.
Wir führen Sie in den Lehrgang ein und klären Ihre persönlichen Fragen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich noch schnell an! Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt

Wir führen in die Lehrgänge ein – Inhalte, Teilnahmevoraussetzungen, Kosten und Fördermöglichkeiten – und klären Ihre persönlichen Fragen.

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/235891/augsburg/online-info-session-business-coach-ihk

Web-T@lk - Gesprächsmöglichkeit für Eltern

27. Juli 2022 20:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen... mehr

Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen und gemeinsam Antworten finden. Fragen können im Chat gestellt werden und am Ende erhalten Eltern bei Bedarf weiterführende Infos und Kontaktadressen.

Weitere Infos: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/familienportal/web-tlk

Umweltbildung: Bat-Night - den fliegenden Jägern auf der Spur

29. Juli 2022 20:00 Uhr Hiltenfingen, 86856 Hiltenfingen
BESCHREIBUNG
ab 6 Jahren Wenn es dämmert, werden geheimnisvolle nächtliche Jäger aktiv – die Fledermäuse. Wir erfahren viel Spannendes und Interessantes über die kleinen Flugkünstler und gehen auf Tour mit dem Bat-Detektor, einem Gerät, das die Ultraschall- Rufe der Fledermäuse auch für menschliche Ohren hörbar macht.... mehr

ab 6 Jahren

Wenn es dämmert, werden geheimnisvolle nächtliche Jäger
aktiv – die Fledermäuse. Wir erfahren viel Spannendes und
Interessantes über die kleinen Flugkünstler und gehen auf
Tour mit dem Bat-Detektor, einem Gerät, das die Ultraschall-
Rufe der Fledermäuse auch für menschliche Ohren hörbar
macht.

Mitbringen: Taschen- / oder Stirnlampen, Kompass (falls vorhanden)
Leitung: Harald Harazim
Treffpunkt: Hiltenfingen, Parkbucht an der Augsburger-Straße (von Schwabmünchen kommend 150 m
nach dem Hiltenfinger Keller links)
Anmeldung: Bis spätestens 27.07. bzw. 10.08.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

LPV-Kindersafari: Zwergerlwanderung

30. Juli 2022 10:00 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
LPV-Kindersafari: Zwergerlwanderung Wir basteln Zwergerl und suchen mit ihnen die geheimnisvollen Bewohner des Stadtparks. Wo haben sie sich versteckt? Warum sind einige von ihnen sogar bedroht? Wie können wir ihre Welt ein bisschen besser machen? Mitbringen: Brotzeit und Getränk; wettergerechte Kleidung; Sonnen-, Zecken- und Insektenschutz... mehr

LPV-Kindersafari: Zwergerlwanderung

Wir basteln Zwergerl und suchen mit ihnen die geheimnisvollen
Bewohner des Stadtparks. Wo haben sie sich versteckt?
Warum sind einige von ihnen sogar bedroht? Wie
können wir ihre Welt ein bisschen besser machen?
Mitbringen: Brotzeit und Getränk; wettergerechte Kleidung;
Sonnen-, Zecken- und Insektenschutz

Leitung: Susanna Eberl
Treffpunkt: Bobingen, Parkplatz gegenüber dem Schwimmbad (Parkstraße)
Anmeldung: Bis spätestens 28.07.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Digitaler Infoabend Elterngeld

02. August 2022 18:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Freiluftatelier Natur – Kunstwerke aus Ast, Gras, Matsch und Fantasie

05. August 2022 15:00 Uhr Gersthofen, 86368 Gersthofen
BESCHREIBUNG
Im Wald- und Wasseratelier bekommen die Baumstämme Gesichter, Äste hüllen sich in Grasmäntel und Steine werden schwerelos. Kreative Naturerfahrung mit der ganzen Familie, bei der die Biotope vor unserer Haustüre von einer ganz anderen Seite kennen gelernt werden. Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Natur erleben an... mehr

Im Wald- und Wasseratelier bekommen die Baumstämme
Gesichter, Äste hüllen sich in Grasmäntel und Steine werden
schwerelos. Kreative Naturerfahrung mit der ganzen Familie,
bei der die Biotope vor unserer Haustüre von einer ganz
anderen Seite kennen gelernt werden.

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V.
Natur erleben an Lech und Wertach

Leitung: Julia Zimmer
Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Europaweiher
Anmeldung: Bis spätestens 02.08.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen

11. August 2022 12:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da... mehr

Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Umweltbildung: Bat-Night - den fliegenden Jägern auf der Spur

12. August 2022 19:30 Uhr Hiltenfingen, 86856 Hiltenfingen
BESCHREIBUNG
ab 6 Jahren Wenn es dämmert, werden geheimnisvolle nächtliche Jäger aktiv – die Fledermäuse. Wir erfahren viel Spannendes und Interessantes über die kleinen Flugkünstler und gehen auf Tour mit dem Bat-Detektor, einem Gerät, das die Ultraschall- Rufe der Fledermäuse auch für menschliche Ohren hörbar macht.... mehr

ab 6 Jahren

Wenn es dämmert, werden geheimnisvolle nächtliche Jäger
aktiv – die Fledermäuse. Wir erfahren viel Spannendes und
Interessantes über die kleinen Flugkünstler und gehen auf
Tour mit dem Bat-Detektor, einem Gerät, das die Ultraschall-
Rufe der Fledermäuse auch für menschliche Ohren hörbar
macht.

