Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Integration der Aufbereitung von Medizinprodukten ISO 13485 in bestehende Managementsysteme

  • Integration der Forderungen DIN EN ISO 13485 in bestehende Systeme, insbesondere zu Vorgaben, Schulung, Aufzeichnung - Gemeinsame praktische Übungen und Ausführungsbeispiele mit direkt verwendbaren Mustern zum Übernehmen in die betriebliche Praxis - Praktische Beispiele und Handlungsanweisungen zum Risikomanagement nach DIN EN ISO 14971:2007 - Durchführung von Kontrollmaßnahmen und Risikobewertungen mit Mustern und Durchführen von Beispielen. - Besprechen von Vorteilen und Effekte auf die integrierte Managementsystematik
    Abschluß: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
    Voraussetzung: Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Gesundheitswesen Teilnahme am Seminar "Überblick über die Aufbereitung von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 13485 / "RKI Empfehlung"" oder vergleichbare Kenntnisse.
    Kontakt: stefanie.krinner@dekra.com

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
Beginnt laufend k. A. k. A. Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Deutschland


Abschluß: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie
Dozenten: Sarah Münch
Veranstaltungsstätte: DEKRA Akademie Augsburg
Voraussetzung: Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Gesundheitswesen Teilnahme am Seminar "Überblick über die Aufbereitung von Medizinprodukten nach DIN EN ISO 13485 / "RKI Empfehlung"" oder vergleichbare Kenntnisse.
Kontakt: sarah.muench@dekra.com
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Augsburg (Business - Management - IT-Services)
Ulmer Straße 160 a
86156 Augsburg
Tel: +49 821 44091-90
Fax: +49 821 44091-58
Kontakt: Sekretariat
www.dekra-akademie.de/augsbur..
vertrieb.augsburg.akademie@de..
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...