Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Feuerschutzabschlüsse und Feststellanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Feuer-/ Rauchschutzabschlüsse - Einführung in Bauprodukte und Bauteile; allgemeine Kenntnisse zu Feuer- und Rauchschutzabschlüssen - Übersicht über geltende Regelwerke, DIN-Normen - Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse gemäß Musterbauordnung - Bestandteile und Funktionsweise von Feuerschutzabschlüssen - Besonderheiten bei Fluchttüren - Anforderungen an die Prüfung von Drehflügeltüren und Schiebetoren - Zulässige Änderungen an Feuerschutzabschlüssen, Instandhaltungsmaßnahmen - Praxisteil: Besichtigung & Beurteilung / Funktionsprüfung von Feuerschutzabschlüssen Feststellanlagen - Funktionsweise der Bestandteile der Feststellanlage - Richtlinien für Feststellanlagen und die entsprechenden Anforderungen des DIBt - DIN 14677 "Instandhaltung von elektrisch gesteuerten Feststellanlagen" - DIN EN 14637 "Schlösser- und Baubeschläge - Elektrisch gesteuerte Feststellanlagen" - Herstellerspezifische Systeme - Praxisteil: Besichtigung & Beurteilung sowie Funktionsprüfung von Feststellanlagen Abschlussprüfung
Abschluß: Zertifikat "Befähigte Person für wiederkehrende Prüfungen von Feuerschutzabschlüsse u. als Fachkraft für Feststellanlagen in Anlehnung an DIN 14677" der DEKRA Akademie mit interner Prüfung.
Voraussetzung: - Geselle / Facharbeiter mit Abschluss in einer Fachrichtung mit elektrotechnischem oder mechanischem Bezug oder gemäß DIN 14675 (Phase Instandhaltung) - Personen ohne Berufsabschluss auf den Gebieten Elektrotechnik oder Tür- und Torbau, 3- jährige nachgewiesene Berufserfahrung für die Tätigkeit erforderlich
Kontakt: gerlinde.graszl@dekra.com

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
06.08.18 - 07.08.18 2 Tage Mo. und Di.
max. 25 Teiln.
k. A. Ulmer Straße 160
86156 Augsburg
Deutschland


Abschluß: Zertifikat "Befähigte Person für wiederkehrende Prüfungen von Feuerschutzabschlüsse u. als Fachkraft für Feststellanlagen in Anlehnung an DIN 14677" der DEKRA Akademie mit interner Prüfung.
Dozenten: Gerlinde Graszl
Veranstaltungsstätte: DEKRA Akademie Augsburg
Voraussetzung: - Geselle / Facharbeiter mit Abschluss in einer Fachrichtung mit elektrotechnischem oder mechanischem Bezug oder gemäß DIN 14675 (Phase Instandhaltung) - Personen ohne Berufsabschluss auf den Gebieten Elektrotechnik oder Tür- und Torbau, 3- jährige nachgewiesene Berufserfahrung für die Tätigkeit erforderlich
Kontakt: gerlinde.graszl@dekra.com
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Augsburg (Business - Management - IT-Services)
Ulmer Straße 160 a
86156 Augsburg
Tel: +49 821 44091-90
Fax: +49 821 44091-58
Kontakt: Sekretariat
www.dekra-akademie.de/augsbur..
vertrieb.augsburg.akademie@de..
Anbieter Logo
Anbieterdetails anzeigen...