Mitbringen: Taschen- / oder Stirnlampen, Kompass (falls vorhanden)
Leitung: Harald Harazim
Treffpunkt: Hiltenfingen, Parkbucht an der Augsburger-Straße (von Schwabmünchen kommend 150 m
nach dem Hiltenfinger Keller links)
Anmeldung: Bis spätestens 27.07. bzw. 10.08.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Die Welt der Schmetterlinge und Heuschrecken auf dem Lechfeld

21. August 2022 10:00 Uhr Untermeitingen, 86836 Untermeitingen
BESCHREIBUNG
Unter fachkundiger Führung tau- chen wir ein in die Welt der Schmet- terlinge und Heuschrecken, die sich auf den Magerrasen des Lechfelds tummeln. Mit Kescher und Lupe entdecken wir unterschiedliche Ar- ten, lernen Interessantes über ihre Lebensweise und erfahren, was wir zu ihrem Schutz beitragen... mehr

Unter fachkundiger Führung tau-
chen wir ein in die Welt der Schmet-
terlinge und Heuschrecken, die sich
auf den Magerrasen des Lechfelds
tummeln. Mit Kescher und Lupe
entdecken wir unterschiedliche Ar-
ten, lernen Interessantes über ihre
Lebensweise und erfahren, was wir
zu ihrem Schutz beitragen können.

Leitung: Richard Engelschall
Treffpunkt: Untermeitingen, Schlesierstraße 1, (Parken gegenüber)
Anmeldung: Bis spätestens 18.08.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Geheimnisvolle Nacht am Wasser ...

02. September 2022 19:00 Uhr Gersthofen, 86368 Gersthofen
BESCHREIBUNG
Geheimnisvolle Nacht am Wasser … Abends und nachts herrscht am Wasser eine geheimnisvolle Stimmung. Der Biber beginnt seine nächtlichen Erkundungen, Fische schnappen nach abendlichen Insekten, Fledermäuse gehen auf die Jagd und andere Tiere beginnen ihr heimliches Leben mit der Dämmerung. Wir gehen auf Erkundungstour, wenn... mehr

Geheimnisvolle Nacht am Wasser …

Abends und nachts herrscht am Wasser eine geheimnisvolle
Stimmung. Der Biber beginnt seine nächtlichen Erkundungen,
Fische schnappen nach abendlichen Insekten,
Fledermäuse gehen auf die Jagd und andere Tiere beginnen
ihr heimliches Leben mit der Dämmerung. Wir gehen auf Erkundungstour,
wenn es langsam dunkel wird und sehen, was
uns am Ufer und in der Nähe des Wassers alles begegnet.
Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen, wenn vorhanden

Leitung: Harald Harazim
Treffpunkt: Gersthofen, Parkplatz am Europaweiher
Anmeldung: Bis spätestens 31.08.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

05. September 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da es... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen

07. September 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

LPV-Kindersafari: Wenn Steine reden könnten

10. September 2022 10:00 Uhr Wehringen, 86517 Wehringen
BESCHREIBUNG
ab 6 Jahren Was können uns die vielen bunten Kieselsteine in der still- gelegten Kiesgrube erzählen? Wie sind sie entstanden? Wir erfinden eine Geschichte über die Erlebnisse der uralten Steine. Mitbringen: Brotzeit und Getränk; bitte auf wettergerechte Kleidung, Sonnen-, Zecken- und Insektenschutz achten Leitung: Marianne... mehr

ab 6 Jahren

Was können uns die vielen bunten Kieselsteine in der still-
gelegten Kiesgrube erzählen? Wie sind sie entstanden? Wir
erfinden eine Geschichte über die Erlebnisse der uralten
Steine.

Mitbringen: Brotzeit und Getränk; bitte auf wettergerechte Kleidung, Sonnen-, Zecken- und Insektenschutz achten
Leitung: Marianne und Bernhard Frey
Treffpunkt: Wehringen, Straßenecke Bahnstraße/Mittelfeldstraße 
Anmeldung: Bis spätestens 08.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

LPV-Kindersafari: Was dümpelt im Tümpel?

10. September 2022 15:00 Uhr Thierhaupten, 86672 Thierhaupten
BESCHREIBUNG
ab 6 Jahren Hier sind mit „allen Wassern gewaschene“ Wasserdetektive und Froschforscher gefragt! Wie richtige Forscher begeben wir uns mit dem Kompass auf die Suche nach einem kleinen Tümpel. Wir werden das Gewässer und seine Bewohner „un- ter die Lupe“ nehmen. Rein in die Gummistiefel... mehr

ab 6 Jahren

Hier sind mit „allen Wassern gewaschene“ Wasserdetektive
und Froschforscher gefragt! Wie richtige Forscher begeben
wir uns mit dem Kompass auf die Suche nach einem kleinen
Tümpel. Wir werden das Gewässer und seine Bewohner „un-
ter die Lupe“ nehmen. Rein in die Gummistiefel und los geht’s!

Mitbringen: Brotzeit, Getränk, Gummistiefel, Kompass (falls vorh.), Becherlupe, Küchensieb/Kescher, weiße Plastikdose
Leitung: Harald Harazim
Treffpunkt: Thierhaupten, Parkplatz vor dem Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins (Mühlweg)
Anmeldung: Bis spätestens 08.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Mächtige Baumveteranen & urwüchsige „Oxen“

10. September 2022 15:00 Uhr Thierhaupten, 86672 Thierhaupten
BESCHREIBUNG
Wir starten im Schaugarten des Obst- und Gartenbauvereins vor der Kulisse des ehem. Benediktinerklosters. Auf einem Spaziergang am idyllischen „Brunnenwasser“ besuchen wir die „Aueroxen“ im angrenzenden Beweidungsprojekt des LPV. Dann führt uns der Weg am Hang hinter dem Kloster durch einen märchenhaften Eichenbestand, wo wir... mehr

Wir starten im Schaugarten des Obst- und Gartenbauvereins
vor der Kulisse des ehem. Benediktinerklosters. Auf einem
Spaziergang am idyllischen „Brunnenwasser“ besuchen wir
die „Aueroxen“ im angrenzenden Beweidungsprojekt des
LPV. Dann führt uns der Weg am Hang hinter dem Kloster
durch einen märchenhaften Eichenbestand, wo wir Geschich-
ten über wilde Wälder und uralte Bäume hören werden.

