Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Metall: Umschulung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/-in

Maschinen und Produktionsanlagen stehen in jedem Industriebetrieb. Als Maschinen- und Anlagenführer/in sind Sie für die gesamte Abwicklung der Aufträge an einer Maschine oder Anlage verantwortlich. Sie übernehmen selbständig die Einrichtung, Umrüstung, Wartung, Pflege und Reparatur der Maschinen. Außerdem sind Sie zuständig dafür, dass bei der Produktion auch die vorgegebenen Ziele eingehalten werden. Mithilfe von Stichproben überprüfen Sie, ob die Qualität der zu produzierenden Güter passt. Inhalte der Umschulung: Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht Aufbau und Organisation des Umschulungsbetriebes Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit Umweltschutz Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen Betriebliche und technische Kommunikation Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen Prüfen Branchenspezifische Fertigungstechniken Steuerungs- und Regelungstechnik Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen Steuern des Materialflusses Warten und Inspizieren von Maschinen und Anlagen Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Die Abschlussprüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt.
Abschluß: anerkannter Berufsabschluss, Träger-Zertifikat;
Fördermöglichkeiten: Die Maßnahme ist zertifiziert. Eine Förderung mit Gutschein ist möglich.
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Kontakt: heger.martin@a.bfz.de

Abschluss: Maschinen- und Anlagenführer/in

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
07.02.18 - 07.06.19 16 Monate Mi. und Fr. k. A.
Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermögli
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Deutschland


Abschluß: Prüfung vor der zuständigen Kammer, Träger-Zertifikat;
Veranstaltungsstätte: bfz Augsburg
Fördermöglichkeiten: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten, Transfergesellschaften, BA-Förderprogramm WeGebAU für Beschäftigte
Bildungsgutschein: ja
Zielgruppe: EVERYONE
Voraussetzung: Technische / mathematische Grundfertigkeiten Deutsch in Wort und Schrift Eignungstest
Kontakt: tanja.koehler@bfz.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

3 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
bfz Augsburg, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft bfz gGmbH Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg, DE
Tel: 0821 40802-211
Fax: 0821 40802-39
Kontakt: bfz Augsburg
www.a.bfz.de
info@a.bfz.de
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...