Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe: Elektro

Mit Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe: Elektro erwerben Sie in kurzer Zeit die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um als Helfer in den Bereichen Elektrotechnik, Elektroinstallation und Elektronik tätig zu werden oder um eine weitergehende Qualifizierung (z. B. Umschulung oder Ausbildung) absolvieren zu können. Ausrichtung an der Praxis Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe: Elektro ist durchgehend praxisorientiert. Nach einer kompakten Einführung in die theoretischen Grundlagen lernen Sie vor allem mit Aufgaben aus der Praxis, z.B.: Installation von Schaltern, Befestigung von Schutzrohren für Kabel, Wechsel von Sicherungen, Messen von Spannungen. Basiswissen Elektro * gewerbliches Rechnen & Physik mit Übungsaufgaben aus der Praxis * Praxisübungen in Werkräumen Berufsspezifische Grundlagen * Elektrotechnik Basis & Fortgeschritten * Arbeitsmaterial - Kennzeichnung, Lagerung, Verwendung, Entsorgung * Sicherheitsvorschriften & Arbeitsschutz * Arbeit an Prüfgittern * Elektroinstallation & Messtechnik Berufsbezogenes Deutsch * typische Inhalte des Arbeitsalltags * Formen der technischen Kommunikation (Normen, Kennzeichen, Schaltzeichen etc.) * Kommunikation mit Kunden und Kollegen Praktikum (optional) * Praktika mit Chance auf Übernahme * Unterstützung bei Arbeitgebergesprächen Thematische Schwerpunkte:. Basiswissen Elektrotechnik, gewerbliches Rechnen, Praxixübungen in Werkstätten, fachtheoretische- und fachpraktische Unterweisungen, berufsbezogenes Deutsch Weitere Informationen auf unsere Webseite oder telefonisch unter: 0821 50218-0
Abschluß: DAA-Prüfung
Fördermöglichkeiten: Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist förderfähig mit einem Bildungsgutschein. Bei Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Förderung bis zur vollen Höhe der Lehrgangsgebühren möglich. Weitere Einzelheiten erfahren Sie u.a. bei der zuständigen Agentur für Arbeit, Ihrem Jobcenter oder der Deutschen Rentenversicherung.
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Migranten, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/-innen.
Kontakt: armin.schaule@daa.de

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
09.10.17 - 20.04.18 6 Monate Mo. und Fr. k. A.
Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist förderfähig mit einem Bildungsgutschein. Bei Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Förderung bis zur vollen Höhe der Lehrgangsgebühren möglic
Leonhardsberg 6
86150 Augsburg
Deutschland


Abschluß: DAA-Prüfung
Veranstaltungsstätte: Zweigstelle Augsburg
Fördermöglichkeiten: Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist förderfähig mit einem Bildungsgutschein. Bei Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Förderung bis zur vollen Höhe der Lehrgangsgebühren möglich. Weitere Einzelheiten erfahren Sie u.a. bei der zuständigen Agentur für Arbeit, Ihrem Jobcenter oder der Deutschen Rentenversicherung.
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Migranten, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/-innen.
Kontakt: armin.schaule@daa.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

20.11.17 - 20.04.18 5 Monate Mo. und Fr.s.o. k. A.
Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist förderfähig mit einem Bildungsgutschein. Bei Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Förderung bis zur vollen Höhe der Lehrgangsgebühren möglic
Leonhardsberg 6
86150 Augsburg
Deutschland


Abschluß: DAA-Prüfung
Veranstaltungsstätte: Zweigstelle Augsburg
Fördermöglichkeiten: Basiskompetenzen für Handwerk und Gewerbe ist förderfähig mit einem Bildungsgutschein. Bei Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen ist eine Förderung bis zur vollen Höhe der Lehrgangsgebühren möglich. Weitere Einzelheiten erfahren Sie u.a. bei der zuständigen Agentur für Arbeit, Ihrem Jobcenter oder der Deutschen Rentenversicherung.
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Arbeitssuchende, Migranten, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/-innen.
Kontakt: armin.schaule@daa.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

s.o.
Anbieteradresse
DAA Deutsche Angestellten-Akademie Augsburg
Leonhardsberg 6
86150 Augsburg, Bayern, DE
Tel: 0821 / 50218-0
Fax: 0821 / 50218-11
Kontakt: Herr Armin Schaule
www.daa-augsburg.de
armin.schaule@daa.de
Anbieterdetails anzeigen...