Leitung: Renate Hudak
Treffpunkt: Thierhaupten, Mühlweg, Parkpl. Lehrgarten Obst- und Gartenbauverein
Anmeldung: Bis spätestens 08.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Info-Session REFA-Grundausbildung Arbeitsorganisation für Industriemeister, Techniker und Ingenieure

14. September 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session REFA-Grundausbildung Arbeitsorganisation für Industriemeister, Techniker und Ingenieure IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende,... mehr

Online-Info-Session REFA-Grundausbildung Arbeitsorganisation für Industriemeister, Techniker und Ingenieure

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Umweltbildung: Ganz „wild“ auf wilde Beeren

16. September 2022 16:30 Uhr Stadtbergen, 86391 Stadtbergen
BESCHREIBUNG
Sind denn „Vogelbeeren“ wirklich giftig? Lernen Sie bei einer Wildfrüchte-Wanderung heimische Bäume und Sträucher, ihre Früchte und deren Verwendungsmöglichkeiten kennen und schätzen. Erfahren Sie weshalb es sich lohnt, solche Gehölze zu pflanzen und zu schützen. Leitung: Renate Hudak Treffpunkt: Stadtbergen, Reiterweg 15, auf dem Parkplatz... mehr

Sind denn „Vogelbeeren“ wirklich giftig? Lernen Sie bei einer
Wildfrüchte-Wanderung heimische Bäume und Sträucher,
ihre Früchte und deren Verwendungsmöglichkeiten kennen
und schätzen. Erfahren Sie weshalb es sich lohnt, solche
Gehölze zu pflanzen und zu schützen.

Leitung: Renate Hudak
Treffpunkt: Stadtbergen, Reiterweg 15, auf dem Parkplatz am Kindergarten
Anmeldung: Bis spätestens 14.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Sensen lernen mit dem Landschaftspflegeverband

17. September 2022 08:00 Uhr Thierhaupten, 86672 Thierhaupten
BESCHREIBUNG
ab 14 Jahren Ein Kurs für jene, die sich entschlossen haben, zukünfti öfter „zur Sense zu greifen“ und das von Grund auf erlernen möchten. Sie erhalten theoretisches Wissen und ausreichend Möglichkeit für praktische Übungen unter Anleitung von einem erfahrenen Sensenlehrer und Biobauern. Schwerpunktmäßig werden in... mehr

ab 14 Jahren

Ein Kurs für jene, die sich entschlossen haben, zukünfti
öfter „zur Sense zu greifen“ und das von Grund auf erlernen
möchten. Sie erhalten theoretisches Wissen und ausreichend
Möglichkeit für praktische Übungen unter Anleitung von
einem erfahrenen Sensenlehrer und Biobauern.
Schwerpunktmäßig werden in diesem Kurs der richtig
Umgang mit der Sense, das Mähen, Schärfen und die
Verwendung des Mähgutes vermittelt. Es besteht die
Möglichkeit neue Sensen zu erwerben.

Mitbringen: Sense (falls vorhanden, es werden auch körper-
gerechte Sensen zur Verfügung gestellt), festes
Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Schutz-
handschuhe und Schreibzeug. Für Getränke
sorgt der LPV, Brotzeit bitte selbst mitbringen.

Leitung: Georg Hahn (Dt. Sensenverein e.V.)
Kosten: 50 € pro Person (6 – 10 Teilnehmer), 95 € Gesamtpreis für den ganzen Tag mit Dengel- und Sensenkurs
Treffpunkt: Thierhaupten, Klostermühlenmuseum (Franzengasse 21)
Anmeldung: Bis spätestens 08.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852
Bei der Anmeldung bitte Körpergröße angeben.

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Dengeln lernen mit dem Landschaftspflegeverband

17. September 2022 13:00 Uhr Thierhaupten, 86672 Thierhaupten
BESCHREIBUNG
„Owei a guade Schneid!“ Wie, wann und warum man dengelt, erklärt Ihnen ein erfahrener Sensenlehrer und Biobauer. Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen, Sicherheitsregeln und Materialkunde, kann jeder selbst seine Sense dengeln und einstellen. Dabei wird am Flach- und Spitzamboss sowie am Schlagdengler gearbeitet. Das... mehr

„Owei a guade Schneid!“ Wie, wann und warum man dengelt,
erklärt Ihnen ein erfahrener Sensenlehrer und Biobauer.
Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen, Sicherheitsregeln
und Materialkunde, kann jeder selbst seine
Sense dengeln und einstellen. Dabei wird am Flach- und
Spitzamboss sowie am Schlagdengler gearbeitet. Das
Dengelwerkzeug wird zur Verfügung gestellt. Es besteht die
Möglichkeit neue Sensen zu erwerben.

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V.
Natur erleben an Lech und Wertach

Mitbringen: Sensenblätter (falls vorhanden, es werden auch Sensenblätter zur Verfügung gestellt), Gehörschutz, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Schutzhandschuhe und Schreibzeug;
Für Getränke sorgt der LPV, Brotzeit bitte selbst mitbringen

Leitung: Georg Hahn (Dt. Sensenverein e.V.)
Kosten: 50 € pro Person (6 – 10 Teilnehmer), 95 € Gesamtpreis für den ganzen Tag mit Dengel- und Sensenkurs
Treffpunkt: Thierhaupten, Klostermühlenmuseum (Franzengasse 21)
Anmeldung: Bis spätestens 08.09..; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852
Bei der Anmeldung bitte Körpergröße angeben.

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Umweltbildung: Die Wunderwelt der Pilze

17. September 2022 14:00 Uhr Wehringen, 86517 Wehringen
BESCHREIBUNG
Für „Pilzeinsteiger“ Pilze haben vielfältige und wichtige Funktionen in unserem Naturhaushalt. Wussten Sie, dass Pilze weder Pflanzen noch Tiere sind, dass es ohne Pilze keinen Wald gäbe oder dass viele Orchideen Pilze zur Samenkeimung brauchen? Seien Sie gespannt auf die Antworten, tauchen Sie ein in... mehr

Für „Pilzeinsteiger“

Pilze haben vielfältige und wichtige Funktionen in unserem
Naturhaushalt. Wussten Sie, dass Pilze weder Pflanzen noch
Tiere sind, dass es ohne Pilze keinen Wald gäbe oder dass
viele Orchideen Pilze zur Samenkeimung brauchen? Seien Sie
gespannt auf die Antworten, tauchen Sie ein in die Welt der
Mykologie und begleiten uns auf einer Pilzerkundungstour
entlang der Wertachleite.

