Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Guter Tod und würdevolles Sterben

Infolge medizinischer Fortschritte werden Menschen immer älter - und sterben immer langsamer. Lebensverlängernde Maßnahmen machten Krankenhäuser und Altenheime zu gängigen Orten des Sterbens. Eine neu konzipierte Sterbebegleitung (Hospizidee) und Debatten um Sterbehilfe prägen die gesellschaftliche Diskussion heute. Der Historiker Florian Greiner fragt, was einen "guten Tod" ausmacht(e) und mit welchen Mitteln versucht wird, ein selbstbestimmtes "Sterben in Würde" zu gewährleisten.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
09.02.18 1 Tag Fr.
max. 100 Teiln.
5 € Kappelberg 1
86150 Augsburg
Deutschland


Dozenten: Referent Dr. Florian Greiner, Moderation Dr. Christoph Goldt
Veranstaltungszeit(en): um 19.30 Uhr
Veranstaltungsstätte: Haus Sankt Ulrich
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
Katholische Erwachsenenbildung Stadt Augsburg e.V.
Kappelberg 1
86150 Augsburg
Tel: 0821/3166-8822
Kontakt: Ursula Damm
https://keb-augsburg.de/
erwachsenenbildung@bistum-aug..
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...