„Chef- ich brauch mehr Geld“ – Gehaltsverhandlungen speziell für Frauen

Ein Workshop speziell, aber nicht nur für Berufsrückkehrerinnen anlässlich des Equal Pay Day

Frauen verdienen durchschnittlich 21-23% weniger als Männer bei gleicher Arbeit. Um auf diesen Gehaltsunterschied aufmerksam zu machen, gibt es jedes Jahr im März den Equal Pay Day. Ein Grund für diesen Gehaltsunterschied ist die Art, wie Frauen Gehaltsverhandlungen führen- nämlich oft sehr zurückhaltend. Bei diesem Workshop lernen Sie in geschütztem Rahmen und oft auch mit einem Augenzwinkern, wie Sie es anders machen können und so zu einer angemessenen und vergleichbaren Entlohnung kommen können. Beispiele aus dem Workshopinhalt: – Wie bereite ich das Gehaltsgespräch vor? – Wie argumentiere ich erfolgreich? – Was sind die Dos and Don´ts im Gehaltsgespräch? – Was muss schriftlich festgehalten werden? Kommen Sie vorbei- wir freuen uns auf Sie!

Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Augsburg

Referentinnen: Susanne Feile, Kommunikationstrainerin und Dr. Annette Rosch

Anmeldung: Wegen begrenzter TeilnehmerInnenzahl dringend erforderlich unter Annette.Rosch@arbeitsagentur.de oder Telefon/Anrufbeantworter: 0821/3151-364

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Augsburg, Wertachstraße 28, 86153 Augsburg, 3. Stock Raum 350 (siehe Ausschilderung)

Kosten: keine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.