Leitung: Richard Schöttner
Treffpunkt: Wehringen, Wassertretanlage/Barfußpfad (Parken an der Wertachbrücke)
Anmeldung: Bis spätestens 15.09.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer

20. September 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer IHK Akademie Schwaben Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über die Lehrgänge „Trainer“ und „Online Trainer“. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten auf. Da es sich beim Format um... mehr

Online-Info-Session Trainer / Online-Trainer

IHK Akademie Schwaben

Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über die Lehrgänge „Trainer“ und „Online Trainer“.
Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/236500/augsburg/online-info-session-trainer-online-trainer

Digitaler Infoabend Elterngeld

20. September 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Trennung und Scheidung - Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt

24. September 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es? Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt... mehr

Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es?
Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie eine Fachkraft der Beratungsstelle zur Verfügung. Sie erhalten grundlegende Informationen und haben Raum für eigene Fragen.
Die Informationsveranstaltung ist hilfreich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema Trennung und Scheidung konfrontiert sind und sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten. Sie dient auch zur Vorbereitung auf weitere Gespräche mit Fachleuten.
Die Informationsveranstaltung ersetzt nicht das persönliche Beratungsgespräch!

Jeweils Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr.
29.01., 19.03., 14.05., 09.07., 24.09., 12.11.

Seminarraum Diakonisches Werk, Beim Pfaffenkeller 6, 86152 Augsburg
Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei.
So lange die allgemeinen coronabedingten Auflagen bestehen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Tel.: 0821-597760 oder per Mail an eb@diakonie-augsburg.de

VORTRAG: Spielerisches Lernen als Unterrichtsvertiefung und -vorbereitung

26. September 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Schulanfängern. Wie können Unterrichtsvertiefung und Lernen im Alltag untergebracht werden und dabei auch noch Spaß machen? Welche Materialien benötigen wir dafür? Wir setzen uns anhand von konkreten Beispielen mit diesem Thema auseinander. Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische... mehr

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Schulanfängern. Wie können Unterrichtsvertiefung und Lernen im Alltag untergebracht werden und dabei auch noch Spaß machen? Welche Materialien benötigen wir dafür? Wir setzen uns anhand von konkreten Beispielen mit diesem Thema auseinander.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Termin: Montag, 26.09.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de  oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/  

Elternkurs nach Trennung | Kinder im Blick

04. Oktober 2022 18:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Wenn Eltern sich trennen verändert sich vieles, auch für ihre Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Das ist für die meisten Eltern nicht leicht! Finanzielle Probleme, Konflikte mit dem anderen Elternteil und... mehr

Wenn Eltern sich trennen verändert sich vieles, auch für ihre Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen.
Das ist für die meisten Eltern nicht leicht!
Finanzielle Probleme, Konflikte mit dem anderen Elternteil und mehr Stress fordern Kraft, Zeit und Nerven, gehen häufig auch auf Kosten der Kinder, aber auch genauso oft auf Kosten des eigenen Wohlbefindens.
Der Kurs „Kinder im Blick“ beschäftigt sich mit drei grundlegenden Fragen:

  • Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten, seine Bedürfnisse in der Krise wahrnehmen, auf seine Fragen und Gefühle reagieren?
  • Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines Kindes konfliktfreier gestalten?
  • Was kann ich für mich selber tun?

In zwei Gruppen, jeweils 7 Abende
Gr. A, dienstags, 18:00 – 21:00 Uhr, ab 04.10.2022, nicht in den Herbstferien
Gr. B, mittwochs, 18:00 – 21:00 Uhr, ab 05.10.2022, nicht in den Herbstferien
Anmeldeschluss: Freitag, 05.08.2022

VORTRAG: Was brauchen Jungs?

05. Oktober 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Was brauchen Jungs? Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen Jungen und ihre Bedürfnisse: Wie können Eltern und Erzieher sie in ihrer Entwicklung unterstützen und ihnen zu einer gesunden und ausgeglichenen Entwicklung verhelfen? Referent: Hubert Müller, Dipl.-Sozialpädagoge, systemischer Berater (DGSF) Ort: online oder Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9... mehr

Was brauchen Jungs?

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen Jungen und ihre Bedürfnisse: Wie können Eltern und Erzieher sie in ihrer Entwicklung unterstützen und ihnen zu einer gesunden und ausgeglichenen Entwicklung verhelfen?

Referent: Hubert Müller, Dipl.-Sozialpädagoge, systemischer Berater (DGSF)
Ort: online oder Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c
Termin: Montag, 05.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Digitaler Infoabend Elterngeld

05. Oktober 2022 19:30 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Vortrags- und Gesprächsreihe Familie stärken | Wie kann Partnerschaft gestärkt werden?

06. Oktober 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Wie kann Partnerschaft gestärkt werden? Im Laufe eines Beziehungslebens unterliegen Liebe und Partnerschaft zahlreichen Einflüssen und Veränderungen. Wie können diese in einer länger dauernden Beziehung bewältigt und die Partnerschaft gestärkt werden? Und wie kann die Liebe im Fluss bleiben? Referentin: Dipl.-Päd. Christine Laubmeier Augsburg: Donnerstag,... mehr

Wie kann Partnerschaft gestärkt werden?
Im Laufe eines Beziehungslebens unterliegen Liebe und Partnerschaft zahlreichen Einflüssen und Veränderungen. Wie können diese in einer länger dauernden Beziehung bewältigt und die Partnerschaft gestärkt werden? Und wie kann die Liebe im Fluss bleiben?
Referentin: Dipl.-Päd. Christine Laubmeier
Augsburg: Donnerstag, 06.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 11.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm Evangelische Beratungsstelle

Vortrags- und Gesprächsreihe Familie stärken | Wie kann Partnerschaft gestärkt werden?

