Erweitern | Bayernweite Suche | Anbieter | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht...[Tipps zur Suche]

« Zurück

Versehrten und Rehabilitationssportverband (BVS)

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Unsere Ausbildungen richten sich an alle aktiven Vereinsmitglieder, die mindestens 18 Jahre alt sind und im Verein Sport für Menschen mit Behinderung oder Rehasport anbieten möchten.

Die Ausbildung ist nach dem Baukastenprinzip aufgebaut und beginnt mit der Ausbildung der Grundlagen des Behindertensports. Darauf aufbauend werden unterschiedliche Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten, die in sechs verschiedene Schwerpunkte untergliedert sind: Orthopädie, Innere Medizin, Sensorik, Neurologie, Geistige Behinderung und Psychatrie.

Mit dem Erhalt einer gültigen Übungsleiterlizenz ist der Lernprozess des Übungsleiters/der Übungsleiterin jedoch noch nicht abgeschlossen.
Der BVS Bayern bietet daher eine Reihe von Fortbildungsmaßnahmen an, die nicht nur zur Lizenzverlängerung genutzt werden sollten. Denn der regelmäßige Besuch von Fortbildungsveranstaltungen ist sinnvoll und erhöht die Qualität der Übungsstunden.
Die Lizenzverlängerungen können durch die Teilnahme an ausgeschriebenen Lizenzfortbildungen oder Ausbildungslehrgängen erreicht werden. Für die Anerkennung zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz sind 15 UE erforderlich.

Adresse: Versehrten und Rehabilitationssportverband (BVS)
Sanderstr. 32
86161 Augsburg
Telefon: 0173/4926166
Kontakt: Sofie Heidenheimer
EMail: s.Heidenheimer@gmx.de
Der Anbieter im Internet: http://www.bvs-bayern.com
Abschluss: Übungsleiter/in [privatrechtlich]
Anbieter-Nr.: 863004