11. Oktober 2022 19:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Wie kann Partnerschaft gestärkt werden? Im Laufe eines Beziehungslebens unterliegen Liebe und Partnerschaft zahlreichen Einflüssen und Veränderungen. Wie können diese in einer länger dauernden Beziehung bewältigt und die Partnerschaft gestärkt werden? Und wie kann die Liebe im Fluss bleiben? Referentin: Dipl.-Päd. Christine Laubmeier Augsburg: Donnerstag,... mehr

Wie kann Partnerschaft gestärkt werden?
Im Laufe eines Beziehungslebens unterliegen Liebe und Partnerschaft zahlreichen Einflüssen und Veränderungen. Wie können diese in einer länger dauernden Beziehung bewältigt und die Partnerschaft gestärkt werden? Und wie kann die Liebe im Fluss bleiben?
Referentin: Dipl.-Päd. Christine Laubmeier
Augsburg: Donnerstag, 06.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 11.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm Evangelische Beratungsstelle

Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder

13. Oktober 2022 12:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über unser vielfältiges Angebot zum „Ausbildung der Ausbilder“, ob eine Vollzeitwoche in Präsenz oder selbstlernen via blended-learning. Wir haben das passende für Sie dabei! Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf,... mehr

Online-Info-Session Ausbildung der Ausbilder

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über unser vielfältiges Angebot zum „Ausbildung der Ausbilder“, ob eine Vollzeitwoche in Präsenz oder selbstlernen via blended-learning. Wir haben das passende für Sie dabei!
Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, den Lehrgangsinhalten und den zu erwartenden Kosten.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

VORTRAG: Was brauchen Mädchen?

13. Oktober 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Die Rollenbilder von Mann und Frau haben sich in den letzten Jahrzehnten sehr gewandelt. Mädchen und Frauen haben scheinbar kräftig aufgeholt in Sachen Gleichberechtigung, Schule und Selbstbewusstsein. Dennoch lohnt es sich, kritisch zu hinterfragen, welche Werte und Fähigkeiten wir unseren Mädchen tatsächlich mitgeben wollen auf... mehr

Die Rollenbilder von Mann und Frau haben sich in den letzten Jahrzehnten sehr gewandelt. Mädchen und Frauen haben scheinbar kräftig aufgeholt in Sachen Gleichberechtigung, Schule und Selbstbewusstsein. Dennoch lohnt es sich, kritisch zu hinterfragen, welche Werte und Fähigkeiten wir unseren Mädchen tatsächlich mitgeben wollen auf einem Weg in ein glückliches Leben. Dieser Vortrag soll einen Einblick in die Entwicklung von Mädchen geben und unsere Haltung als Erziehende kritisch hinterfragen. Praktische Hinweise zur Umsetzung in den Lebensalltag sollen nicht fehlen.

Referentin: Birgit Sölch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Familientherapeutin

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Termin: Donnerstag, 13.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/  

Umweltbildung: Die Körpersprache der Bäume

15. Oktober 2022 10:00 Uhr Untermeitingen, 86836 Untermeitingen
BESCHREIBUNG
Seit jeher faszinieren uns mächtige und alte Bäume. Bei einem Spaziergang durch die Natur Untermeitingens benennt der Baumexperte Bernhard Frey die Baumarten, erklärt deren artspezifische Wesenszüge und interpretiert aus der Körper- sprache der Bäume was diese im Verlaufe ihres langen Lebens erlebt und überstanden haben.... mehr

Seit jeher faszinieren uns mächtige und alte Bäume. Bei einem
Spaziergang durch die Natur Untermeitingens benennt der
Baumexperte Bernhard Frey die Baumarten, erklärt deren
artspezifische Wesenszüge und interpretiert aus der Körper-
sprache der Bäume was diese im Verlaufe ihres langen Lebens
erlebt und überstanden haben.

Leitung: Marianne und Bernhard Frey
Treffpunkt: Untermeitingen, auf dem Parkplatz am Friedhof (Schlossberg 9)
Anmeldung: Bis spätestens 13.10.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

VORTRAG: Hausaufgabe: mit Spaß dabei?

24. Oktober 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Hausaufgaben sind notwendig und begleiten Kinder durch die gesamte Schulzeit. Bei diesem Treffen werden  gemeinsam hilfreiche Strukturen und Rahmenbedingungen für das Erledigen von Hausaufgaben erarbeiten. Je besser die Hausaufgabe am Anfang eingeführt wird, umso leichter fällt es Kindern, später diese Struktur zu halten. Referentin: Doris... mehr

Hausaufgaben sind notwendig und begleiten Kinder durch die gesamte Schulzeit. Bei diesem Treffen werden  gemeinsam hilfreiche Strukturen und Rahmenbedingungen für das Erledigen von Hausaufgaben erarbeiten. Je besser die Hausaufgabe am Anfang eingeführt wird, umso leichter fällt es Kindern, später diese Struktur zu halten.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Termin: Montag, 24.10.2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/  

Digitaler Infoabend Elterngeld

26. Oktober 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Web-T@lk - Gesprächsmöglichkeit für Eltern

26. Oktober 2022 20:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen... mehr

Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen und gemeinsam Antworten finden. Fragen können im Chat gestellt werden und am Ende erhalten Eltern bei Bedarf weiterführende Infos und Kontaktadressen.

Weitere Infos: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/familienportal/web-tlk

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik

27. Oktober 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Güterverkehr und Logistik

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Logistiksysteme

27. Oktober 2022 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Logistiksysteme IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.... mehr

Online-Info-Session Geprüfte/r Fachwirt/-in für Logistiksysteme

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Umweltbildung: Mystische Baumwanderung – Mit der Taschenlampe durch den Singoldpark

05. November 2022 17:00 Uhr Bobingen, 86399 Bobingen
BESCHREIBUNG
Was können uns Bäume erzählen? Ein knorriger Baum hat viel erlebt und zeigt dies in seiner Körpersprache. Fachwissen und Baumgeschichten für Kinder und deren Eltern und Großeltern. Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen (falls vorhanden) Leitung: Marianne und Bernhard Frey Treffpunkt: Bobingen, Wasserspielplatz im Singoldpark Anmeldung: Bis... mehr

Was können uns Bäume erzählen? Ein knorriger Baum hat viel
erlebt und zeigt dies in seiner Körpersprache. Fachwissen und
Baumgeschichten für Kinder und deren Eltern und Großeltern.
Mitbringen: Taschen- oder Stirnlampen (falls vorhanden)

Leitung: Marianne und Bernhard Frey
Treffpunkt: Bobingen, Wasserspielplatz im Singoldpark
Anmeldung: Bis spätestens 03.11.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

VORTRAG: "Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht" - Förderung im Alltag

07. November 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen Neusäß, 86356 Neusäß
BESCHREIBUNG
Wir alle wollen unseren Kindern möglichst gute Chancen für ihr Leben bieten und Ihnen eine gute Entwicklung ermöglichen. „Bildung“ und „Förderung“ sind Schlagworte, die zurzeit in aller Munde sind. Für vieles gibt es heute gezielte Förderprogramme. Doch wann ist wie viel gezielte Förderung wirklich notwendig... mehr

Wir alle wollen unseren Kindern möglichst gute Chancen für ihr Leben bieten und Ihnen eine gute Entwicklung ermöglichen. „Bildung“ und „Förderung“ sind Schlagworte, die zurzeit in aller Munde sind. Für vieles gibt es heute gezielte Förderprogramme. Doch wann ist wie viel gezielte Förderung wirklich notwendig und sinnvoll?

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit der Frage, was wir unseren Kindern bis zum Grundschulalter im Alltag anbieten können, damit sie sich gut entwickeln

Referentin: Julia Unger, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Safe Mentorin

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Termin: Montag, 07.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/  

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

08. November 2022 19:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen... mehr

Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen Jahren, wie sich Paare in Beziehungen zueinander verhalten und wie Veränderungen positiv gestaltet werden können.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Kornelia Bosch

Augsburg: Donnerstag, 17.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 08.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

08. November 2022 19:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen... mehr

Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben
Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit
vielen Jahren, wie sich Paare in Beziehungen zueinander verhalten und wie Veränderungen positiv gestaltet werden können.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Kornelia Bosch

Augsburg: Donnerstag, 17.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 08.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Trennung und Scheidung - Informationsveranstaltung mit Rechtsanwalt

12. November 2022 Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es? Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt... mehr

Trennung und Scheidung … bringen für Betroffene viele rechtliche Fragen mit sich: Beantragen wir das gemeinsame Sorgerecht? Wie wird der Unterhalt geregelt? Was sind meine Rechte und meine Pflichten? Und welche Vorgaben zur Regelung des Umgangs gibt es?
Bei dieser Informationsveranstaltung stehen Ihnen ein Anwalt mit besonderen Kenntnissen im Familienrecht sowie eine Fachkraft der Beratungsstelle zur Verfügung. Sie erhalten grundlegende Informationen und haben Raum für eigene Fragen.
Die Informationsveranstaltung ist hilfreich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema Trennung und Scheidung konfrontiert sind und sich zunächst einen Überblick verschaffen möchten. Sie dient auch zur Vorbereitung auf weitere Gespräche mit Fachleuten.
Die Informationsveranstaltung ersetzt nicht das persönliche Beratungsgespräch!

Jeweils Samstag, 10:00 – 13:00 Uhr.
29.01., 19.03., 14.05., 09.07., 24.09., 12.11.

Seminarraum Diakonisches Werk, Beim Pfaffenkeller 6, 86152 Augsburg
Die Informationsveranstaltung ist für Sie kostenfrei.
So lange die allgemeinen coronabedingten Auflagen bestehen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten erforderlich. Tel.: 0821-597760 oder per Mail an eb@diakonie-augsburg.de

Digitaler Infoabend Elterngeld

16. November 2022 19:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

17. November 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen... mehr

Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen Jahren, wie sich Paare in Beziehungen zueinander verhalten und wie Veränderungen positiv gestaltet werden können.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Kornelia Bosch

Augsburg: Donnerstag, 17.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 08.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Vortrags- und Gesprächsreihe Familien stärken | Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

17. November 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit vielen... mehr

Die Bindung als Grundlage in dauerhaften Beziehungen

Jeder Mensch hat Sehnsucht nach einer dauerhaften Beziehung. Sie ist eine primäre Quelle von Glück und gibt unserem Leben
Sinn. In meinem Vortrag mit anschließender Diskussion stelle ich Ihnen die Paartherapeutin Sue Johnson vor. Sie erforscht seit
vielen Jahren, wie sich Paare in Beziehungen zueinander verhalten und wie Veränderungen positiv gestaltet werden können.

Referentin: Dipl.-Sozialpäd. (FH) Kornelia Bosch

Augsburg: Donnerstag, 17.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Dienstag, 08.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

Infoabend: Berufliche Weiterbildung für das Handwerk

18. November 2022 15:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Fortbildung bringt Sie weiter „Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk. Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich.  Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere... mehr

Fortbildung bringt Sie weiter

„Die Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“ – dieses Zitat von Benjamin Franklin gilt besonders für das Handwerk.

Unsere Infoabende zum Thema Fortbildung sind kostenlos und unverbindlich. 

Ob Sie Ihr Wissen an den aktuellen Stand der Technik anpassen wollen oder weitere Qualifikationen anstreben: Bei unseren Infoabenden geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Weiterbildungen, Aufstiegsfortbildungen sowie über deren Rahmenbedingungen und helfen Ihnen bei Ihrer Karriereplanung.

Wir stellen Ihnen kostenlos und unverbindlich die wichtigsten Weiterbildungen (Meister, Betriebswirt, Fachwirt und anderes mehr) vor. Und informieren über Karrierechancen, Fördermöglichkeiten, Rahmenbedingungen u.v.m..

Alle weiteren Informationen unter: https://www.bildungschwaben.de/infoabend

Umweltbildung: Natur entdecken im Museum

18. November 2022 15:00 Uhr Königsbrunn, 86343 Königsbrunn
BESCHREIBUNG
Natur entdecken im Museum: Lernen Sie die Natur am Lech und auf der Heide im Naturmuseum kennen. Hier können Sie sich in Ruhe über die Tiere und Pflanzen in diesem Lebensraum informieren. Leitung: Naturmuseum Königsbrunn Treffpunkt: Königsbrunn, Königsallee 1 (ehemalige Königstherme) Anmeldung: Bis spätestens 23.03.... mehr

Natur entdecken im Museum:
Lernen Sie die Natur am Lech und auf der Heide im Naturmuseum
kennen. Hier können Sie sich in Ruhe über die Tiere
und Pflanzen in diesem Lebensraum informieren.
Leitung: Naturmuseum Königsbrunn
Treffpunkt: Königsbrunn, Königsallee 1 (ehemalige Königstherme)
Anmeldung: Bis spätestens 23.03. bzw. 16.11.; lpv@lra-a.bayern.de oder
unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

Vortrags- und Veranstaltungsreihe Familien stärken | Pubertät - die Zeit, in der die Eltern schwierig werden

22. November 2022 19:00 Uhr Augsburg, 86150 Augsburg
BESCHREIBUNG
Pubertät – die Zeit, in der die Eltern schwierig werden Was ist denn auf einmal so verkehrt mit den Eltern? Was ist los mit unserem Kind? Was passiert entwicklungs- und neuropsychologisch im Jugendalter? Wie wirken sich diese Veränderungen in der Familie aus? Was bedeuten sie... mehr

Pubertät – die Zeit, in der die Eltern schwierig werden
Was ist denn auf einmal so verkehrt mit den Eltern? Was ist los mit unserem Kind? Was passiert entwicklungs- und neuropsychologisch im Jugendalter? Wie wirken sich diese Veränderungen in der Familie aus? Was bedeuten sie für die Eltern-KindBeziehung? Um all das geht es an diesem Abend, auch darum, was hilfreich sein kann in dieser – meist für alle- gefühlsturbulenten Phase.

Referentin: Dipl.-Psych. Helena Mayer
Augsburg: Dienstag, 22.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Königsbrunn: Donnerstag, 17.12.2021, 19:00 – 21:00 Uhr

Informationen und Anmeldung im Jahresprogramm der evangelischen Beratungsstelle.

VORTRAG: Sprache schafft Wirklichkeit oder: Die Möglichkeit der sprachlichen Beeinflussung

23. November 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Sprache schafft Wirklichkeit oder: Die Möglichkeit der sprachlichen Beeinflussung Sprache ist Macht- und Gestaltungsmittel. Wir beeinflussen unsere Kinder durch das, was wir sagen und durch die Art, wie wir es sagen. Die Art und Weise, wie wir unsere Botschaften formulieren, ist für das Ergebnis verantwortlich.... mehr

Sprache schafft Wirklichkeit
oder: Die Möglichkeit der sprachlichen Beeinflussung

Sprache ist Macht- und Gestaltungsmittel. Wir beeinflussen unsere Kinder durch das, was wir sagen und durch die Art, wie wir es sagen. Die Art und Weise, wie wir unsere Botschaften formulieren, ist für das Ergebnis verantwortlich. Wir können bestimmte Ergebnisse mit unseren Formulierungen unterstützen. Dadurch fördern wir bei unseren Kindern Selbstbewusstsein und Wachstum und eröffnen Möglichkeiten zur Veränderung.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c
Termin: Mittwoch, 23.11.2022, 9:00 – 10:30 Uhr
Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen

23. November 2022 12:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da... mehr

Online-Info-Session Weiterbildung im Personalwesen

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 

Vortrag: Regeln und Grenzen sinnvoll setzen

28. November 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Regeln helfen Ihrem Kind sich im täglichen Leben besser zurechtzufinden. Zusammen mit klaren Grenzen geben sie Ihrem Kind Orientierung, Halt und Sicherheit und sie erleichtern das Zusammenleben. Gleichzeitig entwickelt sich aus dem Umgang mit Regeln und Grenzen die Fähigkeit zu einem sozial verträglichen Verhalten. Wir... mehr

Regeln helfen Ihrem Kind sich im täglichen Leben besser zurechtzufinden. Zusammen mit klaren Grenzen geben sie Ihrem Kind Orientierung, Halt und Sicherheit und sie erleichtern das Zusammenleben. Gleichzeitig entwickelt sich aus dem Umgang mit Regeln
und Grenzen die Fähigkeit zu einem sozial verträglichen Verhalten. Wir beschäftigen uns mit dem Aufstellen sinnvoller Regeln, dem Setzen von klaren Grenzen sowie einem konsequenten Umgang damit.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)
Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstraße 9 c

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Digitaler Infoabend Elterngeld

30. November 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Web-T@lk - Gesprächsmöglichkeit für Eltern

30. November 2022 20:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen... mehr

Der WebT@lk ist ein digitales Angebot der Familienbildung und bietet Eltern eine Plattform, mit Fachleiten ins Gespräch zu kommen. Themen sind beispielsweise kindliche Sexualität, Pubertät, Mediennutzung, Vätergesundheit oder auch der Wert des Spielens. Dazu können sich Eltern, Erziehende und Referent*innen im moderierten Gespräch unkompliziert austauschen und gemeinsam Antworten finden. Fragen können im Chat gestellt werden und am Ende erhalten Eltern bei Bedarf weiterführende Infos und Kontaktadressen.

Weitere Infos: https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/familienportal/web-tlk

VORTRAG: Rituale im Familienalltag

07. Dezember 2022 09:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Rituale erfüllen im Familienalltag eine wichtige Funktion. Mit Ritualen verbinden wir ein natürliches Bedürfnis nach Struktur im Alltag, nach lieb gewordenen Traditionen und nach verlässlichen Regeln. Die Sehnsucht nach Sicherheit wird teilweise durch Rituale abgedeckt. Diese Überlegungen erklären auch, warum Rituale im Leben unserer Kinder... mehr

Rituale erfüllen im Familienalltag eine wichtige Funktion. Mit Ritualen verbinden wir ein natürliches Bedürfnis nach Struktur im Alltag, nach lieb gewordenen Traditionen und nach verlässlichen Regeln. Die Sehnsucht nach Sicherheit wird teilweise durch Rituale abgedeckt. Diese Überlegungen erklären auch, warum Rituale im Leben unserer Kinder eine so wichtige Rolle spielen.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin

Ort: online oder Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Termin: Mittwoch, 07.12.2022, 09:00 – 10:30 Uhr

Anmeldung bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40.

Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/

Umweltbildung: Wintervögel in der Feldflur

10. Dezember 2022 09:00 Uhr Oberottmarshausen, 86507 Oberottmarshausen
BESCHREIBUNG
Wintervögel in der Feldflur In der sehr artenreichen Feldflur bei Oberottmarshausen beobachten wir Vögel im Winter und entdecken nordische Gäste, die bei uns den Winter verbringen. Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden) Leitung: Robert Kugler Treffpunkt: Oberottmarshausen, Parkplatz gegenüber Firma Siegmund Anmeldung: Bis spätestens 08.12.; lpv@lra-a.bayern.de oder... mehr

Wintervögel in der Feldflur

In der sehr artenreichen Feldflur bei Oberottmarshausen beobachten
wir Vögel im Winter und entdecken nordische Gäste,
die bei uns den Winter verbringen.

Mitbringen: Fernglas (falls vorhanden)
Leitung: Robert Kugler
Treffpunkt: Oberottmarshausen, Parkplatz gegenüber Firma Siegmund
Anmeldung: Bis spätestens 08.12.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

Weitere Informationen im LPV-Veranstaltungsprogramm 2022

VORTRAG: Spielen!!! … die Bedeutung des kindlichen Spiels für eine gesunde Entwicklung

12. Dezember 2022 19:00 Uhr Meitingen, 86405 Meitingen
BESCHREIBUNG
Spielen – das ist nicht nur eine Grundbedingung für Lern- und Bildungsprozesse, sondern Lernen und Welterfassung an sich. Im Spiel „passiert“ emotionale, geistige, soziale und motivationale Entwicklung gleichzeitig. Das Besondere und Einzigartige daran ist, dass es aus eigenem innerem Antrieb heraus geschieht. In dieser Veranstaltung... mehr

Spielen – das ist nicht nur eine Grundbedingung für Lern- und Bildungsprozesse, sondern Lernen und Welterfassung an sich. Im Spiel „passiert“ emotionale, geistige, soziale und motivationale Entwicklung gleichzeitig. Das Besondere und Einzigartige daran ist, dass es aus eigenem innerem Antrieb heraus geschieht. In dieser Veranstaltung stehen die Entwicklung und Bedeutung des kindlichen Spiels im Mittelpunkt, das gerade im Zeitalter der neuen Medien manchmal in den Hintergrund rückt und dennoch wichtiger ist denn je.

Referentin: Doris Zahn, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), systemische Beraterin (DGSF)

Ort: Familienzentrum Meitingen, Donauwörtherstr. 9 c

Termin: Montag, 12.12.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung: bitte bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung unter familienbildungm@st-gregor.de oder telefonisch im Familienzentrum unter (08271) 81 33 40. Ihre Anmeldung wird von uns bestätigt. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Hinweis für Tagesmütter: Dieser Vortrag kann als Teil Ihrer Aus- und Weiterbildung angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://st-gregor.de/angebote/beratung-und-bildung/familienzentrum-meitingen/  

Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in

14. Dezember 2022 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG
IHK Akademie Schwaben Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz. Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und... mehr

IHK Akademie Schwaben

Online-Info-Session Geprüfte/r Industriefachwirt/-in

Mit unseren Online-Info-Sessions bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich ausführlich über Ihren Lehrgang informieren zu können – live, persönlich und interaktiv per Videokonferenz.
Sie entscheiden selbst, von welchem Ort Sie an der Info-Session teilnehmen. Sie bleiben räumlich ungebunden und setzen sich keinerlei gesundheitlichen Gefahren aus. Also entweder bequem aus dem Homeoffice, am Arbeitsplatz oder von der Couch aus teilnehmen – ganz wie es für Sie passt.
Die Teilnahme ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Informationen und Anmeldung: https://www.ihk-akademie-schwaben.de/weiterbildung/infoveranstaltung/234255/augsburg/online-info-session-gepruefter-industriefachwirt-in-industriefachwirt

Digitaler Infoabend Elterngeld

16. Dezember 2022 15:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden. Anmeldung:... mehr

Digitaler Infoabend Elterngeld – ein Angebot der katholischen Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Bayern

Ein Infoabend für alle (werdenden) Eltern, die sich einen kompakten Überblick zu den Themen Basiselterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mutterschutz verschaffen wollen. Das Angebot ist kostenlos. Fragen können im Chat gestellt werden.

Anmeldung: https://www.skf-augsburg.de/wp-content/uploads/2022/01/2022_werbung_kooperation_digitaler_infoabend_elterngeld_hochformat.pdf

Online-Info-Session Fachwirt/-in für Einkauf

16. Februar 2023 17:00 Uhr
BESCHREIBUNG
Online-Info-Session Fachwirt/-in für Einkauf IHK Akademie Schwaben   Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf. Da... mehr

Online-Info-Session Fachwirt/-in für Einkauf

IHK Akademie Schwaben
 
Bei der Online-Info-Session informieren wir Sie vollumfänglich über den Lehrgang. Sie erhalten alles Wissenswerte zum Lehrgangsablauf, erläutern Ihnen die Lehrgangsinhalte und Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfungszulassung, zeigen Ihnen die zu erwartenden Kosten und passende, attraktive Fördermöglichkeiten auf.
Da es sich beim Format um eine Videokonferenz handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die Ihnen entweder direkt oder am Ende der Info-Session beantwortet werden.
Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Sie!
 
Hier klicken um den markierten Text zu hören!